[SuSE] SuSE 10.1 unter VM-Ware - DVD-Probleme beim Installieren

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
SuSE 10.1 unter VM-Ware - DVD-Probleme beim Installieren

(mal was Neues, dass ich hier im Linux-Forum rumhänge ^^)

N'Abend,

ich habe meine alte Version von VM-Ware 4.0.5 Build 6030 rausgekramt und wollte SuSE 10.1 von der c't - Special - DVD installieren.

Nun bekomme ich aber folgendes (siehe Anhang) angezeigt, womit ich recht wenig anfangen kann.

Ignoriere ich diese Meldung mit "OK", bekomme ich die Meldung, im DVD-Laufwerk sei keine DVD, obwohl im Windows-Arbeitsplatz die koreckt geöffnet wurde. Vor allem konnte ich ja davon unter VM-Ware booten.

Habt Ihr da eine Idee, woran das liegen könnte?
 

Anhänge

  • suse_fehler.JPG
    suse_fehler.JPG
    35,3 KB · Aufrufe: 167

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Dankeschön :),
aber anscheinend kann ich dort Linux nicht mal booten.

Vielleicht liegt es ja am DVD-Laufwerk. Ich werde noch ein bischen probieren.

#Nachtrag#

Ich Esel sollte dem Tool auch sagen, dass es mein physikalisches LW benutzen soll :rolleyes:
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Kleiner Tip zu vPC:
1.) Stell die Farbtiefe nur auf 16 Bit, höher gibt Grafikbugs.
2.) Die Soundkarte wirst Du beim Setup warscheinlich nicht einrichten können - wenn nein, mit dem Script
alsaconf
kannst Du das am Ende der Installation nachholen.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Habe nun SuSE 10.1 auf einem "normalen" Rechner installiert. Bisher bin ich sehr zufrieden.

Vielen dank trotzdem Euch beiden :)
 
Oben