[WinXP] Programmzugriff und -Standards läßt sich nicht ändern

newbieman

schläft auf dem Boardsofa
Programmzugriff und -Standards läßt sich nicht ändern

Hallo, ich habe ein Problem. Bei den abgespeicherten Webseiten ist ja auf der einen Seite immer der Ordner und dann die Datei mit IE -Zeichen. Anstelle des Zeichens steht jedoch immer das Symbol für "öffnen mit". Habe schon bei den Ordneroptionen nachgesehen, da steht für Internetverknüpfung das Symbol für den IE. Bei Programmzugriff und -standards ist aktiviert "aktuellen Webbrowser verwenden". Ich habe das auf "IE" geändert. Nach dem Klicken von OK kommt dann auch die Meldung, dass der IE als Standardbrowser verwendet wird. Gehe ich aber wieder auf Programmzugriff und -standards so steht da wieder "aktuellen...". Ich nehme mal an, dass es auch daran liegt, dass bei den gespeicherten Internetseiten das Symbol für "Öffnen mit .. " steht.
Danke für Eure Hilfe.
Ciao Newbieman:cry:
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Mach mal ein Rechtsklick auf solch eine Datei.
Rechtsklick -> Öffnen mit... -> Programm auswählen... -> Klick den InternetExplorer an und mach das Häkchen in "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen"
Dann sollte es wieder gehen.
 

newbieman

schläft auf dem Boardsofa
Hallo, danke für die Nachricht. Das habe ich schon ein paar Mal so versucht, hat aber nichts geholfen.
Ciao Newbieman
 
Oben