[System] Partitionieren eines RAID Systems ??

Rossy

gehört zum Inventar
Partitionieren eines RAID Systems ??

Welche Vor oder Nachteile gibt es bei der Partitionierung eines RAID0 Systems ?
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
keine, ist das Gleiche als wenn Du ne einzelne Platte aufteilst.
Hab bei mir 2x40GB Raid0, also "ein" Laufwerk mit 80GB aufgeteilt in 4 Partitionen.
1x 5GB für Systeme
1x 15GB
2x 30GB
 

Rossy

gehört zum Inventar
Das eigentliche Problem sieht wie folgt aus

Beispiel:

1 File Divx ca 700 MB kopiert von C nach D = ca. 2,0 min.
1 File DivX ca 700 MB kopiert von D nach I = ca. 7,5 min.
1 File DivX ca 700 MB kopiert von I nach E = ca. 7,5 min.
1 File DivX ca 700 MB kopiert von E nach C = ca. 2,0 min.


Partitionen wie folgt:

1*7GB win98
1*10GB w2k
1*10GB xp
1*13GB daten
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
@Rossy

das kann ich nicht nachvollziehen :confused
Hab auch mal ein DivX-File von knapp 700Mb quer über alle Partitionen hin & her kopiert und keine großen Unterschiede festgestellt. Liege immer so um 2min.

Weiß nun nicht ob es mit Fat32 und NTFS zusammenhängt, hab nur NTFS drauf.

Mein Raid-Bios ist immer noch 1.03b und der gleichnamige Treiber. Hatte für ein Update keinen Grund.
 
Oben