Sadistenpaar...

Astrominus

Administrator
Teammitglied
@Hexxxlein
Na ja - solche Argumentationen hört man oft.
Aber ich finde, das man sich damit (in bezug auf Hinrichten) auf eine Stufe mit den Tätern stellt.
 
B

Benton

Gast
sehe ich genauso - wie will man außerdem jemanden erklären, dass er niemanden töten darf, der staat dieses recht aber hat. das abschreckungsargument zählt auch nicht, da beispielsweise in den USA einige der staaten MIT todesstrafe, die höchsten mordraten haben. ganz abgesehen von den ganzen unschuldigen, die hingerichtet wurden/werden.
was ich allerdings sinnvoll finden würde, ist, dass endlich mal das strafmaß bei triebtätern erhöht wird, da diese wirklich meist NICHT zu therapieren sind.


gruss,

Benton
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Schon mal jemand an die Opfer gedacht? Sie wurden nicht gefragt wie sie getötet werden möchten ofer ob sie überhaupt sterben wollten. Sorry aber wenn ich sowas höre, dann kommt es in mir hoch. Ich habe nicht Argumentiert sondern nur meine Meinung geäussert. Was passiert schon mit den Tätern?? Sie bekommen eine Haftstrafe und das wars. Liegen auf Vater Staat seine Tasche. Klar, Erziehung muss sein aber wer andere Menschen tötet auf solch brutale Weise, dem ist wohl nicht mehr zu helfen. Wie ich schon sagte, ich bin sonst auch gegen die Todesstrafe.
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Original geschrieben von hexxxlein
Wie ich schon sagte, ich bin sonst auch gegen die Todesstrafe.
Wo machst Du da die unterschiede, sind manche Opfer weniger Tot ?

Die Haftstraffen sind im allgemeinen zu milde, da sind wir uns wohl alle einig.
Was die Todesstraffe und auf der Tasche liegen angeht, dann erkundige Dich einmal in den USA, was so eine Todesstrafe den Staat kostet. Dafür kannst Du locker zwei Häftlinge lebenslänglich verknacken.
Und eine Abschreckung für andere ist sie auch nicht, da keiner im Zuge seiner Tat über die Folgen nachdenkt. Ich denke vielleicht sogar, das die Todesstrafe zu Human ist.
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Nein Astominus, das hast du falsch verstanden. Nicht jeder Staftäter soll nun gleich die Todesstrafe bekommen. Aber bei solchen "Bestien"? Was würdest du denen denn für eine Strafe geben.

Ich meine, wenn ich über solch brutale Taten lese oder höre, dann bin ich so satt, da könnt ich aus der Hose hüppen. Aber ob wir hier nun diskutieren oder nicht, wir verhängen garantiert nicht die Stafe. Auch wenn sie im Namen des Volkes ergeht. Ändern können wir sowieso nichts.

Es gibt einfach zu viele Straftaten und zuviel Unmenschlichkeit.
 

Jumper

Senior Member
Sorry alter ( astro ) aber das sehe ich genau so



Was siehst du den für ein Strafmaß vor ?? 25 Jahre Reha mit jedermenge Zucker in den A.... blasen ????? neee sorry die sollen Brennen diese Spinner unser vollzug ist einfach zu lasch den Nachahmer werden wir bestimmt jedemenge finden !
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Unser Strafvollzug ist zu lasch, das sehe ich genauso.
Lebenslänglich müsste auch Lebenslänglich heissen, ohne wenn und aber.

Ich hatte oft in meinem Bekanntenkreis darüber schon Diskussionen geführt und stand immer mit meiner Meinung alleine da. Die Argumente mit denen ich konfrontiert wurde waren immer die gleichen, das hört sich alles sehr nach Rache und Sühne an. Und das halte ich für sehr bedenklich.
Vor kurzem wurde in den USA wieder einer aus der Todeszelle entlassen, da er Unschuldig war, ich möchte nicht wissen wieviele Unschuldige dort schon hingerichtet wurden.
 

--RAVEN--

dem Board verfallen
Man hört auch, das in der USA zu über 90% nur Schwarze in den Todeszellen landen. Solche Sachen muß man also recht kritisch betrachten. Ich denke nicht, das 90% der schwersten Straftaten von Farbigen begangen werden. Da sitzen die meisten wohl nur wegen ihrer Hautfarbe ein.
 

Jumper

Senior Member
Ich rede nicht unbedingt von der Todesstrafe ! aber wenn ich sehe wie gefangene sich in deutschland FÜHLEN dürfen wird mir schlecht. Ich wäre für Arbeitslager/ Wasser und Brot und ab und zu etwas prügel statt Therapie finde ich auch angebrachter den nur sowas ist als abschreckung zu verstehen
 

BöhseKleene

Senior Member
Tja, erst gestern durften wir uns mal wieder antun, was die "Zwei" zu sagen, oder auch nicht zu sagen, hatten. Ich finds echt interessant zu sehen, was für Meinungen doch vertreten werden (nicht nur hier).
Ich frage mich, nachdem ich mir die Nachrichten angetan hab, .... WAS MUSS IN SOLCHEN LEUTEN VORGEHEN??? Satan.... naja. :confused
Ich bin ziemlich gespannt, was der Richter nächsten Donnerstag "verkündet". Ich wette, es interessiert die nicht einmal. Wenn (!) es die umstrittene Todesstrafe hierzulande geben würde und die würden die kriegen, würden die doch jubeln.... Jede Strafe ist zu milde. Meine Meinung.



...greetz...
 

Leah

fühlt sich hier wohl
Ich glaube die einzige angemessene Strafe wäre, wenn
diesen Monstern wirklich, ich meine WIRKLICH klar werden
würde was sie da getan haben. Eine große Dosis Gewissen
und Verstand und Mitleid, das Bewusstsein was sie dem
Opfer und genauso schlimm dessen Angehörigen angetan
haben. Damit zu leben, das wäre eine Strafe.

Natürlich ist das furchtbar naiv, denn solchen Menschen kann
man ja nicht einfach ein Gewissen verabreichen - also
ist die einzige Lösung wahrscheinlich
sie wegzusperren bis an´s Ende ihrer Tage.
 

Jumper

Senior Member
Man sollte sich wirklich mal die Frage stelen wer diese Menschen zu dem gemacht hat, zu dem was sie heute sind
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Die Gesellschaft, Jumper, die Gesellschaft.

Man könnte vielleicht auch über Erziehungsfragen Diskutieren, aber das alleine ist es selten.
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Also ich weiss nicht ob nur alleine die Gesellschaft daran schuld ist, wie ich heute gehört habe sollen die Täter unter einer schweren seelischen Störung leiden.
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Habe ich auch gehört.

Aber wie wurden diese hervorgerufen.
Und es stellt sich natürlich auch die Frage - Kann man böse geboren werden.
Denn ist dieses nicht der Fall, muss etwas anderes daran schuld sein.
Erziehung, Gesellschaft oder beides.
 

BöhseKleene

Senior Member
Nee, eben kam, daß die beiden nicht "bekloppt" sind. Jedoch eine extreme narzistische Neigung besitzen!
(erklärt natürlich alles!!! :mad )

Sie sollen sogar ziemlich intelligent sein. :confused

...greetz...
 

BöhseKleene

Senior Member
Tja, keine Ahnung. Ich hab grad RTL Nachrichten geschaut. Naja.... egal, was die Reporter behaupten.
Ungerecht wird das Recht schon walten.

...greetz...
 

Jumper

Senior Member
Original geschrieben von hexxxlein
Also ich weiss nicht ob nur alleine die Gesellschaft daran schuld ist, wie ich heute gehört habe sollen die Täter unter einer schweren seelischen Störung leiden.



ich leide auch unter einer seelischen Störung aber ..................
 
Oben