twelveELEVEN 70k

Wie ist der Track?

  • 3!

    Stimmen: 0 0,0%
  • 4!

    Stimmen: 0 0,0%
  • 5!

    Stimmen: 0 0,0%
  • 6 Ungenügend!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nicht servertauglich!

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    4

Riemer

chronische Wohlfühlitis
Hi Leute!

Nachdem ich ein ST vorgestellt habe, stelle ich jetzt einen längeren Track vor.

Schwierigkeit: 5/10 zum Durchkommen
9/10 für eine Zeit unter 55:00

Zeiten:
siehe Bild

Coppers: 3594
Länge: ca. 6735 m
Mood: SRC Stadion Day

Beschreibung:
Diesen Track kann man bis auf 2 Stellen fullspeed durchfahren.
Der Track startet mit einem U-Turn, 2 Rechtskurven, kleiner Hüpfer auf eine Plattform, Sprung runter zurück auf die Straße.
Jetzt kommt eine Rechtskurve, wo man bremsen muss und dabei um die Kurve sliden.
Weiter mit einer S-Kurve-Rechts und dann gibts ein Hüpfer über die Straße auf eine Plattform. Rechtskurve mit paar Pollern und wiederum ein kleiner Hüpfer auf die Straße. S-Kurve-Links mit anschließenden Wallride. Eine Kurvencombo, wo man aber nicht sehr stark lenken muss. Ein Loop gefolgt von einer langen Rechtskurve, die man aber linksseitig anfahren muss und dann eng nehmen, da am Ende eine Straßenverengung wartet.
Die nächste Rechtskurve muss man auch sehr eng nehmen. Ein 90° Wallride runter folgendem einem 90° Wallride wieder hoch.
Die nächste Linkskurve kann man normalweise auch nicht fullspeed genommen werden, also einfach vom Gas gehen. S-Kurve, Linkskurve, S-Kurve und ab ins Ziel.

Viel Spaß!!!
 

Anhänge

  • twelveELEVEN 70k.jpg
    twelveELEVEN 70k.jpg
    249,1 KB · Aufrufe: 95
  • twelveELEVEN 70k.Challenge.Gbx
    53,8 KB · Aufrufe: 153
Zuletzt bearbeitet:

PT-Platsch

gehört zum Inventar
Ach Master...
Schwere Map für die vorgebenen Zeiten.

Aber ich finde du hast geniale Ideen. Der Sprung auf die Plattform und dann auf die Strasse.

Das einzigste was ich vlt bemängeln könnte ist die Kurvenkombi vor dem 1 Loop.
Ich komme jedesmal an die Bande oder erwische den Loop net richtig.:unsure:

2(y)


rauf auf den Server
 

DerJogi

assimiliert
Die ist nicht ganz einfach aber wenn man den Dreh erst mal raus hat, macht das Ding richtig Spaß. Mir gefallen die Ideen mit den Sprüngen auch sehr gut, auch wenn man einige Anläufe benötigt, bis das alles mal sauber klappt aber es ist halt eine Riemer-Map und die kannst bekanntlich nur du selbst fahren ;)

Dran auszusetzen hätte ich eigentlich nur eines - sie sieht etwas trist aus. Eine so "große" Strecke ordentlich mit Deko zu bestücken ist nicht so einfach, wenn man die Copper nicht allzu sehr in die Höhe treiben will. Daher wäre eine Mod vielleicht nicht schlecht. Es muss ja nichts außergewöhnliches sein. Ich denke schon mit die SRC-Mod würde die Strecke deutlich besser aussehen.

2 & (y)
 

Riemer

chronische Wohlfühlitis
Daher wäre eine Mod vielleicht nicht schlecht. Es muss ja nichts außergewöhnliches sein. Ich denke schon mit die SRC-Mod würde die Strecke deutlich besser aussehen.[/SCHILD]

Eigentlich hat die den SRC-Mod. Sieht man ja auch oben im Bild.

Liegt es vielleicht daran, dass ich die weißen Dirtstücken mit den normalen ausgetauscht habe?
 

Jenson

Petrolhead
Einmal das du die Strecke kennst und weisst wie man die Strecke fahren muss ist es eine tolle Strecke zum fahren, die GPS hat mich gut geholfen. Auch ich kann übrigens der Mod nicht sehen, doch ein schöne Strecke. ;)

1 und (y)
 

Riemer

chronische Wohlfühlitis
Update:

Strecke mit Mod aktualisiert.

ot:
Ist der Mod auf Homepage jetzt der offizielle Mod?
War nicht bei unserem Mod z.b. die weißen Dächer durchsichtig?
 

Jenson

Petrolhead
Jetzt kann ich der Mod und SRC-Flieger sehen, das macht die Strecke also ein bisschen schöner. ;)

ot:
War nicht bei unserem Mod z.b. die weißen Dächer durchsichtig?

Bei mir sind die weißen Dächer durchsichtig, und wenn ich nach deine Screenshot sehe bei dich doch auch? Aber das ist nicht immer die Sache, wenn deine graphische Einstellungen ziemlich klein stehen, sind sie nicht durchsichtig wenn ich mir nicht täusche.
 

Riemer

chronische Wohlfühlitis
Bei mir sind die weißen Dächer durchsichtig, und wenn ich nach deine Screenshot sehe bei dich doch auch? Aber das ist nicht immer die Sache, wenn deine graphische Einstellungen ziemlich klein stehen, sind sie nicht durchsichtig wenn ich mir nicht täusche.

Also auf dem Bild oben sieht man eine alte Mod-Version, die ich selber bisschen modifiziert habe. Deswegen konnte die auch niemand von euch sehen, da ich kein Locator habe. Bei der Version hab ich den weißen Dirt mit dem normalen Standard-Dirt ausgetauscht.

Aber als ich gestern den Mod von der Homepage runtergeladen habe, hab ich aber mehrere Unterschiede festgestellt.

Erstens das Dach ist weiß und nicht durchsichtig, wie ihr aber im Bild im Anfangsthread sehen könnte, ist ein Stück Dach durchsichtig.
Zweitens die Plattformteile haben alle ein Alienkopf, was bei meiner alten Version nicht der Fall ist.


So der Mod auf der Homepage ist veraltet. Hab jetzt den neuen Mod eingefügt und ein Locator erstellt.
Danke Jogi! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Ich bin tief Beeindruckt!!!!!

Bei solchen Strecken frage ich mich dann, ob ich nicht das Konstruieren lassen sollte. (Aber ich habe ja Hoffnung, auch mal so gut zu werden, also mache ich weiter..... :D )


Trotz allem habe ich jedoch auch Kritik!


Wenn man (wie ich) in den ersten Fahrten den Loop nimmt, dann ist es Aufgrund der "Reling" recht schwer, den CP zu treffen und es weisen auch keine Schilder vernünftig darauf hin.

Die S-Kurve danach (die ja eigentlich übersprungen werden sollte) ist doof. Sie ist einfach blöd zu fahren. Hier müsste irgend etwas anderes rein.

Wie Jogi schrieb: "Wenn man den Dreh erst mal raus hat...."

Auf dem RT hat man etwa 5-7 Minuten Zeit, auf dem LR hat man knapp 4-8 Versuche bevor die Map vorbei ist.

Die Map ist Klasse! Ohne Frage! Mit einer der Besten die ich dieses Jahr gesehen habe!!!

So ähnlich wie hier würde ich mich jedoch freuen, wenn du sie ein wenig "bedienerfreundlicher" gestalten könntest.

1


:)
 

Riemer

chronische Wohlfühlitis
Ich hab mal versucht die Stellen benutzerfreundlicher zu machen.
So wie ich dich richtig verstanden habe, möchtest du dass man den Respawnweg sauberer und schneller fahren kann, vor allem wenn man durch den Loop musste und dann den kommenden Hüpfer besser umfahren kann.

Wenn man (wie ich) in den ersten Fahrten den Loop nimmt, dann ist es Aufgrund der "Reling" recht schwer, den CP zu treffen und es weisen auch keine Schilder vernünftig darauf hin.

Die Reling ist das Ding bei der Ausfahrt, oder?
Das Ding kann ich einfach weglassen und schon ist das Problem gelöst.

Die S-Kurve danach (die ja eigentlich übersprungen werden sollte) ist doof. Sie ist einfach blöd zu fahren. Hier müsste irgend etwas anderes rein.

Mir ist bis jetzt keine vernünftige Lösung eingefallen, damit man bei der Umfahrung des Hüpfers nicht so viele Schwierigkeiten bekommt.

Ich habe versucht ein kleinen Sprung einzubauen, so dass man wieder auf den richtigen Weg gelangt, leider wird das nichts, da man doch noch zu schnell ist, wenn man aus dem Loop kommt und dann schon in die Weggabelung vorm Wallride springt.

Ich würde es gerne auch so belassen, weil es nur Respawnwege sind und die normalen Wege auch total machbar sind.
 
Oben