[WinXP] Heimnetzwerk einrichten.

R

Rookie

Gast
Heimnetzwerk einrichten.

Guten Morgen @all,

nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen ein Heimnetzwerk einzurichten. Nachdem nun seit einiger Zeit mein Internetzugang über WLAN funzt, was mich sehr viel Ärger und Geld (0180) mit T-Online gekostet hat, nicht zu vergessen den defekten Speedport W500V, der durch den Nachfolger kostenlos ersetzt wurde.

Nun geht es darum das Heimnetzwerk über WLAN einzurichten. Es sollte nach Möglichkeit einen PC und zwei Notebooks mit einander verbinden.

Gibt es eine leicht verständliche Beschreibung, die es mir ermöglicht, dieses Projekt zu verwirklichen?

Für Infos und ernstgemeinte Ratschläge wäre ich Euch sehr verbunden.

Einen schönen Tag :)

Rookie
 

stealth

nicht mehr wegzudenken
Morgen Rookie :)

Systemsteuerung -> Netzwerk- und Internetverbindungen -> Drahtlosnetzwerkinstallation

Da gibst du dann eine SSID ein (irgendein Name für die Verbindung, z.B. dein Nachname oder an den Nachname noch 'WLAN' ran oder lass dir was einfallen)

Du hast einen WLAN-Router: (Zum Beispiel ein WLAN-DSL-Router)

Markiere 'Netzwerkschlüssel manuell zuweisen' und geh auf weiter

Dann musst du den WEP-Schlüssel eingeben. Er dient dafür dass kein anderer sich mit dem WLAN verbinden kann. Nur wer den Schlüssel kennt darf das. Du findest ihn in den Einstellungen des Routers. Gib zum Beispiel bei ner FRITZ!Box http://fritz.box/ bei Start -> Ausführen oder in einem Browser ein. Oder klick auf den Link hier :ROFLMAO:

Den Link findest du af der Rückseite vom Router, im Handbuch oder Netzwerkumgebung -> 'Symbole für Netzwerk-UPnP-Geräte einblenden'. Dann erscheint (?) ein Symbol für den Router und wen du es doppelklickst kommst du auch zu den Einstellungen.

Wenn du den WEP-Schlüssel korrekt eingegeben und auf weiter geklickt hast, nimmst du ein USB-Flashlaufwerk und gehst auf weiter. Das musst du dann in jeden PC / Laptop reinstecken und bei den Autoplay-Sachen irgend sowas wie 'Zum drahtlosen Netzwerk hinzufügen' sagen.

Hoffentlich hat das geholfen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

hoermann

chronische Wohlfühlitis
Moin,

wenn Du bei mir in der Nähe wohnst würde ich ja vorbei kommen und das klar machen.
Wenn man weiss was zu tun ist, geht das sehr schnell.
Wenn nicht... frage mich aus. :)

Erstens:
WEP ist als Verschlüsselungsmethode für WLAN veraltet.
WPA ist besser.

Im Router sind für das WLAN folgende Einstellungen vorzunehmen:

Dem Router ein neues Kennwort verpassen.
SSID vergeben und als nicht sichtbar markieren.
Dann ein TKIP-WPA Kennwort vergeben.
Für jede WLAN-Netzwerkkarte der zugreifenden Rechner die MAC-Adresse im
Router in der MAC-Filtertabelle eingeben.
Die MAC-Adresse findest Du auf dem jeweiligen PC in der Eingabeaufforderung
mit ipconfig /all heraus.

Dann auf den Rechnern die WLAN-Einstellungen vornehmen.
Mit den oben gemachten Einstellungen im Router wird kein PC mehr das WLAN von alleine finden
und Du musst die Daten von Hand eingeben!

Sind alle 3 Rechner mit dem Router verbunden und haben Zugrff auf das Internet
musst Du das Netzwerk einrichten.
Du willst wahrscheinlich Ordner freigeben auf den die anderen PCs zugreifen dürfen?
Dazu muss dann auf dem PC mit dem freigegebenen Ordner
die Benutzer der anderen PCs eingepflegt werden.
Ansonsten haben die anderen Rechner kein Zugriffsrecht.
Auch muss dann unter Ordnerfreigabe sichergestellt sein das die neu angelegten Benutzer
auch auf den Ordner zugreifen dürfen.

Viel Text, viel Arbeit für Dich,
viel Erfolg wünsche ich. :)

MfG

Hoermann
 
Oben