Rounds 3 - Jumping Jack

Wie findet ihr den Track?

  • 1 - Sehr gut, besser gehts nicht!

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2 - Gut, das kannst du aber besser

    Stimmen: 1 25,0%
  • 3 - Naja, weiß auch nicht...

    Stimmen: 2 50,0%
  • 4 - och nee, was soll das denn?

    Stimmen: 1 25,0%
  • 5 - unter dem Sofa...

    Stimmen: 0 0,0%
  • 6 - geh nochmal in die Fahrschule...

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    4

jakabar

Kino Beauftragter
Rounds 3 - Jumping Jack *New*

Hier meine dritte Strecke aus der "Rounds"-Reihe! Diesmal gehts - tataa - um Sprünge :sleep !

:D

------------------------------

[EDIT] Da die Kritiken ja vernichtend waren, habe ich mir den Track nochmal vorgeknöpft und zum Teil komplett umgebaut.

Wir haben weiterhin 5 Sprünge, diesmal aber alle grade, keiner mehr schräg, das das nicht gut ankam. Dadurch bekommt der Track mehr Speed, den ich woanders bremsen musste. Zu leicht soll es dann ja auch nicht sein! :D

Die Änderungen im einzelnen (siehe Bilder) :

Änderung 1: Der erste Sprung nach der Gras-Spitzkehre ist nun gerade. Anstelle der bemängelten "Buckelkurve" ist dort nun eine weitere Gras-Spitzkehre. Wer geschickt ist, kann dort sehr wertvolle Sekunden reinfahren.

Änderung 2: Der Sprung nach dem Off-Road-Part ist nun ebenfalls grade - wer voll Speed reinkommt, sollte ihn aber lieber leicht schräg nach links fahren, das spart wertvolle Sekunden.

Änderung 3: Anstelle der bemängelten "Buckelkurve" führt diese nun flach unten durch das Gebäude, mit einigem Geschick voll Speed befahrbar. Der anschließende Sprung ist wieder begradigt worden. (Hier ist die einzige Stelle, wo man nicht weiterkommt - wenn man sich besonders blöd anstellt und in der Geraden in die Bande kracht. Mit einem kleinen Rempler in der Kurve vorher sollte es noch machbar sein - getestet)

Nach der erneuten Fahrt durch die Gras-Spitzkehre und durch Ziel verkehrtherum springt man nun nach oben auf die Strecke - was einem zu einer erneuten Spitzkehre auf dem Dach führt. Die Stelle bin ich nun ca. 50 Mal gefahren und ich bin bisher kein einziges Mal dort von der Strecke abkommen, beim anschließenden Sprung wieder runter auf die Fahrbahn. Egal wie eng ich die Kurve bisher gefahren bin, man trifft die Fahrbahn darunter auf jeden Fall. Und wenn ich das schaffe, schaffen das alle! ;)

Dann ab durchs Ziel - der Sprung ist nun ganz leicht - und wieder von vorne los....

------------------------------

Hoffe der Track gefällt jetzt besser!

Gold liegt bei 1:04.00

meine Bestzeit bisher (offline) : 1:03:06

Online: 1:01:26 (bisher)
 

Anhänge

  • rounds3-1.jpg
    rounds3-1.jpg
    268,1 KB · Aufrufe: 154
  • $s$i$ff0Rounds03 - $f00Jumping Jack.Challenge.Gbx
    7,2 KB · Aufrufe: 200
  • rounds3-neu1.jpg
    rounds3-neu1.jpg
    154,3 KB · Aufrufe: 135
  • rounds3-neu2.jpg
    rounds3-neu2.jpg
    140,6 KB · Aufrufe: 123
  • rounds3-neu3.jpg
    rounds3-neu3.jpg
    152 KB · Aufrufe: 130
Zuletzt bearbeitet:

chmul

Moderator
Teammitglied
Nö, einfach nur vergessen. Spätestens morgen in der Mittagspause gibt's meine Bewertung.
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Ehrliche Meinung?
Die Strecke ist Käse, macht mir keinen Spaß.

Warum?
- Zunächst kann ich schiefe Sprünge nicht ab. Erinnert mich immer so fatal an I8, die ich bis heute noch nicht geschafft habe (neben I9).

- Die Beschilderung ist verwirrend. Siehe Bild im Anhang (nein, ich meine nicht den halbnackten Hintern bei der einen Steilkurve ;))
Ich verstehe das so, dass man da nach rechts direkt ins Ziel springen muss, dabei ist das Schild erst für die nächste Abbiegung bestimmt.

- Zu guter letzt der tatsächliche Sprung ins Ziel:
Da lande ich öfter unter der Rampe als auf der Rampe. Und dann hat man keine Chance mehr ins Ziel zu kommen.
 

Anhänge

  • hc_1598.jpg
    hc_1598.jpg
    143,5 KB · Aufrufe: 143

BruderT@ck

chronische Wohlfühlitis
:) Moin Moin

Jakabar was hast du für Drogen :trinken1 genommen als du diesen Track gebaut hast. Man wenn ich es nicht besser wissen würde könnte man meinen das du nicht viel Talent hast und das Track bauen anderen überlassen solltest.
Diese Streck ist dir nicht gelungen.
Lass den Kopf nicht hängen jeder hat mal einen schlechten Tag.
Wir werden bestimmt bald wieder einen richtig guten Track von dir zum testen bekommen. Da bin ich mir sicher.
4+
 
Zuletzt bearbeitet:

chmul

Moderator
Teammitglied
So negativ wie meine beiden Vorredner sehe ich den Track nicht, aber er gefällt mir auch nicht sonderlich. Die Steilkurven haben ein oder zweimal recht unangenehme Übergänge auf die normale Strecke, wobei das mit entsprechender Bedienung von Gas und Bremse natürlich machbar ist. Viel wichtiger ist die Schleife vor dem Zielsprung. Wenn Du die etwas großzügiger gestaltet hättest, wäre die Wahrscheinlichkeit höher, dass man jedes mal genug Schwung hat um sicher in's Ziel zu springen und nicht an der Rampe hängen zu bleiben.

Deshalb eine
3
 

jakabar

Kino Beauftragter
:cry:

Ne, quatsch! Ich mag den Track zwar, aber ich bin ja nicht das Maß der Dinge!

@Bio-logisch = Ich kann deinem Screeni entnehmen, das er dir die beiden Schilder vorher nicht anzeigt! Dadruch wird natürlich der Sprungverlauf undeutlich! Hab mal nen Bild angehängt!

@Tack = Kaffee! Nur Kaffee! :D

@chmul = Man darf eben nicht anecken! Hehe!

Ganz davon abgesehen hab ich einen Riesen-Cut entdeckt, bei dem man gut 5 - 6 Sekunden abkürzen kann.

Vergesst den Track, ich bau ihn um!
 

Anhänge

  • rounds3-5.jpg
    rounds3-5.jpg
    188,9 KB · Aufrufe: 126

jakabar

Kino Beauftragter
Mmmh - 2 Downloads, kein Kommentar - was soll ich dazu sagen? Habe extra die Umfrage löschen lassen! :D Nun mal ran an den Track... los! :D
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Du versuchst es immer allen recht zu machen - ich glaub nicht, dass das der richtige Ansatz ist.

Der neue Schlussteil ist interessanter als der alte:
Anspruchsvoller, aber trotz dem kürzer.
Die Steilkurven sind ganz weg und die Sprünge sehr entschärft. Schon fast zu banal.
Bleiben als einzige wirkliche Schwierigkeit die Spitzkehren im Gelände.

Wirkt jetzt alles sehr "aalglatt".
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ja, die Spitzkehren sind diesmal bewusst eingebaut, um die Schwierigkeit nicht zu einfach werden zu lassen! Ist so gewollt!
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Vom Schwierigkeitsgrad her perfekt für mich :).
Die Spitzkehren auf Gras sind allerdings eine Lotterie, da sind schnell mal 2-3 Sekunden beim Teufel.
Obwohl sie "Rounds" heißt, halte ich sie für diesen Modus eher ungeeignet - die Chance, dass man zwei oder gar drei gute Runden am Stück hinbekommt, sind einfach zu gering.
Trotzdem dafür eine

2/3
 
Oben