Nur local, aber nicht öffentlich

Xe/2on

Herzlich willkommen!
Ich hab im Hilfethread schon alles durchforstet und probiert, aber nix...

Ich rate nun seit mehr als 1 Woche, warum ich NICHT auf meinen Server von einem "anderen" Pc komme....

Ich komme nur Local rein... Firewall einstellungen/port freischaltung ist eigentlich alles soweit in ordnung... (hoffe ich ma :D)

Vielleicht liegt es ja daran, dass ich eine falsche IP nachdem ftp: schreibe...

ich nehme eigentlich immer die, die mir der DynSnS Updater anzeigt, aber - wie eben oben beschrieben - kann ich nicht zugreifen.... noch net mal local

also kurz gesagt:

FTP server erreichbar aber nur local
Firewall/port o.k
DynDns ist auf "grün"



Jeder Tipp ist wichtig... vielleicht habe ich ja was übersehen
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Auch von mir willkommen :)
Wenn der Test nicht klappt, unbedingt die Ausgabe der Testseite hier posten und schauen, ob der Server überhaupt auf irgendwas reagiert.
 

Xe/2on

Herzlich willkommen!
O.k, ich hab die Seite g6ftpserver.com benutzt...und folgendes erscheint

* About to connect() to 217.88.37.8 port 21
* Trying 217.88.37.8... connected
* Connected to 217.88.37.8 (217.88.37.8) port 21
* FTP response reading failed
* Closing connection #0

Hab die IP benutzt, die mir DynDns gegeben hat.

Und dann mal ne frage zu FileZilla

Bild1.JPG


gehört da meine localip da rein? oder muss ich da die IP eingeben, dir mir von DynDns angezeigt wird?


Ps.: Joa hallo :)
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Zu Filezilla:
Wenn Du im lokalen Netzwerk bist, muss Da die IP des lokalen Netzwerkes rein (also nicht 127.0.0.1 sondern die, die deine Netzwerkkarte hat).
Wenn Du von außerhalb zugreifen willst, die IP Dein Router von Deinem Provider bekommen hat (die zeigt Dyndns an).

Zu dem Testergebnis:
Wenn ich das richtig verstehe, baut der Router eine Verbindung auf, aber er findet keinen FTP - Server.
-> Router falsch konfiguriert oder eine Firewall auf Deinem lokalen PC haut dazwischen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xe/2on

Herzlich willkommen!
Tjo, nun will ich da die IP eingeben, die von unseren Netzwerk, aber connectet nicht

http://xeron202.xardas.lima-city.de/Bild2.JPG

ich hab mich über DFÜ ins Internet gewählt -> somit habe ich keine Firewall --> alle ports frei ... trotzdem will er nicht conneceten ( ports getestet: 14147,21,25,80) Windows Firewall ist auch aus ...


Zum verückt werden ist das aber auch :D

Oder sollte ich mal nen anderes programm testen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Xe/2on

Herzlich willkommen!
Mhhh, ich wollte ein FTp server errichten ,der für jeden frei zugänglig ist...


Also Server rauf, IP jemanden geben, und er guckt sich mein Rechner an.

edit.: ALLLSO es liegt an der Router einstellung :>

Vielen dank an euch :)

Den rest schaffe ich alleine ^^

ich empfehl euch weiter
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Was mich jetzt verwirrt:
Du sagst, Du hast einen Router. Gleichzeitig gehst du per DFÜ in das Internet? Was denn nun?

Jemanden von außen musst Du die IP gebe, die du vom Provider bekommst.
Die Rechner in Deinem lokalen Netzwerk brauchen Deine lokale IP (192...)

In dem Router müssen dann der Port 21 so wie je nach Modell zusätzlich die Passiv - Ports auf Deinen Rechner umgeleitet werden, also die 192.....

Da scheint es zu klemmen.
Mein Router (Zyxel Prestige) hat auch noch eine Firewall eingebaut: Ich muss also neben der Portfreigabe auch noch den Netzwerkverkehr explizit erlauben: Eine Doppelte Buchführung im System.
 
Oben