Netscape startet langsam unter SuSE 7.3

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Nachdem die Installation ja von ein paar geringfügigen Problemchen :D begleitet war, erfreue ich mich seit Gestern an meinem SuSE 7.3.
Es läuft soweit alles bestens, nur ein Programm macht mir etwas Probleme: Netscape 6
Der Start des Browsers dauert bis zu einer Minute - zuerst sieht man 25-30 Sekunden ein Symbol in der KDE-Taskleiste, das verschindet dann für eine Weile und schliesslich startet Netscape dann irgendwann. Es ist unabhängig davon ob bereits eine Netzverbindung besteht oder ob diese erst aufgebaut werden muss. Alle anderen Browser (Mozilla, Konqueror, Opera) starten normal und schnell. Ich dachte es ist vielleicht nur beim ersten Start so wenn evt. benötigte Zusatzprogramme geladen werden müssen, aber selbst wenn ich Netscape 6 beende und gleich wieder starte dauert es genau so lange.
Weiss jemand Rat?
 

Nipple

assimiliert
Hallo Supi,
kein Rat aber Trost unter Win2k dauert es bei mir genauso lange mit Netscape 6, aber wer benutzt schon Netscape, nimm doch den Konquerer.:trost
 

Nipple

assimiliert
Das weißt Du doch, Penny!

Ich bin und bleibe Opera-Fan und mit Linux war ich noch nicht im Internet, aber bald, wenn ich den Kurs an der VHS absolviert habe und weiß wie es geht.:D
 

Hans- Peter

dem Board verfallen
Netscape 6.1 startet bei mir in 12 Sekunden (ist halt ein ziemlicher Brecher) :D

Aber der Konqueror kann doch auch alles.
 
N

nixwin

Gast
Der Konqueror kann "leider noch" nicht alles :) ,

Mir gefällt der Mozilla recht gut ,

besser als Netscape 6 und schneller :D
 
Oben