Terroranschläge in Zahlen: Schaden in New York gigantisch

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
83 Milliarden Dollar beträgt der Schaden durch die Terroranschläge auf das World Trade Center für die Stadt New York. Außerdem werden durch die Anschläge innerhalb von zwei Jahren 57000 Menschen ihre Arbeit verlieren.
'New York Partnership & Chamber of Commrece', ein Verbund aus mehreren Managmentfirmen führte auf, dass Süd-Manhatten am stärksten unter den Anschlägen zu leiden hat.
So sind dort 100.000 Arbeitsplätze zerstört und 30 % aller Büros vernichtet worden.


Quelle: http://www.welt.de/service/newsticker/selected_meldung.htx?koop=0&id=639998&ban=1&ressort=nw



AK
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das der Sachschaden enorm ist leuchtet mir ein, aber warum sollten gesamtwirtschaftlich gesehen so viele Arbeitsplätze verloren gehen? Die Firmen werden wieder aufgebaut werden, vielleicht an anderen Orten. Manche Firmen werden evt. vollständig ruiniert sein, dafür werden neue gegründet, denn die Arbeit muss ja getan werden.
 

RollerChris

R.I.P.
@Supi
Ich will jetzt KEINE Diskusion über die Arbeitsplätze anfangen.
Nur soviel wo meine Frau arbeitet weißt du ja ( Der genaue Ort) und in der Hotelerie siht es seid dem 11.Sept. sehr schlecht aus. Das heißt ab Januar mussen Sie Kurzarbeit machen. Und wenn du mal in Deiner Firma dir die Weltweiten Umsatzzahlen ansiehst dann wirst du doch etwas anderst denken. Leider trifft uns Deutschen und alle anderen Westlichen Länder auch der Anschlag.
So das wollte ich dir nur erzählen zur Aufklärung :) :) :)
 
Oben