Probleme mit Netzwerverbindung

LordSmile

gehört zum Inventar
Also, ich habe mir den neuen Fritz Box WLAN USB Stick gekauft um die sichere WAP2 Verschlüsselung nutzen zu können.

Das WLAN im Notebook kann nur WEP.

Stick ins Notebook, Treiber installiert und erst mal Verbindung mit dem Fritz 7050 Box über eine ungesicherte Verbindung hergestellt. Alles kein Problem.

Dann an der Firtz Box 7050 die WPA2 Verschlüsselung aktiviert. Da kann man ja selber einen Code eingeben.

Dann Verbindung über Notebook hergestellt, Notebook fordert WAP2 Schlüssel. Habe den Code dann eingegeben, denn ich in der Fritz 7050 ausgesucht habe.

Netzwerk wurde gefunden, aber das beiziehen der IP Adresse klappt nicht, wenn die Verschlüsselung aktiviert ist.

Das kleine Netzwerksymbol in der Taskleiste versucht immer mit dem kleinen gelben Punkt eine IP Adresse beizuziehen. Das dauert 5 Sekunden. Dann wird die Verbindung wieder getrennt und das rote X erscheint, dann wieder die gelben Punkte, dann wieder das X. dann wieder die Punkte u.s.w.

Was nun ? Schalte ich die WAP2 Verschlüsselung aus, klappt die Verbindung ohne Probleme.

In den Einstellungen hab ich überall IP Adresse automatisch beiziehen stehen.
 

LordSmile

gehört zum Inventar
Hat sich erledigt:

habe den Grund gefunden. Ich konnte am Notebook nicht den richtigen Schlüssel eingeben, da die FN Taste festgestellt war. Manche Buchstaben wurden als Zahlen geschrieben. Darum war der Schlüssel immer falsch.

Jetzt geht alles ! VIELEN DANK FÜR EURE MÜHE !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

MaXg

assimiliert
WEP und WPA sind doch 2 völlig verschiedene Schuhe.

Wie bringt man denn einer Netzwerkkarte, die nur WEP beherrscht WPA bei?
 

LordSmile

gehört zum Inventar
MaXg schrieb:
WEP und WPA sind doch 2 völlig verschiedene Schuhe.

Wie bringt man denn einer Netzwerkkarte, die nur WEP beherrscht WPA bei?

Bitte richtig lesen:)
In dem man sich einen Fitz WLAN Stick kauft, der WPA kann und nicht über die Netzwerkkarte geht, die nur WEP kann.
 

ibilein90

bekommt Übersicht
Hallöchen.
Ich habe auch ein kleines problem. Na gut bzw nicht ich sondern mein Bruder. Er hat sich vor kurzem eine Wlan antenne gekauft. Fritz Wlan USB Stick!
Wir haben alles schon einmal durchgekaut mit dem WEP etc... aber es hat kein ERfolg gebracht.
Er hat die Antenne auch schon einmal umtauschen lassen, aber es hat nix genützt. Nun ich kann mir nur vorstellen, dass es am Router so eingestellt ist, dass nur 2 PCS über Wlan internet bekommen. Einmal unser Laptob und einmal mein eigener Rechner. Der Laptob hat ebenfalls den Fritz Wlan USB Stick.
Nun weiß ich nicht mehr weiter, da ich mich eig damit auskenne-.-
Weiß jemand was zu tun ist?
 
Oben