Kaufberatung neuer PC - Intel oder AMD?

Fler

treuer Stammgast
Hi ich wollte mir demnächst mal einen neuen Pc zulegen jetzt weiß ich aber nicht was Zukunftssicher ist......
Deswegen wollte ich euch mal fragen sollte ich eher den AMD 64 X2 oda Intel Core2 DUO nehmen ?????
Oder etwas ganz anderes.

MFG FLER
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Keinen, sind mir beide zu teuer ;)
Ich hab einen AMD-Prozessor im Desktop und einen Intel-Prozessor im Laptop.

Kann mich über beides nicht beschweren.
AMD produziert allerdings in Deutschland, wenn Du das kaufst, unterstützt Du die heimische Wirtschaft ;)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Fler schrieb:
Ich hab gehört Amd soll besser sein als Intel
Bananen sind krummer als Äpfel, viele Äpfel dafür aber deutlich grüner :D.
Bei solchen Vergleichen gewinnt immer der, der gewinnen soll.
Ich selbst nutze auch seit Jahren AMD - würde ich jetzt einen neuen PC kaufen, dann würde ich wegen der doch recht beeindruckenden Leistungswerte des Core 2 Duo den Aufpreis in Kauf nehmen - zumal der Preisunterschied auch nicht mehr so groß ist, wie er mal war.
 

Bananenbieger

fühlt sich hier wohl
Supernature schrieb:
Bananen sind krummer als Äpfel
:harhar
aber nicht, wenn ich meine Finger im spiel hatte.:ROFLMAO:

Mal zum Thema.
Bin auch seit Jahren AMD Nutzer, aber würde dir auch den Core 2 Duo empfehlen. Aber du solltest darauf achten das der rest des PC's gut ausgestattet ist.Denn was bringt dir eine Hammer CPU wenn der rest versagt.
zB: Mainboard, Arbeitsspeicher und Festplatten sollten schon Markenware sein.


Grüßle vom BananenGeradeBieger.
 

char0n

treuer Stammgast
Vergleich der atm existierenden CPUs.

Im Moment kannst du mit den C2D zwischen E6300 und E6700 nicht viel falsch machen, die bieten ziemlich viel fürs Geld. Bei Bedarf kannst du sie ziemlich kräftig übertakten, ohne dabei auf ausgefallene Kühlung zurückgreifen zu müssen.

Unterschied zwischen C2D<E6600 und C2D>=E6600: Die 'Großen' haben den Conroe-Kern, 4 MB shared Cache, die kleineren haben 2 MB. Das kann in einigen Bereichen durchaus bemerkbar sein.

Die noch 'größeren' Intel-CPUs X6800 und QX6700 haben längst kein so gutes Preis-Leistungs-Leistungsaufnahmeverhältnis mehr.
 
Oben