iPhone iTunes verweigert Kontextmenü

HopiNethou

Brussels Sprouts
:)

Ich habe ein seltsames Problem seit dem letzten iTunes-Update.
Wenn ich mein iPhone (4s) anschließe, wird wie gewohnt automatisch Synchronisieren und Backup durchgeführt. Normalerweise übertrage ich dann meine Einkäufe via Rechtsklick im Kontextmenü. Das... geht neuerdings nun aber nicht mehr :unsure: Das Kontextmenü ploppt kurz auf, verschwindet aber sofort wieder. Getrunken hab ich nix :D
Das gleiche Problem tritt bei "normalen" Klickversuchen in der Menüleiste auf, nicht jedoch z.B. bei Wiedergabelisten, Mediathek etc. Da funktionieren Rechts- und Linksklicks ganz normal. :unsure:

Da ich ja leider nicht an mein Menü komme, kann ich auch die iTunes-Version nicht sagen.

Weiß jemand, was das sein könnte?

Gruß, Hopi
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Lösung gefunden?
Wir reden über das Kontextmenü in iTunes selbst, richtig? Da sind also keine anderen Einträge drin, die man z.B. im Explorer hat?
Ich muss so dumm fragen, weil ich iTunes nicht kenne. Wenn da noch andere Einträge drin wären, würde ich ein drittes Programm als Ursache vermuten.
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Oh, eine Antwort! Vielen Dank

Also ich bin schweißgebadet von dem Versuch, einen Screenshot in der halben Sekunde hinzukriegen, in der das Kontextmenü auftaucht. Vielleicht kannst du mit meinem obigen Kauderwelsch nun was anfangen??

iTunes-Kontextmenü.png

Keine Schwierigkeiten habe ich mit den Rechtsklicks bei der Mediathek, Store und Wiedergabelisten. Das Verschwindibusproblem taucht einzig beim iPhone ("Charlie Brown") sowie in der Menüleiste (Datei - Bearbeiten - usw.) mit normalen Linksklicks auf. Kann da ein anderes Programm Schuld sein?

Hapüh.
 

natt i nord

Nordlicht
iTunes neu installiert? Du kannst den Ordner sichern und nachher einfach wieder reinschieben, dann hast du auch deine Musik zurück. Ansonsten mal das iPhone resetten und/oder wiederherstellen, dann müsste es wieder gehen. Letzteres am besten zuerst, ist einfacher ;)

Hast du das Verschwindibusproblem in der Menüleiste auch, wenn das Iphone nicht angestöpselt ist? Hast du noch andere Applesachen, die du probeweise mal ans iTunes stöpseln kannst?
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Hallo natti!

Wiederhergestellt habe ich und sowohl der iPod nano als auch das iPhone 3Gs machen keine Anstalten, irgendwie herumzueiern.
Interessanterweise ging es eben und nun wieder doch nicht. Hatte nicht mal das Gerät getrennt. Scheix...
 

natt i nord

Nordlicht
Also wenn du das Problem bei dem anderen iphone und beim pod nicht hast, scheint es ja doch am iPhone zu liegen... Hast du es im iTunes wiederhergestellt oder hast du auch schon das iPhone selbst mal resettet? (Home-Button und Standy solange gleichzeitig gedrückt halten, bis das Applelogo erscheint)
Wenn beides nix brachte würde ich iTunes mal nochmal aktualisieren bzw neu installieren. Bist du sicher, dass du die aktuellste Version hast? Mein Kontextmenü sieht nämlich anders aus als deins. Ich hab allerdings auch die Mac-Version, vllt. liegt's auch daran... Viel Erfolg ;)
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Sollten übertragen werden, bastelmeister. Werden sie aber manchmal nicht oder nicht vollständig. :unsure:s

Dass das Eifon schuld ist, liegt wohl auf der Hand. Ich hab noch eine Weile herumprobiert, aber bis jetzt bin ich nicht wirklich schlauer.
 

bastla

mit bastla_Assi
Hast du mal versucht, iTunes als Administrator zu starten?
Manchmal kann es vorkommen, dass irgendwelche fehlenden Berechtigungen einige Funktionen deaktivieren, besonerds nach einem Update!

Gruß,
bastla
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
bastelmeister, du bist ja niedlich :cry:

Kannst du mir verraten, wie ich das einstellen soll, ohne an die Menüleiste zu kommen? :(

Als Administrator ausführen hat leider auch keinen (Aha-)Effekt gebracht.
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Leute, Leute... Es wird irgendwie nicht besser :ROFLMAO:
Erst ging gar nichts mehr, dann funktionierte alles, wie es sollte (sogar mit dem Eifon) und nun ist alles kaka wie vorher. Ich brech zusammen.

Zwischendurch getrennt und den iPod synchronisiert, Eifon wieder dran, gebackupt und alles neu gestartet... das kann doch alles gar nicht sein.
Von wegen 1 und 0! Pff! :madani:
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Langsam kann ich es eingrenzen. Schlauer bin ich trotzdem nicht.

Also:
iPhone angeschlossen und während des Synchronisierens auf "?" - Diagnose starten geklickt. Da kann ich die Menüleiste noch bedienen. Die Diagnose ergibt (selbstverständlich :rolleyes: ): alles in Ordnung.
Direkt danach kann ich auch wieder am iPhone das Kontextmenü bedienen. Große Freude und auf "synchronisieren" geklickt. So groß ist die Auswahl dann ja auch nicht. Im Anschluss daran tauchte dann wieder das Problem mit dem verschwindenden Fenster auf.

Hä? :stupid
 
Oben