[Motherboard] Kt7 Turbo

Legionär

schläft auf dem Boardsofa
Kt7 Turbo

Hey
Gestern Abend hatte ich mir ein stärkeres Netzteil eingebaut .So war alles richtig an geschlossen.
Beim trucken auf den Powerknopf plötzlich ein knall und das Floppykabel fing feuer.Sofort stecker gezogen,bischen Qalm und es stank.So weit so gut.Kabel abgeschniteen nachgeschaut alles ok
Äußerlich????????Win neu installiert auch ok soundblaster 128 Pci im gerätemanager richtig installiert
aber mit einen eintrag ßßß pci Multimedia device?????? ich weis nicht was für treiber ich installieren soll
Via treiber installiert auch alles ox
Hat etwa durch den Knall für mein Bourd der langsamen Tot begonnen.Habe dann nochmal das Bio geflasht auf 3.3 auch ok.Wenn ich jetzt mit enft ins Bios will lings oben plinkenter strich und unten
ein schmaler blauer streifen,ab und zu geht es dann doch aber meinstens nicht.
Kt7 Turbo
Amd 1333 cAthlon
384 Kinston Markenram
40 +20 Hdd
Brenner
DVD laufwerk
graka asus geforce 3 ti 200
420 Watt Netzteil
Bigtower mit diwersen Lüfter(ich habe kein Kühlprpblem)
so lauft alles rund aber kann es sein das de latzte Ramriegel etwas abgekrigt hat weil ziemlich nahe ander stelle liegt wo es geknallt hat
Ich weis momentan nicht mehr weiter obwohl mir ist sowas noch nie pasiert.
win 98 se habe ich eh neu installieren wollen wiel nach dem Prozessor umbau +neue 20 hdd
jetzt die Frage habe ich das Bourd abgeschossen oder was
die Kiste das ofteren das spinnen angefangen hat.Und das ganze richt noch ein bischen
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wenigstens bin ich nicht alleine auf der Welt mit solch fürchterlichen Problemen ;)
Also bei solch einem Vorfall wie Du ihn beschreibst, kann so ziemlich alles passiert sein. Da hilft nur noch Einpacken und zum Fachmann, damit alles durchgecheckt werden kann.
 

Legionär

schläft auf dem Boardsofa
Glück gehabt

Habe gestern auf anraten meines Nachbarn das cmos gelößt und das bios auf 2-9 zurück geschrieben und siehe da es geht alles wieder .ich komme wie gewoht ins bios und das ganze läuft jetzt stabil
Vielleicht bin ich ja mal davon gekommen
 
Oben