[Motorsport] Mit Hans Stuck unterwegs

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
Geil, die Nordschleife ist eben die beste Rennstrecke Europas.

Auf der Döttinger Höhe, hätte ich gerne mal den Tacho gesehen, man hatte das Gefühl, das andere Auto kam Ihm entgegen gefahren. :ROFLMAO: :ROFLMAO:
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Unglaublich und beeindruckend. Da bleib ich lieber im virtuellen Cockpit, am echten Steuer hätte ich niemals den Mut, so zu fahren.
 
F

FCGeissbock

Gast
Da krieg ich doch gleich wieder Lust bei Gran Turismo 4 virtuell über die Nordschleife zu brettern :)
Für die, die es nicht wissen, GT 4 is das einzigste Rennspiel, dass die komplette Nordschleife als Rennstrecke beinhalted :)
 

Hans- Peter

dem Board verfallen
FCGeissbock schrieb:
Da krieg ich doch gleich wieder Lust bei Gran Turismo 4 virtuell über die Nordschleife zu brettern :)
Für die, die es nicht wissen, GT 4 is das einzigste Rennspiel, dass die komplette Nordschleife als Rennstrecke beinhalted :)

Gibt es das auch für den PC?
 

KOENICH

der Monarch
@Hans-Peter
Nein, wie jeder Teil von Gran Turismo bisher - ausschließlich auf Playstation, bzw. Playstation 2.
(U.a. ein Grund, warum ich eine PS2 besitze ;))
 
F

FCGeissbock

Gast
Hat mal einer 46 MB Web Space für mich über?
Dann könnte ich ja ein Video von einer Wiederholung einer Runde auf der Nordschleife hochladen, die ich bei Gran Turismo 4 gefahren bin :)
 

Hans- Peter

dem Board verfallen
Schon toll, wie man auf der PS unbeschadet über die Randsteine donnern und Kurven mit 320 km/h nemen kann, wo sonst nur 120 km/h gehen...

Sehr realistisch! :D

Trotzdem witzig
 

Lollypop

assimiliert
Also beim Striezl möcht' ich mal mitfahren dürfen. Geil, wie die Kiste Ausfaht Schwalbenschwanz queer ging und der Lümmel ohne zu Zucken einfach auf dem Gas blieb.

Zur Zeit der Porsche Prototypen, als die Nordschleife noch nicht mit dem GP-Kurs versaut war, fuhren die Brüder schon um die 6,20. Der Rekord aber ist nie mehr zu brechen. 6.11 Minuten, aufgestellt von Stefan Belloff mit dem 956 beim 1000Km Rennen. Durchschnittliche 200 Km/h über die Nordschleife. Auch bei dem Rennen war ich dabei und alle an der Strecke dachten, das währe ein Meßfehler. Traumhaft.
 
Oben