[WinXP] falsches Symbol für Mp3-Dateien

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
falsches Symbol für Mp3-Dateien

Hi, ich hatte mich irgendwann mal entschieden mit dem RealPlayer 8 Plus meine Mediadateien zu öffnen.

Jetzt möchte ich gerade MP3-Dateien mit dem WindowsMP 8 öffnen. Das habe ich entsprechend im Menü Ordneroptionen/Dateitypen geändert.

WMP 8 öffnet jetzt auch die Mp3s nur was mich etwas nervt, das das Symbol der Mp3-Datei immer noch das blaue REAL-Symbol ist nichtr das Symbol des WMP8. Hab alles versucht. Bekomm's nicht hin.

Hat jemand ne Idee.

Ich kan auch in dem Menü Dateitypen die Endung MP3 nicht mehr löschen. Wenn das ginge, würde ich sie neu angeben mit dem zu benutzenden Proggi WMP8.

cu BX-8017
 

rsjuergen

assimiliert
Sobald Du ein weiteres Programm hinzuinstallierst, welches ebenfalls den betreffenden Dateityp anzeigt, kommt es zu Streitereien, und in der Regel setzte sich das Programm durch, das zuletzt installiert wurde, in Deinem Fall REAL-PLAYER.
Deshalb schlcihtet WIN XP dieses Problem auf zwei unterschiedliche Arten:
1. über den Kontextbefehl Öffnen mit kannst Du alle Programme aussuchen, mit denen Du einen bestimmten Dateityp öffnen möchtest. Du kannst also Dateien mit mehr als nur einem Prgramm öffnen und selbst bestimmen, welches Programm in der Öffnen mit Liste geführt wird. Das Standard-Programm, das eine Datei öffnet, wenn Du kein besonderes Programm ausgewählt hast, wird nicht mehr zwischen den verfügbaren Programmen ausgeknobelt.
2. Kennt WinXP kein Programm, das den betreffenden Dateityp öffnen kann, dann fragt es nach, entweder gibst Du selber das richtige Programm an, wenn Du es kennst, oder beauftragst XP, im Internet nachzuschlagen.

Soweit zur Theorie.

Wenn Du den Real Player weiterhin für andere Dateitypen nutzt, wird auch weiterhin die MP§ mit dem Realzeichen versehen. Entweder Du versuchst über die Einstellungen des Realplayers MP3 auszuschließen, falls das nicht geht, mußt Du den Realplayer deinstallieren und auch darauf achten, das die Einträge in der Registry gelöscht sind, danach Neuinstallieren und dabei gleich MP3 ausschließen. Das wäre mein Vorschlag, falls obiges nicht funzt.
 

rsjuergen

assimiliert
Und jetzt noch eine Möglichkeit direkt über den Registrierungseditor das ganze anzugehen.
1. Starte den RegEditor
2. Klicke auf den obersten Eintrag in der linken Spalte: Arbeitsplatz . Dann wähle den Eintrag Bearbeiten/Suchen . Das Fenster Suchen öffnet sich. Ins Feld Suchen nach gib ein: FileExts .
3. Aktiviere im Bereich Suchoptionen nur die Option Schlüssel. Aktiviere außerdem die Option Ganze Zeichenfolge vergleichen . Klicke dann auf weitersuchen .
4. Einen Moment später ist der Schlüssel FileExts markiert. Öffne ihn per Doppelklick. Jetzt siehst Du die Dateitypen, für die XP ein Öffnen mit -Menü angelegt hat.
5. Schaue in den Schlüssel OpenWithList , um die Programme zu sehen, die im Öffnen mit -Menü angezeigt wird. Entferne in der rechten Spalte die Programmeinträge per Rechtsklick/Löschen , die Du aus der Liste Öffnen mit streichen willst. Du kannst auch den gesamten OpenWithList -Schlüssel entfernen, damit das Öffnen mit -Menü wieder in den Ausgangszustand versetzt wird und alle Anpassungen entfernt werden.
 

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
Werde mal heute abend etwas testen.

ich meine, die Dinger werden ja mit WMP8 geöffnet. Nur das Real-Symbol nervt mich, womit die mp3s immer noch versehen sind. Hast du vielleciht dazu eine Idee. Passt ja nicht zusammen. Geöffnet werden mp3s mit WMP8 und das Dateisymbol ist REAL

cu BX-8017
 

rsjuergen

assimiliert
Also ich würde mal den REAL Player deinstallieren und dann neuinstallieren. Wenn ich es noch richtig im Gedächtnis habe, wird bei der Neuinstallation gefragt, welche Dateien mit dem REAL Player geöffnet werden sollen, und da nimmst Du MP3 'raus.
 

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
@rsjuergen

So , ich hab jetzt den RealPlayer deinstalliert aber gar nicht mehr neu installiert. Brauche das Teil im momment sowieso nicht. Ich fand ihn früher teilweise besser. Dieser hat nämlich bei einem unbekannten codec sich sofort über die Real-Updatepage den entsprechenden besorgt und schon konnte ich z.B das Video abspielen. Das hat ja beim WMP noch nie geklappt. Mal sehen was der 8er so macht.

Danke für deine Hilfe

cu BX-8017
 

o0Pascal0o

Bruder von Johnny English
Bei mir zeigt der das Winamp-Symbol für MP3-Dateien an. Ich kann es bei Winamp ändern & dann MediaPlayer-Classic auswählen, dann bleibt das Symbol vorhanden, was ich vorher für Winamp ausgewählt hatte.

Mein Problem: Wo finde ich das Standard-WinXP-MP3-Symbol?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Verknüpfe die mp3-Dateien vorübergehend mit dem "richtigen" Windows Media Player, dann dürfte das Symbol wieder stimmen.

Mist, ich hab den Dialog noch vor Augen, mit dem man unter XP die Symbole ändern konnte, aber mir fällt der Weg dahin nicht mehr ein.
 

o0Pascal0o

Bruder von Johnny English
ändere ich dann aber auf MediaPlayerClassik ist das Symbol von Winamp wieder drin(welches ich ja auch schon bereits geändert habe auf ein wenig verträglicheres, aber trotzdem nicht das original-mp3-icon.
 

homunk

Herzlich willkommen!
Löse die Bindungen der mp3-Dateien an jegliche Programm durch folgende Vorgehensweise:

Start - Ausführen - cmd. Dort eingeben:

assoc .mp3=

(Schreibweise genau beachten. Nach assoc 1 Leerzeichen, nach = darf nichts stehen!)

Nicht durch die Ausgabe: "Dateizuordnung für die Erweiterung konnte nicht gefunden werden" verwirren lassen, das klappt trotzdem.


Damit ist mp3 wieder ein nicht zugeordneter Dateityp und XP fragt beim Öffnen wieder nach und jetzt kann eine eindeutige und richtige Zuordnung neu vorgenommen werden. Danach müsste auch das entsprechende Symbol wieder stimmen.

Gruß, homunk
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Mist, ich hab den Dialog (WMP) noch vor Augen, mit dem man unter XP die Symbole ändern konnte, aber mir fällt der Weg dahin nicht mehr ein.
Geht auch über die Ordneroptionen und ist die beste Vorgehensweise für jede x-beliebige Anwendung, funktioniert immer.
Hier der Weg:
  1. Systemsteuerung -> Ordneroptionen:
  2. Registerkarte "Dateitypen" wählen und zum Eintrag MP3 blättern,
  3. Button "Erweitert" klicken, der Dialog "Dateityp bearbeiten" öffnet sich,
  4. Button "Anderes Symbol" anklicken,
  5. unter "Nach Symbolen in dieser Datei suchen:" C:\WINDOWS\system32\wmploc.dll eingeben oder diese Datei mit dem Button "Durchsuchen..." holen (hier kann auch jede andere beliebige Datei, welche Symbole enthält, ausgewählt werden),
  6. das passende Symbol aussuchen (ist etwa in der 4. Reihe) und alles mit OK bestätigen.
Das liest sich jetzt zwar recht lang, geht aber in der Praxis eigentlich ziemlich fix.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Dann klick halt mal auf "Wiederherstellen". Danach wird dieser Button durch den mit "Erweitert" ersetzt.
Sollte dann nicht mehr das richtige Programm zugeordnet sein, kannst du das ebenfalls im Dialog "Dateityp bearbeiten" wieder korrigieren. ;)
 

Anhänge

  • Ordneroptionen Erweitert.jpg
    Ordneroptionen Erweitert.jpg
    186,4 KB · Aufrufe: 286
Oben