[WinXP] Harte Dateilinks auf NTFS-Platten

S

SpeedyElektron

Gast
Harte Dateilinks auf NTFS-Platten

Wie kann man Harte Dateilinks auf NTFS-Formatierten Festplatten erstellen?

Irgendwie habe ich das gefühl, das niemand weiß, was Harte Dateilinks
sind. Ich selbst hätte es auch nicht gewußt, wenn
ich nicht den NC-Clone FAR besitzen würde der dies beim
NT-FileSystem unterstützt.

HartLink bedeutet, daß mehrere Dateinamen auf ein und dieselbe
(physikalische) Datei verweisen.

In der Windows Hilfe habe ich über HartLinks nichts gefunden.

Das es sie gibt, steht dennoch auser Frage, denn ich nutze diese
Möglichkeit schon eine Weile. Nun möchte ich halt auch auf anderen
Rechnern diese Möglichkeit nutzen ohne FAR zu instalieren.

Gruß, SpeedyElektron
 

Ragaller

treuer Stammgast
hartlinks sing eine sehr häufig verwendete methode bei linuxsystemen. habe aber leider keine ahnung wie es unter NTFS funzt. ich weiss nur. das ich es mal auf meinem win2000 rechner probiert habe, um ein ftp-verzeichniss zu erweitern ohne dabei alles kopieren zu müssen. aber mehr als ein softlink habe ich auch nicht hinbekommen. kannst ja mal bescheid geben, wenn du eine "windowseigene" methode gefunden hast.
 

koloth

Chef-Hypochonder
Hidiho guust,

da Du mit einem Registry Notifier und Hardlinks unter NTFS offensichtlich etwas anzufangen weisst, ist es mit Deiner PC-Erfahrung doch schon ganz ordentlich bestellt.

Wie wäre es denn, wenn Du Dich dann auch mal aktiv einschaltest? ;)
Bitte nicht gedrängt fühlen, ist nur ein vorsichtiger Vorschlag. ;)
Kompetente Hilfe ist hier immer willkommen. :D

Vielleicht muss ich mich dann mal bei Dir bedanken.
 

little tyrolean

Elder Statesman
huiii,
respekt.gif
hier wird ja perfekt auswärts gepostet..... :D
niente capisci, no comprende, ja ne rasumiem....
 
Oben