[Probleme] Sortieren von Dateien

ziaro

Herzlich willkommen!
Sortieren von Dateien

Hi,

wie schon Betreff sagt, es gibt ein Problem mit Sortieren von Dateinamen.
Am besten man vergleicht beide Screenshots um zu verstehen was ich meine:
Explorer:

FreeCommander:


Wie man die Reihenfolge von Dateien im FreeCommander "richtig" einstellen kann? Ich meine, es soll genauso wie im Windows Explorer sein.

Danke im voraus
 

ralfso

gehört zum Inventar
Hallo Ziaro,

Erst der Windows-XP-Explorer sortiert in der angegebenen Reihenfolge, die eigentlich laut Dateisystem nicht korrekt, dafür bei ungleichlangen Nummerierungen hilfreich ist.
Ich habe vor etlicher Zeit mal unten stehenden Tip gefunden, der natürlich genau das Gegenteil von dem beschreibt, was Du möchtest.
Eine Lösung, wie der freeCommander ebenso sortiert weiß ich nicht, stimme Dir aber zu, dass das ein ganz nettes Feature wäre.
Ich habe allerdings keine Probleme damit, da ich seit jeher Nummerierungen immer mindestens zweistellig mache (Bild01, Bild02,...,Bild10, Bild11). Dann sortiert in jedem Fall jedes Programm und auch andere Betriebsysteme richtig.
-----------------------------------
Seit ich von Windows 98 auf XP umgestiegen bin, wundere ich mich darüber, dass der Explorer Dateinamen eigenartig sortiert: Wenn sie Zahlen enthalten, erscheinen sie nicht in alphabetischer Reihenfolge, sondern numerisch geordnet. Gibt es eine Möglichkeit, XP die alte Sortierreihenfolge wieder beizubringen?

Sie meinen vermutlich die Tatsache, dass der Explorer in Windows XP Dateien beispielsweise in der Reihenfolge

Bild1.bmp,
Bild2.bmp,
Bild10.bmp anzeigt,

während sie bei Windows 9x und 2000 (und übrigens auch vom dir-Befehl in der Eingabeaufforderung sämtlicher Windows-Versionen) in der Reihenfolge

Bild1.bmp,
Bild10.bmp,
Bild2.bmp sortiert werden.

Das alte Verhalten können Sie in Windows XP durch einen Registry-Hack wiederherstellen: Navigieren Sie mit dem Programm regedit zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer und legen Sie dort einen neuen DWORD-Wert namens NoStrCmpLogical an, wenn er noch nicht existiert. Eine 1 in diesem Wert ergibt die alte Sortierung, eine 0 oder das Löschen des Wertes die neue. Damit die Änderung wirksam wird, müssen Sie den Explorer neu starten, am besten indem Sie sich ab- und wieder anmelden.
-----------------------------------​
 

ziaro

Herzlich willkommen!
Hmmm ... Ralfso, dein Vorschlag man kann als Workaround aber nicht als Lösung verstehen, leider.

Es ähnelt mir die altbekannten Definition von "Ergonomie": "es ist die Lehre wie man Arsch zu Klobrille und nicht Klobrille zum Arsch anpassen kann".

Die alte Sortiermethode war mir schon vor 20 Jahren ein Dorn in Auge ... heute ich will nicht mehr die gewonnene "menschliche Logik" im Windows vermissen :)

Wenn hier keine andere Vorschläge auftauchen, werde ich an deinen Workaround nachdenken (müssen). Vielen Dank :)

Gruß
Ziaro
 

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Ich möchte nicht in Details gehen, wenn um die Sortierung geht, aber wenn nur um die Zahlen gehen würde, könnte man die Sortierfunktion anpassen. Es gibt da aber weitere Probleme, die am Besten lösbar sind, wenn man die MS Funktionen nutzt. Dazu muss ich aber einiges im Programm umstellen (sonst wäre das zu langsam). Irgendwann werde ich das tun :).

Gruß
Marek
 

ziaro

Herzlich willkommen!
Alles klar, Marek ... dann warten wir bis die Weihnachten kommen :)
Bis diesen Tag werde ich also die dateiennamen um führende Nullen ergänzen (müssen) :(

Vielen Dank und dziękuję Tobie, Marku:)

Ziaro
 
Oben