Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 62
Thema: GEZ Gebühren für Computer hmmm, ich war der Meinung das die Haushalte wo bereits ein Fernseher angemeldet ist, nicht betroffen sind ! Ich warte ...
  1. #16
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.512

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    hmmm, ich war der Meinung das die Haushalte wo bereits ein Fernseher angemeldet ist, nicht betroffen sind !

    Ich warte ehh auf das klingeln eines GES-Menschens ... es war schon sooo lange keiner mehr da, und ich freue mich immer so diebisch dem die Tür vor der Nase zuzumachen

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    dem Board verfallen Avatar von freddy_privat
    Registriert seit
    27.10.05
    Ort
    ScHwOaBaLäNdLe
    Beiträge
    1.580

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Blacky99
    Ich warte ehh auf das klingeln eines GES-Menschens


    Zum Glück hab ich nen Hund

  4. #18
    chronische Wohlfühlitis Avatar von klasch
    Registriert seit
    10.09.01
    Ort
    Köln
    Beiträge
    982

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Zitat Zitat von Blacky89
    hmmm, ich war der Meinung das die Haushalte wo bereits ein Fernseher angemeldet ist, nicht betroffen sind !

    Ich warte ehh auf das klingeln eines GES-Menschens ... es war schon sooo lange keiner mehr da, und ich freue mich immer so diebisch dem die Tür vor der Nase zuzumachen
    So ist es ja auch.

    Nur wenn du an dein Klingelschild deinen Namen und den deines Hundes hast, dann gehen die von einem Untermieter aus.

    Z.B.:

    Max Müller
    Harro von Lichtenstein

    Da Harro kein Müller ist, muß er GEZ Gebühr entrichten oder einen Nachweis bringen das er kein Fernseher Radio besitzt und/oder garnicht Gebührenpflichtig ist.

    Wer so dumm ist und seinen Vierbeiner an das Klingelschild macht hat selber Schuld.

  5. #19
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Ernst_42
    Registriert seit
    01.03.03
    Ort
    Rheinbreitbach
    Beiträge
    1.103

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Nein, du musst nicht nachweisen, dass du keinen Fernseher hast.
    Die GEZ darf zwar mutmaßen... wie jeder andere auch. Aber Sie können weder eine durchsetzbare Rechnung stellen, noch eine erfolgreiche Klage führen.

    Und man muss einen Vertreter der GEZ auch nicht in seine Wohnung lassen.

  6. #20
    dem Board verfallen Avatar von freddy_privat
    Registriert seit
    27.10.05
    Ort
    ScHwOaBaLäNdLe
    Beiträge
    1.580

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Wer so dumm ist und seinen Vierbeiner an das Klingelschild macht hat selber Schuld.


    Junge, mein Hund hängt nich am Klingelschild, der pennt in seinem Korb und wartet auf so nen Typ von der GEZ

  7. #21
    chronische Wohlfühlitis Avatar von klasch
    Registriert seit
    10.09.01
    Ort
    Köln
    Beiträge
    982

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Zitat Zitat von Ernst_42
    Nein, du musst nicht nachweisen, dass du keinen Fernseher hast.
    Die GEZ darf zwar mutmaßen... wie jeder andere auch. Aber Sie können weder eine durchsetzbare Rechnung stellen, noch eine erfolgreiche Klage führen.

    Und man muss einen Vertreter der GEZ auch nicht in seine Wohnung lassen.
    Das Problem ist ja das sich die GEZ nicht selbst auf die Socken macht um Klingelschilder zu lesen. Das machen Adress-Sammler und die Schreiben nun mal alles auf. Stehen dort Zwei Namen deren Nachname sich unterscheidet werden 2 Adressen draus. Das macht den Adress-Bestand größer, bringt also mehr Geld. Solche Adress-Datenbanken kauft die GEZ und da hat Bello eine eigene Adresse, schon flattert Bello eine Rechnung ins Haus.

    Zum todlachen, leider nicht für den Betroffenen.

  8. #22
    chronische Wohlfühlitis Avatar von klasch
    Registriert seit
    10.09.01
    Ort
    Köln
    Beiträge
    982

    AW: GEZ Gebühren für Computer


  9. #23
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    14.947

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Das öffentlich-rechtliche Fernsehen (früher waren das mal nur eine Hand voll Rundfunkanstalten) wird so lange weiterwuchern, bis es so viel Geld verschlingt, dass jeder in Deutschland gemeldete Mensch dafür Gebühren bezahlen muss. Wenn dieser Zustand erreicht ist, wird es weiter wachsen und diese Gebühren dann regelmäßig erhöhen.

    Da es äußerst unwahrscheinlich ist, dass in Deutschland die Bürger politisch einen genug Druck machen, das öffentlich-rechtliche Fernsehen zurecht zu stutzen (ich sehe absolut die Notwendigkeit nicht-private Sender zu haben!), kann man nur auf die EU hoffen. Ob dann aber eine Lösung kommt, die den Einzelnen finanziell weniger belastet, ist natürlich fraglich.

    Deutschland braucht keine zwei Vollprogramme (als wenn es bei den Dritten und den Spartenkanälen noch nächtliche Pausen gäbe), zig Dritte und hochspezielle Spartenkanäle. Ein nationaler Kanal und einige Regionalkanäle (nach einer Neuordnung = Reduzierung der Bundesländer... was bin ich doch naiv) reichen. Die können über geringe Rundfunkgebühren finanziert werden. Alles andere soll verschlüsselt werden und wie bei Premiere (und vermutlich bald RTL) gegen eine weitere Gebühr, dann aber eben freiwillig, freizuschalten sein.

    Ein schöner Traum.

  10. #24
    Bundesliga-Tippkönig Avatar von Blacky89
    Registriert seit
    18.11.05
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    3.512

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Und jeder hat im Keller einen extra Raum ... um die verschiedenen Dekoder unter zu bringen

    Jeder bekommt in der Zukunft einen Dekoder und kann sich dann das Programm im vorraus bestellen, oder wie in Hotels ... mit Münzeinwurf

  11. #25
    chronische Wohlfühlitis Avatar von klasch
    Registriert seit
    10.09.01
    Ort
    Köln
    Beiträge
    982

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Zitat Zitat von chmul
    ...
    Die können über geringe Rundfunkgebühren finanziert werden. Alles andere soll verschlüsselt werden und wie bei Premiere (und vermutlich bald RTL) gegen eine weitere Gebühr, dann aber eben freiwillig, freizuschalten sein.

    Ein schöner Traum.
    Ich wollte ja nicht zum Jammern anregen, an der Inflation gemessen haben wir nur einen leichten Anstieg zu verzeichnen und gemessen an der Gehaltsentwicklung ist die Gebühr sogar gesunken und stagniert seit Jahren. In Europa gibt es ein paar noch teurere Länder, der Durchschnitt in Europa ist ca. 185 Euro.

    Quelle: Rundfunkgebühr - Wikipedia

  12. #26
    R.I.P. Avatar von maetes
    Registriert seit
    12.08.06
    Ort
    Menden
    Beiträge
    493

  13. #27
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    19.133

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Ich habe deinen Aufruf mal an das bereits bestehende Thema angehängt, da es hier auch schon reichlich Diskussion gab.

  14. #28
    Senior Member Avatar von Lucky
    Registriert seit
    29.03.06
    Beiträge
    2.338

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Armes Deutschland, man muß für Dinge bezahlen die man gar nicht nutzt...?!? dafür Geld bezahlen...??? nur weil man ein Gerät dazu hat diese zu nutzen????

    Bekomm ich eigentlich auch für 10 (oder mehr) Kinder Kindergeld, nur weil ich das Gerät dazu habe welche zu machen???
    Geändert von Lucky (25.09.06 um 23:36 Uhr)

  15. #29
    chronische Wohlfühlitis Avatar von klasch
    Registriert seit
    10.09.01
    Ort
    Köln
    Beiträge
    982

    AW: GEZ Gebühren für Computer

    Der war gut

  16. #30
    R.I.P. Avatar von maetes
    Registriert seit
    12.08.06
    Ort
    Menden
    Beiträge
    493

    AW: GEZ Gebühren für Computer


    Was hätte Hänschen Rosenthal jetzt gesagt?
    Das war Spitze

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe!! GEZ Gebühren Nachzahlung
    Von sandro im Forum Unterhaltungselektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 20:27
  2. GEZ verlangt Gebühren von Linux-Pinguin
    Von Wolfi im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.11.03, 15:41
  3. Computer - Menschen
    Von Condor im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 02:45
  4. Was man in Filmen alles über Computer lernen kann
    Von MasterOD im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.03, 00:02
  5. Was Computer in Filmen alles können...
    Von RollerChris im Forum Boardsofa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.03, 15:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55