[WinXP] Remote Desktop

Raiden

gehört zum Inventar
Remote Desktop

Kann mir jemand erklären, wie ich einen Remote Desktop einrichte unter XP?

Ich habe einen Server und einen Client auf XP laufen, müsste also eigentlich ganz einfach gehen? Ich kenne mich aber leider nicht so gut damit aus...
 

rsjuergen

assimiliert
Bevor der Remotedesktop eingesetzt werden kann muss dieser Dienst freigeschaltet werden:
1. Öffne das Startmenü und klicke auf Arbeitsplatz mit der rechten Maustaste. Wähle im Kontextmenü Eigenschaften. Das Fenster Systemeigenschaften öffnet sich.

2. Aktiviere die Registerkarte Remote . Wähle dann im Bereich Remotedesktop die Option Benutzern erlauben, eine Remotedesktopverbindung herzustellen.

3. Als Vorgabe haben alle Benutzer in der Gruppe der Administratoren jetzt die Berechtigung, Remotedesktop zu verwenden. Ob Du selbst bereits Zugriff hast, wird ebenfalls im Fenster angezeigt.

4. Willst Du diesen Dienst auch für normale Benutzer freischalten, dann klicke im Bereich Remotedesktop auf die Schaltfläche Remotebenutzer auswählen. Das Fenster Remotedesktopbenutzer öffnet sich. Du siehst jetzt alle Benutzer, denen Du explizit erlaubt hast Remotedesktop zu verwenden.

5. Um normalen Benutzern Remotedesktop zu ermöglichen, klicke auf Hinzufügen . Das Fenster Benutzer wählen öffnet sich. Gib nun entweder den Benutzernamen ein, zum Beispiel Jeder , oder suche den Gewünschten Benutzer oder eine Gruppe aus.

6. Klicke auf OK , um die Dialogfelder zu schließen. Remotedesktop ist nun einsatzbereit.

Das Recht, den Remotedesktop zu verwenden, wird über das Benutzerrecht Anmeldung über Terminal Dienste zulassen aus den Lokalen Sicherheitseinstellungen verwaltet. Dieses Recht wird als Vorgabe zwei Gruppen gewährt: den Administratoren und der Gruppe der Romotedesktopbenutzer.

Zugangssoftware für Remotedesktop installieren

Jeder, der von einem anderen Computer aus auf WinXP Bildschirmdienst zugreifen möchte, benötigt dafür passende Software. Bei XP ist diese Software bereits vorinstalliert. Du findest diese im Startmenü
Alle Programme/Zubehör/Kommunikation öffnen und dann Remotedesktopverbindung wählen.

Ist alles ordnungsgemäß installiert und die Grundvoraussetzung erfüllt geht die Verbindung wie folgt:
1. Wähle im Programmmenü Alle Programme/Zubehör/Kommunikation/Remotedesktopverbindung. Das Fenster Remotedesktop öffnet sich.

2. Gib den Namen oder die IP des Windows XP-Rechners an, mit dem Du Dich evrbinden willst. Einige Sekunden später wird der Inhalt des Netzwerkumgebung angezeigt, sodass Du nachschauen kannst, welche Rechner im Netzwerk zur Zeit Online sind.

3. Klicke auf verbinden . Der Bildschirm wird schwarz und das Anmeldeformular erscheint. Melde Dich wie gewohnt an, aber denke daran, Du benötigst ein Benutzerkonto auf dem Rechner, mit dem Du Dich verbindest. Benutzerkonten des eigenen Rechne gilt nicht!

4. Nach der Anmeldung erscheint der Bildschirm des ferngesteuerten Computers, und Du kannst wie gewohnt damit arbeiten.

Und zum Schluss:
Das Remotedesktopverbindungstool Kann nicht nur Verbindungen zu entfernten WinXP Systemen herstellen, sondern solche Verbindungen auch speichern. Das Ergebnis ist ein handliches Icon. Wird es geöffnet, dann stellt Windows die Verbindung wieder her.
 

rsjuergen

assimiliert
Vielleicht noch folgende Ergänzung für alle die nicht XP verwenden:
Remotedesktop setzt diese Dinge voraus:

1. Das Zielsystem auf welches Du zugreifen willst setzt Windows XP ein, und Remotedesktop ist auf diesen Systemfreigeschaltet worden (sh.o.)

2. Dein System, von dem Du aus zugreifen willst ist entweder ebenfalls ein WIN XP, dann ist alles bereits vorhanden. Falls Win 3.1, Win9x/ME; NT/2000 muss die auf der XP CD befindliche RemotedesktopSoftware für die jeweilige Version installiert werden.

3. Zwischen beiden rechnern besteht eine Netzwerkverbindung. Willst Du über das Internet auf einen Win XP Rechner zugreifen, dann muss zuerst eine VPN-Verbindung eingerichtet werden.
 
T

|T|Locutus

Gast
Hi!!!


Ja geht bei mir alles is ja auch ganz easy gemacht!!!
Hab aber eine Frag und zwar:
Ist es möglich von 2 PCs gleichzeitig auf demselben RemoteDesktop zu arbeiten wie
es z.b. mit VNC möglich ist?? Wenn ich nämlich so mit einem 2ten PC zusätzlich darauf
zugreifen möchte öffnet er einen neuen Benutzer und einen zusätzlichen 2ten Desktop!!


MFG Locutus
 
Oben