[Vorschläge und Wünsche] Vorschläge für neue Features

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ralfso

gehört zum Inventar
Hallo Arthur,

ich kann mir leider nicht so recht die Sinnhaftigkeit eines solchen Features vorstellen. Woher soll denn FC wissen, ob Du eine Datei lieber gelöscht oder geändert haben willst, wenn Du auf beiden Seiten Änderungen vornimmst.
Es könnte ja auch vorkommen, dass bei einer solchen Arbeitsweise auf der einen Seite am Tag 1 Änderungen vorgenommen werden und auf der anderen Seite am Tag 3 an der noch nicht aktualisierten Datei andere Änderungen vorgenommen werden.
Welches Programm kann Dir dann die Entscheidung abnehmen, welches die gewünschte Dateiänderung ist, Änderung 1 oder Änderung 2 oder vielleicht beide Änderungen zusammen (oder vielleicht beide löschen?).
Ich glaube mit einer solchen Automatik richtet man mehr Schaden als Gutes an.
 

rutras

Herzlich willkommen!
Hallo, Ralf

Sorry, wahrscheinlich habe ich falsches Wort gewählt, dass du mich misverstanden hast. Es geht mir nicht um die geänderten Dateien - mit denen kommt fC prima zurecht - es geht um die gelöschten Dateien.

Es könnte ja auch vorkommen, dass bei einer solchen Arbeitsweise auf der einen Seite am Tag 1 Änderungen vorgenommen werden und auf der anderen Seite am Tag 3 an der noch nicht aktualisierten Datei andere Änderungen vorgenommen werden.

Sowas macht man nicht, sonst ist man selber am Chaos schuld!

Stell dir aber folgende Situation vor:

Datei-NrPCLaptop
1gelöschtbehalten
2behaltengelöscht
3behaltenbehalten
4behaltenbehalten
5neuerstelltnicht vorhanden
6nicht vorhandenneuerstellt

Wenn du jetzt die zwei Ordner synchronisieren möchtest, kommst du ohne Handarbeit nicht aus. Entweder schlägt fC vor, gelöschte Dateien wiedeherzustellen, oder die neuerstellen zu löschen.

ich kann mir leider nicht so recht die Sinnhaftigkeit eines solchen Features vorstellen.

AllwaySync und SyncToy haben schon ihre Existenz-Berechtigung und erfühlen genau diese Aufgabe "selbständig" - warum nicht auch freeCommander?

Gruß
Artur
 
Zuletzt bearbeitet:

ralfso

gehört zum Inventar
Hallo Artur,

jetzt stehe ich aber etwas auf dem Schlauch, natürlich haben Allwaysync und Synctoy ihre Berechtigung, ich benutze ja auch noch ein weiteres Synchronisierungsprogramm, in dem ich eine beliebige Anzahl von Ordnerpaaren synchronisiere.

Aber die vor Dir beschriebene einfache Synchronisation macht der FC doch.
1 kopieren zu PC, 2 kopieren zu Laptop, 3 und 4 nichts, 5 kopieren zu Laptop und 6 kopieren zu PC.
 

Anhänge

  • Screenshot 005.jpg
    Screenshot 005.jpg
    76,6 KB · Aufrufe: 120

rutras

Herzlich willkommen!
Hallo, Ralf!

Danke, dass du dich so geduldig um mein Anliegen kümmerst!
... 1 kopieren zu PC, 2 kopieren zu Laptop, 3 und 4 nichts, 5 kopieren zu Laptop und 6 kopieren zu PC.
Das ist es ja, was mir nicht gefällt: Datei 1 und Datei 2 habe ja ich selber gelöscht! Also brauche ich sie nicht mehr - fC soll sie gefälligst auch auf beiden Seiten löschen. ;) Leider kann fC gelöschte und neuerstelle Dateien nicht unterscheiden und vergleicht nur "vorhanden - nicht vorhanden".

Welches Programm nimmst du zum Synchronisieren? Ist es auch freeware?

Gruß
Artur
 

ralfso

gehört zum Inventar
Hallo Artur,
also nach meinem Verständnis muss einer der beiden Ordner Quelle, der andere Ziel einer Synchronisation sein. Dann kann man im nachfolgenden FC-Synchronisieren-Dialog anklicken, wie mit Dateien umzugehen ist, die nur auf einer Seite existieren (kopieren oder löschen).
Für einzelne Dateien kann man durch Klicken auf den jeweiligen Kopierpfeil im "Ordner synchronisieren" Auswahldialog auch für diesmal die Synchroniosation unterbinden (ausschalten).
Bei Deinem Anliegen weiß ich nicht, wie der Computer unterscheiden soll zwischen "gelöscht" und "nicht vorhanden", denn beide Dateien sind ja nicht vorhanden. Woher nehmen denn AllwaySync oder SyncToy die Information?

p.s. für Synchronisationen zwischen beliebig vielen Ordnerpaaren (Multiple) nehme ich "Directory Compare" Windows 95+ programs.
Ich lasse die Synchronisation ungern automatisch ablaufen (was über Parameter aber auch geht), da ich beim Backup auch immer überprüfe ob die auf dem Ziel zu löschenden Dateien auch wirklich gelöscht werden sollen.
Nette Farben für die einzelnen Synchronisationsvorgänge einstellen und nach Richtung sortieren lassen. Schon hat man alle nur im Ziel vorhandenen Dateien schön sortiert besammen und kann überprüfen ob alles so korrekt ist. Wenn man wirklich alle löschen will, nur den Backup-Knopf drücken und weg sind sie. Falls man einzelne zur Quelle zurückholen möchte ist das per rechter Maustaste möglich.
 

McGwyn

Erster Beitrag
Hallo zusammen,

hab durch zufall den FC im Netz gefunden. Nutze derzeit den SpeedCommander. Der FC ähnelt diesen doch schon sehr - dass man sagen könnte es ist der "noch" kleine Bruder vom SC :)

Vorschläge für die nächste Version (vielleicht):

1. Splitter -> individualisieren (d.h. Platzierung der Optionen und hinzufügen von Programmen wären bestimmt für den einen oder anderen sehr sinnvoll)

2. Attributleiste indivduell verschiebbar machen. (Hab neben meinen Vorlieben auch bei anderen Usern gesehn, dass viele das Datum am anfang stehen haben -> ist leider beim FC derzeit nicht möglich, die Realisierung dürfte nicht all zu schwirig sein, da es sich lediglich um einen Property wert von false auf true hadelt :) )

3. Interessant für Individualisten: Iconbank bzw. Themes (zbsp.: Vista-Theme). Bei Iconbank meine ich, dass es vielleicht möglich sein sollte per Einstellungen eigene Icons anstelle der default Icons zu nehmen (verleich hierzu vielleicht DOPUS)
(Anm.: viele Icons sehen aus, als wären sie von anderen Tools genommen worden, mich persönlich störts nicht, aber ggf. kann es hier rechtliche Probleme geben, will ja nicht den Teufel an die Wand malen)

4. Thema Icons: hier sollte ein einheitliches Format vorliegen! Teilweise sind Icons 16Col und andere wieder um auf TrueCol gesetzt - passt irdendwie nicht ganz zusammen (sorry aber es gibt halt auch Leute die auf das äußere achten :) )

Vielleicht sind die Vorschläge nicht relevant - jedoch geben sie FC einen höhren Stellenwert, denn der erste Eindruck entscheidet.

Viele Grüße
TmG
 

ralfso

gehört zum Inventar
Nix für ungut, aber ich glaube, dieser Thread ist mal wieder so ein aus dem Ruder gelaufener Kandidat für's Schließen!
Bei nunmehr 66 Beiträgen sind bestimmt 30 verschiedene Themen mit jeweils mehreren Vorschlägen bis hin zu Problemen behandelt, bei denen sich Marek sicher keinen sinnvollen Überblick mehr verschaffen kann.

Wie schon öfter erwähnt, und in anderen Foren grundsätzlich üblich:

1 Problem - 1 Thread; 1 Vorschlag - 1 Thread
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben