[Office] Sicheres Löschen mit Tune up Utilities?

marborus

chronische Wohlfühlitis
Sicheres Löschen mit Tune up Utilities?

Hallo,
was passiert, wenn ich bei tune up, gelöschte Dateien wiederherstelle und diese dann aus dem Papierkorb heraus shreddere. Ist das sinnvoll.

Ich habe seit einiger Zeit beim Durchlaufen immer so ca. 200 Probleme auf dem Rechner, meistens Verknüpfungen, Verlaufslisten, Active X.

Gruß
marborus
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich vestehe den Zusammenhang nicht ganz. Geht es bei der ersten Frage um die sichere Entsorgung von Daten?
 

winni

ɱια ʂαɳ ɱια & ʂհἶʂհმհօlἶƙεɾ
@Supi
Er will alte Daten wieder herstellen und dann mit dem Tool die Daten schreddern
was sowieso nicht ganz klappt :D

Aber auf deine Frage zurück zu kommen ja er will eine sichere Entsorgung.
 

Steve Urkel the REAL

Moderator
Teammitglied
Warum dann erst wiederherstellen? Geht doch über TU direkt.

Unter "Daten retten & vernichten", den TuneUp-Shredder und denn Papierkorb ausählen.

Part 2, hat aber nichts mit dem Shredder zu machen.

Steve
 

marborus

chronische Wohlfühlitis
Ja, es geht um die sichere Entsorgung der Daten.

Ich habe die Daten doch in dem Papierkorb wiederhergestellt und dann geshreddert. Werden dann alle Fehler auch wiederhergestellt? Was bedeutet denn,wenn in den wiederhergestellten Daten mehrfach "z" steht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben