Mathematiker, Physiker etc. für Mathe Keyboard Layout Hilfe gesucht ...

QuHno

Außer Betrieb
Ich versuche gerade (krampfhaft) ein Layout für ein virtuelles mathematisches Keyboard zu erstellen, damit man endlich einmal Formeln auf Webseiten wie dieser hier vernünftig eingeben kann, ohne immer gleich die (ziemlich unübersichtliche) Zeichentabelle öffnen oder sich die Finger mit [Alt]+XXXX Codes wund tippen zu müssen.

Es gibt ein Virtuelles Keyboard (mittlerweile 48-sprachig), welches sich in moderne Browser (also nicht IE) als User Script einbinden lässt und ich möchte dafür ein benutzbares mathematisches Layout entwerfen. Das Ganze soll so einfach wie möglich bleiben, aber dennoch auch einen ordentlichen Satz der esoterischern Zeichen mit enthalten (wenn auch nicht unbedingt dieses¹) :ROFLMAO:)


Leider ist es nicht so einfach, die ca. 1500 der im Unicode Zeichensatz existierenden Mathematischen Symbole anzuordnen und bei einigen bin ich auch einfach überfragt, was sie bedeuten.

Hier ein Überblick, wie weit ich derzeit bin.

Nun zum Hilferuf:

Welche Person mit guten Mathematik Kenntnissen hilft mir bei der sinnvollen Anordnung und kann mir vor allen Dingen sagen, welche Symbole halbwegs in Gebrauch sind?


Meine Mathematik Kenntnisse sind leider schon ein klein wenig eingerostet, meine Studienzeit ist schon ziemlich lang her und seitdem habe ich nur noch ganz selten Hardcore Mathematik benötigt. Ich kann also wirklich jede Hilfe gebrauchen, die ich bekommen kann ...

Beste Deutung bisher:
"In dieser Wand dürfen keine von Rechts kommenden Wasserrohre an senkrecht verlaufende Angeschlossen werden."
Antwort darauf:
"Wenn ich das nächste Mal eine Wand aufstemme und dabei dieses Zeichen sehe, höre ich sofort auf zu arbeiten."
 

QuHno

Außer Betrieb
[schieb]
OK, der allgemeine Hilferuf hörte sich wahrscheinlich nach Arbeit an und wir wissen ja was man machen muss, wenn etwas nach Arbeit klingt: :weg

:ROFLMAO:

Dann ein wenig spezifischer:
Was ist in der mathematischen Bedeutung der Unterschied zwischen ">" und "≩" sowie zwischen "≸" und "="?
Gibt's da überhaupt einen?
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Was ist in der mathematischen Bedeutung der Unterschied zwischen ">" und "≩" sowie zwischen "≸" und "="?
In der Wiki habe ich unter der ISO 31 etwas gefunden, wo zumindest ähnliche mathematische Symbole dabei sind. Vielleicht hilft dir das schon etwas weiter.

PS: Ich würde dir ja gerne helfen, aber wie schon in einem anderen Thread erwähnt (Tastaturtreiber), weiß ich leider bereits aus eigener Erfahrung, wie viel Arbeit für so ein Layout drin steckt. Dafür fehlt mir ehrlich gesagt die Zeit und vor allem die Geduld. Außerdem bin ich zwar noch halbwegs fit in Mathe und Physik, aber wirklich gute Kenntnisse habe ich auch nicht mehr. Ungefähr nach den Integral- und Differenzialzeichen hörts dann damit auf.

PPS: Habe auch mal nach dem "Differenzialzeichen" gegoogelt, was man so alles findet: :D
Versuch eines vollkommen consequenten Systems der Mathematik
 

Jochen 11

assimiliert
cool wäre es vorallem, wenn man auch Komplexe-Formeln vernünftig schreiben könnte, indem man vlt. eine der LaTex Lösungen für Foren einsetzt.
 

QuHno

Außer Betrieb
Japp, das wäre nicht schlecht, hätte aber den Nachteil, dass die Formeln dann i.A. als Bilder abgelegt würden, das Auffinden mit Suchmaschinen erschweren würde (ja, auch nach Formeln kann man suchen :D). Wenn die Browser endlich MathML unterstützen würden (was bisher keiner wirklich tut) wäre das natürlich eine echte Alternative, aber so lange müssen wir uns wohl noch mit Text begnügen.

Das Problem - für mich - ist dabei, dass zwar in diversen (auch Mathe) Foren nach einer Eingabemöglichkeit für die komischen Zeichen gerufen wird, aber leider die Resonanz auf den Hilferuf nicht groß war - um es genauer zu sagen: Bisher 0 (NULL).

Ich würde ja gerne weiter machen, den Hauptteil der Arbeit, also das heraussuchen und zusammentragen der Zeichen habe ich ja schon hinter mir, aber ich muss immer noch irgendeine Form | Sortierung finden, die den meisten Ansprüchen genügt und brauche vor allem bei ein paar der Zeichen wirklich Hilfe, ob sie drin bleiben sollen | müssen oder nicht oder ob sie durch andere Kombinationen ersetzt werden können, denn darüber gibt es so gut wie keine Infos, auch die Wiki gibt da nicht viel her... :(

Diverse Sachen habe ich mittlerweile in meinem internen Script mit sogenannten "Tottasten" lösen können, z.B. werden die ganzen durchgestrichenen Zeichen wie z.B. ≠ mit Hilfe der Kombination "/" + "Symbol" erzeugt, aber es sind immer noch zu viele für ein halbwegs vernünftiges Layout, siehe Screenshot 1 im Anhang.

Bis Reihe 10 ist es soweit sortiert und man sieht ca. die Hälfte von Reihe 11 ...
Die Symbole werden noch auf Shift und Alt sowie Shift+Alt verteilt und mit Hilfe der Checkbox oben um die "nicht" Symbole reduziert, es ist aber immer noch ein Haufen Zeug, der sortiert werden muss.
Reihe 2 und 3 werden zusammen mit den normalen Zahlen zu einer Reihe zusammengefasst.

Auf Screenshot 2 sieht man ein anderes Problem:
Division Slash und Fraction Slash unterscheiden sich von der Semantik (Bedeutung) her massiv, sehen aber gleich aus. Und keiner deckt sich mit dem fertigen Zeichen (complete), obwohl dich der Fraction Slash eigentlich genau decken müsste. In der unteren Reihe sieht man die Differenz zwischen den aus Super- und Subscript Zeichen zusammengesetzten und dem fertigen Zeichen in ca. 800% Vergrößerung. Auch hier sind wieder die Literaturangaben widersprüchlich, in der Unicode Definition ist es genau umgekehrt zu dem, wie es in der Typographie benutzt wird, also eine glatte Bedeutungsumkehr ... :(

Screenshot 3: Vollständiges Keyboard bisher mit partieller Zusammenfassung einzelner Tasten.
 

Anhänge

  • keyboard.jpg
    keyboard.jpg
    114,9 KB · Aufrufe: 323
  • vki-slash-diff.png
    vki-slash-diff.png
    5,8 KB · Aufrufe: 295
  • vki-001.png
    vki-001.png
    23,3 KB · Aufrufe: 357
Zuletzt bearbeitet:
Oben