mein bios startet nicht mehr, trotz bios reset!

jack123

Herzlich willkommen!
Hallo zusammen,

Ich wollte ein bios update machen, hatte aber die falschen Dateien auf der Diskette. Nun hat sich der PC automatisch heruntergefahren. Als ich ihn wieder starten wollte, erschien kein bild auf dem Monitor, Festplatte, lüfter, laufwerke funktionierten jedoch weiterhin.

Nach ein paar aussichtslosen Versuchen habe ich mich entschlossen, bios zu reseten. Wie im Handbuch gezeigt, sollte ich batterie rausnehmen, jumper umstecken, usw...
Habe ich alles so gemacht, leider funktioniert es immernoch nicht.
Gibts da irgendwelche Lösungswege?

Vielen Dank schon im Voraus

mfg jack
 

kampfhamster75

treuer Stammgast
Hi,

hatte dieses Prob auch schon des öfteren, manchmal hatte ich Glück kam, trotz fehlender Anzeigen am Monitor durch drücken der Standarttaste ins Bios und konnte Änderungen vornehmen, oft wurde mein Prozessor falsch erkannt und Speicher. kA warum...
Als ich auch so nicht ins Bios kam, habe ich auch resetet (mehrmals hintereinander) und auch verschiedene Arten (mit und ohne Batterie)...
Dann hat es immer funktioniert und ich habe neu upgedatet...

Viel Glück
 

intens0

nicht mehr wegzudenken
Wieso macht man einfach so ein Bios-Update?
Und wie schafft man es dann auch noch falsche Dateien zu verwenden?

*kopfschüttel*

int
 

kampfhamster75

treuer Stammgast
@intens0:
also ich kann nur von mir reden und ich hatte definitiv die richtigen files für mein BIOS, hat bis jetzt (wenn auch nach mehreren Versuchen) immer geklappt...
Bei mir lag es wohl am FlashProggi unter Windows, seit ich´s unter DOS mache, null probs.
 

jack123

Herzlich willkommen!
@intens0
Ein bekannter von mir hat den pc zusammengebaut, da ich nicht gerade viel wissen mitbringe.
Ich weiss es war eine dumme Aktion mit dem update, aber nun ist es auch zu spät.

Ich habe das Asus A8V Deluxe.
Mir ist das bios-update nicht so wichtig, ich will einfach nur wissen was ich noch machen könnte damit ich überhaupt ins bios komme. ;D

mfg jack
 
Oben