[Win2k] Zugriff auf diverse www-Seiten gehen nicht

jjmc3

kennt sich schon aus
Zugriff auf diverse www-Seiten gehen nicht

abend,

hab schon wieder was komisches hier, habe zwei Rechner die beide an der Fritz-Box hängen. Einer hat wohl irgendwie ein Problem mit dem Zugriff auf manche Seiten im Internet, z.B. Ebay-Antwortseiten, oder die von meinem Web-Radio, oder wenn ich über Firefox was suche landet er automatisch im englischen Google.

Ich schließe gleichmal Firewall und Router aus, da ich das eine nicht habe und das andere das Problem nicht sein kann, weil ja der andere Rechner funktioniert.
Im Internet-Explorer ist das gleiche Problem mit den Seitenzugriffen.

Habe gestern an diesem Rechner eine neue Netzwerkkarte installiert, vielleicht kommt es ja da her. Was denkt Ihr ?
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Kann es evtl. noch die hosts sein?
Schau mal bitte nach. Wenn die Datei
ein paar KB oder mehr hat, denn benenn
sie mal kurz um und teste es.

Sie liegt hier:
C:\WINDOWS\system32\drivers\etc

_____________________
 

jjmc3

kennt sich schon aus
ok schau ich mal.

@zickzack
habe gerade spybot heruntergeladen, hat schon mal 5522 OBjekte blockiert, nadann mal sehen was sich noch finden läßt *g*
 
Z

ZickZack

Gast
matsch79 schrieb:
Sie liegt hier:
C:\WINDOWS\system32\drivers\etc

Denkste. :p

So wird vielleicht ein Schuh draus:

%windir%\system32\drivers\etc

weil
1. C:\ nicht zwangsläufig die Startpartition sein muss
2. W2K normalerweise im Pfad WINNT liegt.
 

Freakazoid.one

dem Board verfallen
ZickZack schrieb:
Denkste. :p

So wird vielleicht ein Schuh draus:

%windir%\system32\drivers\etc

weil
1. C:\ nicht zwangsläufig die Startpartition sein muss
2. W2K normalerweise im Pfad WINNT liegt.

ot:
Man man jetzt würd schon Matsch an die Leine genommen ,man kann sich ja auch mal verlesen :lecker
 

jjmc3

kennt sich schon aus
muss mich korrogieren, es geht doch nicht, jetzt an beiden PC's vorallem im Gierbay habe ich immer wiedre massive Probleme mit dem Öffnen mancher Seiten.

Ich habe eine starke Vermutung das es an der Fritz-Box liegt.

@matsch79
was hast du genau mit den host gemeint?

in dem Verzeichnis finde ich unter anderem folgende Dateien:

hosts 1KB
lmhosts.sam 4KB
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Genau das!
Aber wenn sie so klein ist, dann kann es daran nicht liegen.
Meine ist ca 700 KB groß und ich blocke damit alle möglichen
Werbeserver ...

Wenn du mal hineinschauen möchtest, dann mach mal einen
Rechtsklick, Öffnen mit, Editor/Notepad ...
_____________________
 

jjmc3

kennt sich schon aus
ok

am besten ich installier nochmal die Fritz!-Software von der Box, vielleicht hat ja jemand noch eine Idee ...
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Welche Seiten gehen nicht?
Bei mir dauert zum Beispiel SpiegelOnline ewig und 3 Tage ...
Nenn mal bitte ein paar Beispiele.

Und versuch mal von dieser Seite aus,
eine von den Seiten zu erreichen, damit
wir es auf deinen PC eingrenzen könnten.

Anonymouse.org

_____________________
 

jjmc3

kennt sich schon aus
Das Problem tritt ja nur ab und zu auf, heute morgen war es wiedermal Ebay. Z.B. Sammelwiedereinstellungen, oder Öffnen eines aktuell zu verkaufenden Artikels aus der Mich-Seite, über meinen Shop ging diese aber. Suche über Firefox im Ebay und über das kleine Suchfenster rechts oben ging nicht aber über das Hauptsuchfenster.

Jetzt geht es gerade wieder, wenn ich wieder Probleme habe, teste ich es über Deine Seite und melde mich wieder.
 

Franz

assimiliert
Einen manuellen Eingriff in die hosts - Datei sollte nur dann erfolgen,
wenn nur explizite Server angesteuert, bzw. blockiert werden sollen.
Will man mit der hosts - Datei Werbeserver blockieren, hat es zur Folge,
daß sich, bei einer größer werdenden Liste blockierter Server,
auch die Namensauflösung verlangsamt und somit die Internetperformance
stark einschränkt wird.
Ein einfacher, aber wirkungsvoller Schutz davor, daß sich Malware dort einträgt,
ist die Aktivierung des Schreibschutzes auf diese Datei.

Zu deinem Problem:
Wie sieht es denn mit dem Internetcache der Browser aus?
Sind die schon einmal komplett (beim IE auch Temporary Internetfiles) geleert worden?
Supportartikel bei Microsoft:
Webseite kann in Internet Explorer nicht geöffnet werden und ein "Die Seite kann nicht angezeigt werden"-Fehler wird angezeigt
 

jjmc3

kennt sich schon aus
so jetzt habe ich wieder das Problem, cache uns Temp dateien löschen hat nichts gebracht, aber siehe da über anonymouse.org funktioniert es

was könnte das für ein Problem sein
 
Oben