Wagner plant Bayreuther Festspiele bis 2006 voraus

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Wolfgang Wagner, Enkel von Richard Wagner und Festspielleiter der Bayreuther Festspiele, hat vorgeplant.
Das Programm der Festspiele ist bereits bis in Jahr 2006 festgelegt worden.
So wird es im kommenden Jahr eine Neuinszenierung von 'Tannhäuser' geben, 2003 soll der Holländer wieder über die Festspielbühnen fliegen.
Danach folgen 'Parsifal', 'Tristan und Isolde' und 2006 kommt die Neuinszenierung der Nibelungenreihe.
Verpflichtet wurde dafür auch Thielemann, der unter anderem den 'Tannhäuser' dirigieren soll.
2002 wird es zum letzten Mal eine Inszenierung des Wagner-Enkels geben.

AK
 
Oben