[Multimedia] .spc --> .mid

Systemlord

treuer Stammgast
.spc --> .mid

Hallo Leute. :)

Ich habe mal eine Frage in Sachen Musik-Wiedergabe:

Ich habe ein paar Musikdateien mit der Endung .spc, die ich nur mit Win Amp abspielen kann.
Mit dem Windows Media Player kommt immer die Meldung, dass die Datei fehlerhaft sei. :mad

Und jetzt ist meine Frage an euch, ob ihr ein Programm kennt, dass aus den .spc-Dateien .mid-Dateien macht.
Es darf auch ruhig .mp3 oder .wav sein. :D
 

Ernst_42

schläft auf dem Boardsofa
Da ich in letzter Zeit häufiger solche Fragen lese...:

Das Midi-Format ist letztlich nix anderes als eine Vorschrift, welches vordefinierte (!) Instrument wie lange und mit welchem Ton gespielt werden soll. Die Instrumente sind - wie gesagt - vordefiniert und beim Abspielgerät bereits vorhanden(?).
(Nicht unähnlich zum .mod-Dateien ;), aber die hatten unabhängige Samples mit dabei...)

.mp3 und Konsorten geben dagegen "lediglich" einen Pegel wieder, aus dem dann durch mehr oder weniger schnellen Änderungen etwas wird, was einige für Musik halten ;).

Da die Welten also so unterschiedlich sind, ergibt sich daher:
.mid -> .wav oder .mp3 ist kein Problem.
.mid <- .wav oder .mp3 müsste das gespeicherte Frequenzspektrum durch die vordefinierten Instrumente abbilden... und das wird in der Regel ziemlich mies. Allerdings soll es tatsächlich solche Programme geben. (Ich persönlich kann mir aber nicht vorstellen, das die Ergebnisse auch nur Ansatzweise zufriedenstellend sind... außer vielleicht, man möchte unliebsame Personen damit quälen.)

Grüße
 

Systemlord

treuer Stammgast
Danke für die Information. :)

Aber könntest du oder jemand anderes trotzdem mal mach einem Programm gucken, womit das möglich ist.
Kann ja auch passieren, dass es sich ganz gut anhört. :D

Außerdem kann man jetzt von .spc zu .mid oder .mp3 konvertieren.
 
Oben