Musik bei Pull-Down-Fenster

Systemlord

treuer Stammgast
Halli-Hallo-Hallöle :D

Ich fünf dringende Fragen, da ich eine Jukebox im Internet erstellen will.

1.:
Kann man mit einem Script oder "sonstiger Magie" ein Pull-Down-Fenster in ein Bild eifügen?

2.:
Wie kann man bei dem Web-Design-Programm Go-Live zwei übereinander stehende Bilder ohne Zwischenrand zusammenfügen ?

3.:
Kann mir jemand von euch ein Script geben, damit direkt ein bestimmter Song gespielt wird, wenn man einen Namen im Pull-Down-Fenster markiert ?

4.:
Kann mir jemand ein Script für einen Button geben, der bezweckt, dass der nächste Song gespielt wird ?

5.:
Wie kann man die typische Windows Media-Player Bedienung in ein Bild oder eine Site einbinden ?


Wäre nett, wenn ihr meine vielen Fragen beantworten könntet.
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Pull-Down-Fenster :confused

Ich denke Du meinst damit ein Pull-Down-Menü - oder ?

Wenn es dem so ist, kann ich 2 deiner Fragen beantworten.

Zu Frage 1)
Lege dein Bild als Tabellenhintergrund fest und achte dabei, das die Tabellengröße mit der Bildgröße identisch ist. Dann kannst Du innerhalb der Tabelle ein Pull-Down-Menü platzieren.
Beispiel:
<table background="deinBild" width="Bildbreite" height="bildhöhe"><tr><td>Pull-Down-Menü</td></tr></table>

Zu Frage 2)
Auch hier würde ich Tabellen anwenden und die innenabstände auf "0" setzen.
Da ich keine erfahrung in Webeditoren habe, mal ein HTML-Beispiel.
Beispiel:
<table cellpadding="0" cellspacing="0"><tr><td>Bild1</td></tr><tr><td>Bild2</td></tr></table>
 

Systemlord

treuer Stammgast
Schon mal ein ganz fettes Dankeschön für die Beantwortung zweier Fragen. (y)

Ich hoffe, dass die anderen auch noch beantwortet werden. :D
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
nun, zu 4 fällt mir was ein:

erstelle ein winziges iframe irgendwo, was nur 1*1 Pixel groß ist (reicht die Größe) und lass per "Musikauswahl-Links" verschiedene Seiten in diesem Frame aufrufen, bei denen die Hintergrundmusik die gewünschte Musik ist. Diese Seiten brauchen ja keinen Inhalt sondern nur die Musik. Außerdem sieht mal bei einem einzigen Pixel nicht viel ;)

Ich hoffe, du konntest mir folgen. Sonst bastele ich mal ein Beispiel :)

#edit#
So, hab mal was grobes gebastelt:

Hauptseite:
Code:
<html>
<head>
<title>Dein Titel</title>
</head>
<body>
<div style="position:absolute; top:1px; left:1px">
<iframe name="mucke" width=1 height=1 border=0 scrolling=0></iframe>
</div>
<a href="1.htm" target="mucke">Lied 1</a> <a href="2.htm" target="mucke">Lied 2</a> <a href="aus.htm" target="mucke">aus</a>
</body>
</html>

1.htm:
Code:
<html>
<head>
<title>1</title>
<bgsound src="lied1.mp3" loop="infinite">
</head>
<body></body>
</html>

2.htm:
Code:
<html>
<head>
<title>2</title>
<bgsound src="lied2.mp3" loop="infinite">
</head>
<body></body>
</html>

aus.htm:
Code:
<html>
<head>
<title>aus</title>
</head>
<body></body>
</html>
 
Zuletzt bearbeitet:

Systemlord

treuer Stammgast
Wieder eine Frage weniger. Du hast mir echt geholfen. :)

Die Frage mit den Windows Media-Player Steuerelementen hat sich jetzt übringens leicht geändert:
Ich weiß jetzt zwar wie ich sie erstellen kann, nur nicht wie man die Lieder darin einbinden kann. :cry: :ROFLMAO:
 

Systemlord

treuer Stammgast
Ich habe mal den Code des Media-Players kopiert.
Vielleicht könnt ihr mir so einfacher helfen, wie man Musik einbinden kann.

Code:
<object id="MediaPlayer" classid="clsid:6BF52A52-394A-11D3-B153-00C04F79FAA6" type="application/x-oleobject" standby="Loading Microsoft Windows Media Player components..." height="100" width="100">

				<param name="url" value="">
				<param name="autostart" value="true">
				<param name="uimode" value="full">
			</object>
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
schreibe mal bei <param name="url" value=""> bei value="" den Dateinamen des Liedes (bzw. Verzeichnis+Lied) zwischen die ""
 

Systemlord

treuer Stammgast
Puh ! ! !
Du hast mich auf die richtige Tour gebracht:

Code:
<object id="MediaPlayer" classid="clsid:6BF52A52-394A-11D3-B153-00C04F79FAA6" type="application/x-oleobject" standby="Loading Microsoft Windows Media Player components..." height="45" width="103">

<param name="url" value="http://people.freenet.de/Rom-Stage/gato.mp3">
<param name="autostart" value="true">
<param name="uimode" value="full"> </object>


Jetzt bleibt hier nur noch zu klären, wie man mehrere Songs einbinden kann. :confused
 
Oben