[Vorschläge und Wünsche] Vorschläge für neue Features

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hannes Rannes

gehört zum Inventar
Vorschläge für neue Features

Hey! :)

Hab mir heute mal Atol 0.6.6 angesehen (nur aus Neugierde, hat natürlich keine Chance gegen den fC - wirkt recht leer), aber 2 Features, die ich ganz nützlich fand, sind mir aufgefallen:

- Encrypt/Decrypt Files
- Merge Files

Vor allem das Dateien zusammenfügen (auch nicht manuell gesplittete Dateien) sollte kein Problem darstellen. Zuerst die Dateien auswählen, dann die Reihenfolge festlegen und dann zusammenfügen. :)

Was hältst du davon? :)

Danke und mfG
Hannes
 

Markus75

treuer Stammgast
Hallo Hannes Rannes,

das ver- und entschlüsseln von Dateien ist zwar nicht im freeCommander eingebaut, Du kannst aber über "Eigenschaften..." (Alt+Enter), dem Button [Erweitert...] und "Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen" Dir zur Not behelfen.

Beim zusammensetzen von Dateifragmenten währe ein zusätzlicher Haken ("Dateifragmente zusammenfügen") im Kopiere- und Verschiebe-Dialog wünschenswert. übers Verschieben würde ich (wie beim Kopieren) die Dateistücke zu einer Gesamtdatei vereinen, nur daß beim Verschieben die Fragmente anschließend gelöscht würden. Eine alphabetisch sortierte Liste in der man zur Umsortierung die Dateien hoch und runter schieben kann sollte noch dem Merging-Prozeß vorangestellt werden.

Bye
Markus
 

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Encrypt/Decrypt plane ich nicht, aber ein Archivformat mit einer echten Verschlüsselung kommt bestimmt.

Gruß
Marek
 

Hannes Rannes

gehört zum Inventar
Hey... etwas das mich auch schon seit langem stört ist die Dateiliste bei der Suche. Kann man die nicht auch so wie jene 2 "normalen" Listen aufbauen? Die Suchergebnisliste ist in der Funktionalität und im Handling leider so stark eingeschränkt! :(
 

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Hi Hannes,

ich würde mir wünschen virtuelle Ordner, wo man beliebige Sammlung von Dateien speichern kann. Da könnte man einfach Suchergebnisse in so einem Ordner speichern.

Gruß
Marek
 

Hannes Rannes

gehört zum Inventar
Hey... wieder was neues, das mir beim Arbeiten aufgefallen ist und nützlich sein könnte:

In meinem Musik-Ordner gibt es einige Bands, die entweder mit "Die" oder "The" beginnen. Vllt. könnte man, wenn man die Dateien/Ordner nach Namen sortiert, diese Artikel vorher ignorieren.

Evtl. eine Option, mit der man das ein-/ausstellen kann und dazu eine Liste mit Wörtern, die man selbst definieren kann.


Könnte aber einige weitere Sachen geben, die dann berücksichtigt werden müssten, z.B. beim Selektieren eines Ordners durch Direkteingabe ("The ..." und "..." möglich?)
 

chi

treuer Stammgast
also ich habe oft nach einer möglichkeit gesucht, meine musik (z.b.) in eine liste zu bringen, exel zum beispiel. oder auch ne access-datenbank anzulegen... ich suche also eine möglichkeit, mir sämtliche dateien eines ordners in eine text-datei ausgeben lassen zu können. Natürlich nur nach Dateinamen... genial wär natürlich, wenn man den dateinamen gleich auch noch aufsplitten könnte in Titel und Interpreten, je nach belieben... also... Könnte man das in so einen dateimanager einbauen?

Oder falls jemand sowas, wie ich es brauch, schon kennt - vergesst es und gebt mir nen link:D
 

Markus75

treuer Stammgast
Hallo Hannes Rannes,

das ist gar keine so schlechte Idee. Man benötigt eigentlich nur eine "ignore pre characters"-Funktion, die dem Sortieralgorithmus vorangestellt ist. Dann würden auch Dateinamen mit und ohne vorangestellten Tiefstrich ("_") sich alphabetisch sortieren lassen. Auch "Bild1.jpg" und "small-Bild1.jpg" würden wieder untereinander stehen. Echt super Vorschlag!

Bye
Markus
 

Hannes Rannes

gehört zum Inventar
Hallo Marek! Was hältst du davon? (Bestimmte vorangestellte Strings ignorieren zu können?)

Bzw. wie siehts mit der Merge-Funktion aus?

Gruß,
Hannes
 

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Keine Ahnung, weil ich das nicht brauche.
Zu realisieren wäre das wirklich nicht so schlimm.
Ich setze das zuerst auf meine liste und vielleicht, wenn ich Zeit habe ... :).

Marek
 

Mike65

Herzlich willkommen!
Moin erst mal an alle.
Ich nutze den Freecommander jetzt schon eine Weile und ich muß sagen das er fast alle meine Wünsche erfüllt. Aber eine Frage zur Konfiguration habe ich noch. Wenn ich Verzeichnisse von a nach b kopiere und ich möchte vorhandene Ordner nicht mit kopieren um Zeit zu sparen, dann kann ich das nicht extra selektieren. Also in der Art, vorhanden Ordner ersetzen ?! Ich hoffe man konnte verstehen was ich meine ;) mir war ja klar was ich sagen wollte.

Vielen Dank schon einmal,
Tschau Mike
 

Mike65

Herzlich willkommen!
Ja ich weiß das war schwer ;)
Also wenn ich einen Verzeichnis A mit Unterordnern in ein Verzeichnis B mit Unterordnern kopiere und im Verzeichnis B existiert ein Teil der Dateien schon, dann wäre es schön wenn ich mit F5 einfach sagen könnte das er nur die neuen ersetzen soll. So zu verstehen, also nicht erst vergleichen sondern nur sagen das er vorhandene nicht ersetzen soll.

Tschau Mike
 

RuCla

kennt sich schon aus
Hallo Mike,
wenn ich Dich richtig verstehe, entspricht Dein Wunsch der Funktionalität der Synchronisation. Diese erreichst Du über "ALT+S". Versuch's mal damit :)
 

Mike65

Herzlich willkommen!
Das ist schon so richtig, aber eigentlich viel zu aufwendig. Ich will eigentlich nur bestimmen können ob vorhandene Ordner und Dateien, überschrieben (ersetzt) nur ausgelassen werden sollen. Also alles markieren, F5 drücken und wenn doppelt, dann entscheiden. Geht das irgendwie ?
 

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Mike,

das geht jetzt nicht. Das wird aber im Rahmen eigener Dateioperationen irgendwann möglich sein.

Gruß
Marek
 

Creshal

Erster Beitrag
Also was mich derzeit am freeCommander noch am meisten stört, ist der fehlende FTP-Support... das ist imho der einzige Vorteil, den Shareware-Programme wie TotalCommander noch haben.
Wäre ein FTP-Modul im Bereich des Machbaren für Version 2007?
 

dktz

Erster Beitrag
upx unterschtützung

hi,

da ich oft upx nutze, die diese software scheinbar auch bekannt ist (siehe "hilfe - info") könnte ich mir vorstellen, wenn es auch eine funktion gibt, alle ausführbaren dateien in einem ordner mit upx zu packen (oder einfach alle, da upx slebst merkt, wenn eine nicht packbare datei dabei ist)

danke

mfg dominik kreutzmann
 

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Dominik,

ich glaube, upx ist für die meisten Anwender uninteresant, aber ich sehe z.B. Bedarf für ein Archiv mit einer richtigen Verschlüsselung.

Gruß
Marek
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben