ZyXEL Arcor-DSL WLAN-Modem, wie für WinMX Ports freigeben?

Paul_II

Erster Beitrag
Hallo zusammen,

bin ein absoluter Anfänger im Bezug auf die Portfreigabe bzw. der Konfiguration meines Routers.

Möchte gern WinMX nutzen, nur igendwie wirds wohl durch meinen Router geblockt. Die Firewall von Windows hab ich zum Testen deaktiviert.

Wie kann ich nun einzelne Ports freigeben bzw. WinMX zuordnen?
Hab im Internet gelesen das das unter dem Menüpunkt NAT gehen soll.
Muss ich sonst noch etwas berücksichtigen? Mir beispielsweise ne feste IP zuweisen oder sowas?
Bitte helft mir.
Besten Dank
Paul_II
 

little tyrolean

Elder Statesman
Herzlich willkommen hier! :)
Zunächst:
Du wirst bei uns keinerlei Anleitungen zum File-Sharen bekommen - aus wohl verständlichen Gründen.

p.s.
Soweit ich das weiß, ist WinMX sowieso down...
 

sErPeNz

Senior Member
Mensch LT, Paul will doch bestimmt Urlaubsfotos /-videos mit Freunden und Bekannten tauschen ;)

Um deine Ports freizuschalten weist du deinem PC eine feste IP zu.
Beispielsweise 192.168.1.3 .. Je nachdem welche IP dein Router hat.

Du gibts also den Port von "draußen" an, wenn er am Router ankommt und wohin er weitergeleitet werden soll, dein Rechner, folglich deine IP.

Dann musst du den Port im NAT weiterleiten, ebenso in der Firewall, falls aktiviert. Habe den Router leider nicht hier vor mir, kann aber am WE mal detailliert schauen! :)


edit: Ist im Handbuch im übrigen ab Seite 53 zu finden :)
 

hexe_magrat

Erster Beitrag
also, ich habe ( als gast) in diesem board gute denkanstöße zur bewältigung meines routerproblems gefunden und bedanke mich hiermit dafür, indem ich einen link zu einer narrensicheren anleitung zum freischalten von ports beim zyxel wlan router reinsetze!

Cerberus Helpdesk :: Support Center

vielen herzlichen dank nochmal! ihr seid klasse!
 
Oben