[Browser] Firefox 3.0 und Updates

B

Brummelchen

Gast
Was soll ich denn jetzt empfehlen? Google steht an mehreren Stellen im about:config.
Ausserdem kann auch eine Erweiterung schuld sein. Windows oder Linux?
Firefox 3 - welcher denn? 3.0, 3.1, 3.5, 3.6?
Auf was steht die Suchleiste? (--> "... verwalten)
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
XP 3.0.9, war aber auch schon davor, wie ich meinen Backups
entnehmen konnte. Habe aber leider zu viel davon und auch
nicht mehr alle Versionen um nun den Sachverhalt überall zu
überprüfen.

about-config und Suchmaschinen ... jeweils ein Bild.

Eingetragen ist google, steht auch so im Kontextmenü,
aber ich möchte ja, daß google.de benutzt wird.
 

Anhänge

  • Firefox_3.0.9_001.gif
    Firefox_3.0.9_001.gif
    7,2 KB · Aufrufe: 111
  • Firefox_3.0.9_002.gif
    Firefox_3.0.9_002.gif
    21,1 KB · Aufrufe: 98
B

Brummelchen

Gast
Wahrscheinlich hat dir das Update dann die XML überschrieben im Ordner \searchplugins
Den gibt es im Installationsordner als auch im Profil, wenn sowas nachträglich installiert wurde.
Die fünf SM bei dir sind nämlich die Vorgaben.

Google Deutschland hier
http://mycroft.mozdev.org/google-search-plugins.html

Die von dir markierte Zeile gibt nur den Namen wieder, mit der die SM in den XML-Dateien identifiziert werden.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Jetzt wird es lustig.

Auf meinem anderen PC hatte ich mal den Ordner der portablen Version
vom Hauptrechner eingepflanzt. Dort war bis eben noch die 3.0.8 mit
allen identischen Addons drauf und google war auf deutsch.
Update auf V 3.0.9 brachte keine Veränderung, daran lag es nicht.

Deine Seite kannte ich nicht, aber das dort angebotene läuft.

Ich hatte mal irgendeine Datei manuell angepaßt, damit google.de
verwendet wird, weiß leider nicht mehr welche.
Habe nun den Ordner drei mal durch geschaut, ich komme einfach
nicht drauf.

Nun gut, weil es ja auf meinem Zweitrechner noch läuft werde ich
einfach diesen Ordner auf den Haupt-PC kopieren und gut.
Die Backups kommen in die Tonne ...

Ich hänge mal meine eingerichtete Version vom portablen FF309 an,
vielleicht schaust du mal rein und findest die entsprechende Datei.
Denn ohne zusätzlichen "Müll" mag ich es am liebsten.

swoopshare - Download Firefox_3 _Portable20090426214322.rar

Wenn ich dran denke, dann werde ich mal beide Ordner im Dateimanager
vergleichen und nach unterschiedlich großen Dateien Ausschau halten.
Wenn, dann würde ich es hier später noch offenbaren.

Danke und Gruß
 
B

Brummelchen

Gast
So und ähnlich hab ich mir das gedacht :rolleyes:
Du blendest dir die Suchleiste aus und wunderst dich, warum du nichts mehr einstellen kannst.

Alternativ im about:config diesen Wert ändern:
browser.search.selectedEngine -> Google Deutschland

Solltest du die Suchmaschine öfters ändern, ist das aber der größte Mist.

Ausserdem sind 3 inkompatible Erweiterungen drin.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Um die Sache noch abzuschließen ....

Ich habe grade festgestellt, daß meine google-Kontextsuche
nun wieder auf google.com sucht statt auf google.de.
Irgendwie muß es bei einem Update verloren gegangen sein
und ich finde den Weg nicht, es wieder anzupassen.
Notizen habe ich mir damals dazu nicht gemacht ...
wie bekomme ich es also wieder hin, daß dauerhaft google.de
statt google.com genutzt wird?

Ausserdem kann auch eine Erweiterung schuld sein. Windows oder Linux?
Auf was steht die Suchleiste? (--> "... verwalten)
Eine Erweiterung war es nicht und die Suchleiste habe ich seit
dem ersten Tag schon ausgeblendet, in jeder Kopie vom FF.
Jetzt wird es lustig.

Auf meinem anderen PC hatte ich mal den Ordner der portablen Version
vom Hauptrechner eingepflanzt. Dort war bis eben noch die 3.0.8 mit
allen identischen Addons drauf und google war auf deutsch.
Update auf V 3.0.9 brachte keine Veränderung, daran lag es nicht.

Deine Seite kannte ich nicht, aber das dort angebotene läuft.

Ich hatte mal irgendeine Datei manuell angepaßt, damit google.de
verwendet wird, weiß leider nicht mehr welche.
Habe nun den Ordner drei mal durch geschaut, ich komme einfach
nicht drauf.

Nun gut, weil es ja auf meinem Zweitrechner noch läuft werde ich
einfach diesen Ordner auf den Haupt-PC kopieren und gut.
Die Backups kommen in die Tonne ...

Ich hänge mal meine eingerichtete Version vom portablen FF309 an,
vielleicht schaust du mal rein und findest die entsprechende Datei.
Denn ohne zusätzlichen "Müll" mag ich es am liebsten.

swoopshare - Download Firefox_3 _Portable20090426214322.rar

Wenn ich dran denke, dann werde ich mal beide Ordner im Dateimanager
vergleichen und nach unterschiedlich großen Dateien Ausschau halten.
Wenn, dann würde ich es hier später noch offenbaren.

Danke und Gruß
Beim Vergleichen dauerte es ein wenig, aber ich habe den Übeltäter
gefunden. Es war die cookies.sqlite und nichts weiter.
Wenn ich sie überschrieb, dann war google auf deutsch.
Wenn ich sie lösche dann war google auch auf deutsch.
Gegenprobe funktionierte auch, aus google.de wurde google.com.
Leider kann / will ich die cookies.sqlite nicht anhängen, weil ich
nicht genau weiß, was drin steht, also welche Seiten mit Anmeldungen etc.
Stattdessen habe ich mal ein Video gemacht und hänge es unten
für interessierte Mitleser an und vielleicht auch für solche, denen
es ähnlich ergeht.

Aber was immer ich damals auch angepaßt habe, es war nicht in
dieser Datei, denn da komme ich nicht vernünftig rein mit meinen Mitteln.

So und ähnlich hab ich mir das gedacht :rolleyes:
Du blendest dir die Suchleiste aus und wunderst dich, warum du nichts mehr einstellen kannst.

Alternativ im about:config diesen Wert ändern:
browser.search.selectedEngine -> Google Deutschland

Solltest du die Suchmaschine öfters ändern, ist das aber der größte Mist.

Ausserdem sind 3 inkompatible Erweiterungen drin.
Die Suchleiste habe ich seit dem ersten Tag schon ausgeblendet,
in jeder Kopie vom FF.
Ich nutze die Suchleiste nicht, sondern suche nur über das
Kontextmenü, denn das meiste, was ich suche, lese ich ja kurz
vorher irgendwo.

Und die portable Version scheint doch nicht ganz portable zu sein,
denn jedes mal, wenn ich den Pfad ändere und den FF starte erscheinen
die Inkompatibilitäten, ein kurzes Update und alles stimmt wieder.
War also nicht meine schuld, denn auf meinen Rechnern laufen sie ja
problemlos und vor allem ohne Warndreieck.

Nun gut, Feind erkannt ... Problem gebannt. Hätte auch leichter gehen können.

Hier nun noch das Video als "Beweis" in XviD mit knapp 11 MB:

DOWNLOAD XviD

WikiFortio - Wikifortio

und als FLV mit 3,3 MB:

DOWNLOAD FLV

WikiFortio - Wikifortio
 
B

Brummelchen

Gast
Wenn du ein Problem mit der Portable hast, schreib es caschy im Firefox-Forum.
Allerdings hat es den Anschein, dass nur du diese Probleme hast, also würd ich
an deiner Stelle in den Erweiterungen oder Einstellungen suchen.
Zudem bin ich eh leicht gereizt, dass jeder meint, er müsse mir das Firefoxthema
zutexten mit seinen Problemen. Naja, ist minderwichtig, weil die wichtigsten
Infos eh ganz vorn (#1) stehen.
 
B

Brummelchen

Gast
Firefox 3.0.11 ist da
Release Notes: (deutsch)
Versionshinweise/3.0 - FirefoxWiki
Versionshinweise/3.0 - FirefoxWiki

Download (Server-Rotations-Script)
Windows
Mozilla Download

Linux
Mozilla Download

OS X
Mozilla Download

Portable Firefox 3.0.11 deutsch - Caschys Blog
Firefox 3.0.11 und Portable Firefox 3.0.11 erschienen - Firefox, Einstellungen, Eure, Einfach, Version, Programmordner, Profilordner, Portable - Caschys Blog
Soweit wieder die Kurzfassung, langer Text auf Seite 1 #1.

Noch ein Nachwort: Firefox 3.5 scharrt extrem laut mit den Hufen in den
Startlöchern. Ich arbeite schon seit Wochen mit der beta-4, die extrem
stabil läuft und auch schneller als der 3.0. Derzeit ist der RC1_build 2
unterwegs, es wird noch einen RC2 geben. Ich kann nur den Tip geben,
sich langsam um Updates für die Erweiterungen zu kümmern, wenn man
beabsichtigt, zeitnah umzusteigen. Manche Erweiterungen sind jetzt schon
so weit, bei anderen müssen lediglich die max. Version geändert werden.

TabMixPlus ist zwingend diese Build zu benutzen: TabMixPlus_0.3.7.4pre.090516 (deutsch/multi)
http://tmp.garyr.net/forum/viewtopic.php?t=9864
Dieses ist dann auch nicht mehr abwärtskompatibel!

Wo es derzeit noch am meisten hängen dürfte, sind die verschiedenen Skins/Themen.
Wohl nur kleinere Anpassungen, aber die wirken sich doch gravierend aus.
 
B

Brummelchen

Gast
@winni - hier hast du (20) Cent für die Parkuhr, die das Interessiert :rolleyes:

@Motorman - Lies einfach das Forum dazu, ich werde den 3.5 nur so weit behandeln
wie er auch fertig ist (daher aktuell gar nicht). Das obige ist nur ein Hinweis, sich
langsam um ein paar Dinge zu kümmern. Das Gejammer, dass jenes welches dieses
nicht mehr funktioniert, kommt noch früh genug.
 
A

auenteufel

Gast
Hmm... als Opera-Verfechter sehe ich jetzt dumm aus... die FF RC2 ist sowas von sauschnell.

naja, warten wir auf das neue Presto von Opera.
 
B

brom

Gast
Hmm... als Opera-Verfechter sehe ich jetzt dumm aus
ot:

Ach, wieso wird immer alles verfochten?


Es sind doch alles nur Browser. Unter KDE nehme ich lieber Opera, weil der Fx trotz aller Frickelei einfach sch... aussieht, unter Gnome lieber den Fx, weil Opera einfach sch.. aussieht und unter Win aus Gewohnheit den Fx.

Unter XP habe ich inzwischen den Fx 3.5 installiert, geht ab wie Schmidts Katze, Respekt. Aber irgendwann kommt der neue Opera und alle staunen auf's neue. ;)
 
Oben