[Text] Fakten über Chuck Norris...

chmul

Moderator
Teammitglied
Chuck Norris' Tränen heilen Krebs. Zu schade, dass er niemals weint.

Chuck Norris schläft nicht. Er wartet!

Chuck Norris verklagt derzeit NBC, er behauptet "Law and Order" (Krimiserie, zu deutsch "Recht und Ordnung") seien eingetragene Markenzeichen seines linken und rechten Beins.

Chuck Norris' Exportschlager sind Schmerzen.*

Wenn Du Chuck Norris siehst, sieht er Dich auch. Wenn Du Chuck Norris nicht sehen kannst, trennen Dich vielleicht nur noch Sekunden vom Tod.

Chuck Norris hat bis "unendlich" gezählt. Zwei mal!**

Chuck Norris geht nicht auf die Jagd, weil das Wort Jagd die Möglichkeit des Versagens beinhaltet. Chuck Norris geht töten.

Chuck Norris' Blutgruppe ist AK+. Ass-Kicking Positive***. Es ist nur mit schweren Baumaschinen, Panzern und Kampfjets kompatibel.

Chuck Noris ist zu 1/8 Cherokee. Das hat aber nichts mir Abstammung zu tun, der Mann hat einen ****** Indianer gegessen.

Das Kleingedruckte auf der letzten Seite des "Guinnesbuch der Rekorde" besagt, dass alle Rekorde von Chuck Norris gehalten werden, die im Buch aufgeführten sind einfach jene, die bisher am nächsten dran waren.

Hinter Chuck Norris' Bart findet sich kein Kinn, da ist eine weitere Faust.


* So habe ich folgenden Satz verstanden: The chief export of Chuck Norris is pain.

** "Counted to infinity" könnte ne Redewendung sein und deshalb den Spruch etwas witziger machen, weiß ich aber nicht.

*** "Positive" ist im Englischen eine Verstärkung, eine Unterstreichung.


Übrigens findet sich auf der Seite rechts oben einen Link zur deutschen Übersetzung. Habe ich aber leider erst entdeckt, NACHDEM ich selbst übersetzt habe.. :cry: :wand

**EDIT: Rechtschreibfehler nach t_matzes Hinweis korrigiert*** :motz ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

t_matze

Senior Member
Was ich besonders witzig finde:

Auf der amerikanischen Seite heißt die erste Überschrift "Top Ten Chuck Norris Facts", es sind aber 11 Punkte aufgelistet.
Die deutsche Übersetzung hat sich da nicht verzählt... :D
 

t_matze

Senior Member
chmul schrieb:
Blutgruppe ist AK+. Ass-Kicking Positive***
...
*** "Positive" ist im Englischen eine Verstärkung, eine Unterstreichung.
Das ist ein guter Hinweis, der das Wortspiel verdeutlicht. Danke schön!
Bei der Angabe der Blutgruppe nach dem ABO-System (A, B, AB oder O) wird regelmäßig auch die Angabe zum Rhesusfaktor gemacht, also Rhesus-positiv oder Rhesus-negativ, kurz + oder -. (Meine Blutgruppe ist beispielsweise B-, also B Rhesus negativ.)

Tröste Dich, chmul: Deine Übersetzung ist deutlich gelungener, als die von Dir verlinkte! :trost
(Zumindest sobald Du "sieht er Dich aufauch" und "undendlichunendlich" korrigiert hast... :angel)
 

Grainger

Praktizierender Atheist
ot:
Hat Chuck Norris überhaupt jemals einen Film gedreht den anzuschauen sich auch nur andeutungsweise lohnen würde ?
Ich glaube nicht :D
 

Lollypop

assimiliert
Egal ob Bruce Lee, Bud Specer, Chuck Norris und/oder Anverwandte, alle in einen Sack, das sind nur notorische Schlagedraufs und basta. :ROFLMAO:
 

Buccaneer

chronische Wohlfühlitis
Die Feuerwalze fand ich persönlich mit am besten :D.... einfach unvergesslich, dieser Indiana Jones Abklatsch :)
 

Grainger

Praktizierender Atheist
chmul schrieb:
Doch, er war mal der - am Ende natürlich unterlegene - Gegner von Bruce Lee! :)
Wobei in einem fünftklassigen Eastern den viertklassigen Gegner eines drittklassigen Martialarts-Darsteller gespielt zu haben nicht wirklich eine Referenz für schauspielerische Leistungen darstellt :D

Ich kann diesen alten Eastern gar nichts abgewinnen, Kung Pow: Enter the Fist enthält allerdings wirklich ein paar Schenkelklopfer (am bekanntesten dürfte die Szene mit der Matrix-Kuh sein, die vor einiger Zeit überall im Netz zu finden war). :rofl
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Banause! :ROFLMAO:

Bruce Lee Filme kann man leider wirklich kaum anschauen, weil sie erstens so alt sind und zweitens von der schauspielerischen Leistungen mit Pornos gleichzusetzen sind. Bei beiden geht es ja hauptsächlich um andere Fähigkeiten (hab ich mir sagen lassen :angel).

Bei Jackie Chan oder dem Typen der mal bei Lethal Weapon mitgespielt hat (hab den Namen vergessen) sieht das anders aus. Aber da hat Chuck Norris halt nicht mitgespielt... :ROFLMAO:
 

Quetzalcoatl

chronische Wohlfühlitis
Grainger schrieb:
ot:
Hat Chuck Norris überhaupt jemals einen Film gedreht den anzuschauen sich auch nur andeutungsweise lohnen würde ?
Ich glaube nicht :D
ot:

Ich fand Sidekicks nicht schlecht, als ich noch etwas jünder war. Da geht es um einen Jungen der immer Tagträume von ihm hat (aber unerotische - du verstehe?), der dann Karate lernt und dann.....
Naja, die Geschichte ist dann wie Karate Kid.
Aber auch witzig, fand ich.
 
Oben