Passive Mode bei BPFTP geht seit ein paar Tagen nicht mehr!!! HILFE

Conehead47

Herzlich willkommen!
Hallo Leute, benutze den BPFTP schon seit Jahren, und seit ein paar Tagen kann ich mich zwar mit dem Passive Mode anmelden, sehe aber keine Ordner mehr. Stelle cih den Client auf Aktive Mode ist alles da. Was mache ich falsch? Habe am BPftp keine Änderungen vorgenommen!

Und die Alternative g6 läst nur einen Upl von 100k/bs zu , beim BPFTP sind es fast 1000 kbs

Bitte um schnelle Hilfe!

Danke!
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hast Du eventuell einen neuen Router oder eine neue Software-Firewall im Einsatz?
Irgendwas muss sich an der Konfiguration im Netzwerk geändert haben, so dass die passive Mode Ports nun blockiert sind.

Nachtrag: Ich hab gesehen, dass Du parallel auch mit dem G6 experimentiert hast.
Hattest Du eventuell beide Server gleichzeitig laufen?
 

Conehead47

Herzlich willkommen!
Hi, danke für die Antwort,
also ich habe weder einen neuen Router oder neue FW im Einsatz.
Ich habe einen Netgear router, und dort auch nur die Portweiterleitung mit FTP also 20-21 gemacht. sonst steht da nix drin.
Ich habe jetzt wieder den BPFTP am laufen, denn wenn ich da bei nat FW nicht meine Dyn anhake sondern meine feste IP vom FTP PC geht das wieder.
Ich würde aber trotzdem gern den G6 nutzen, nur bekomme ich da keine Geschwindigkeiten.
Zum Testen beende ich den BPFTP über Taskmanager, starte den G6 und schalte den Online. Der Upload bleibt dann bei ca 100 kb/s hängen...

Kann ich nicht verstehen
 
Oben