[Gelöst] Hilfe bei Pilzartbestimmung gesucht

S4sH

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Zusammen,

bei uns im Garten wachsen seit 2 Tagen "seltsame" Pilze auf der Wiese d.h. die Pilze wachsen über Nacht und sind dann so um 6:00 Uhr in voller Pracht zu sehen, so gegen 12:00 ist es aber schon wieder vorbei und alle Pilze sind zerfallen. Kann mir hier evtl. jemand sagen was das für Pilze sind ?


Foto0128.jpg Foto0130.jpg Foto0131.jpg Foto0132.jpg Foto0133.jpg
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
AW: Hilfe bei Pilzart bestimmung gesucht

Hübsche Aufnahmen, da ich mich aber nur mit wenigen Pilzarten auskenne, habe ich die Gelegenheit mal genutzt, die Google Bildersuche nach ähnlichen Motiven zu testen.

Ergebnis (ohne Gewähr!): Das könnte ein ungeniessbarer Eintags-Tintling sein.



Wie gesagt, ohne Gewähr, da Verwechslungsgefahr mit mehreren anderen Pilzarten besteht, die aber anscheinen ebenfalls alle zur Gattung der Tintlinge gehören.

Mykonet, die Seite für den Pilzsammler
 

S4sH

schläft auf dem Boardsofa
AW: Hilfe bei Pilzart bestimmung gesucht

Komisch habs gestern auch mit google versucht, aber diese bilder nicht gefunden.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
AW: Hilfe bei Pilzart bestimmung gesucht

Nun ja, die Entwicklung der Bilderkennung mittels Software steckt halt immer noch in den Kinderschuhen. Das klappt auch bei Google nur selten auf Anhieb.
Nachdem die ersten Suchergebnisse so gut wie keine Ähnlichkeiten brachten, bin ich dann in der größeren Übersicht durch eigene Suche relativ schnell fündig geworden.

Hattest du eins oder ein paar der Bilder auch mal bei Google in der Bildersuche hochgeladen?

PS: Dein viertes Bild würde sich gut für den Desktop eignen, das gefällt mir besonders gut. Müsste nur eine ganze Ecke größer sein (1920x1200 :D).
 

Kalle Wirsch

nicht mehr wegzudenken
AW: Hilfe bei Pilzart bestimmung gesucht

Das duerften Hasenpfoten sein, leider ungeniesbar aber ungiftig.
Hasenpfote im Natur Lexikon

Edit:
Das der Autor dieser Seite ausdruecklich auf das Urheberrecht der Bilder verweist, wurde hier der Link zur Seite und keine Bilder gepostet.
 

S4sH

schläft auf dem Boardsofa
AW: Hilfe bei Pilzart bestimmung gesucht

@ Norbert Ich wußte bis heute gar nicht, daß es bei Google eine vergleichende Bildersuche gibt *schäm* also habe ich mich durch alle Pilzbilder die ich finden konnte geklickt ............ :ROFLMAO:

Da ich die Fotos mit dem Handy gemacht habe, habe ich nur die Größe 640 x 480 anzubieten, das kann ich Dir aber gerne schicken, wenn Du möchtest.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
AW: Hilfe bei Pilzart bestimmung gesucht

Da ich die Fotos mit dem Handy gemacht habe, habe ich nur die Größe 640 x 480 anzubieten, das kann ich Dir aber gerne schicken, wenn Du möchtest.
Danke, das kannst du gerne machen bzw. sie einfach wieder hier als Anhang hochladen.

edit:
Sieht vergrößert gar nicht mal so übel aus:
 

Anhänge

  • Pilze.jpg
    Pilze.jpg
    914,7 KB · Aufrufe: 221

S4sH

schläft auf dem Boardsofa
bzw. sie einfach wieder hier als Anhang hochladen.

würde ich ja gerne machen, aber irgendwie verkleinert die Boardsoftware die Bilder die ich hochlade ???

Wie kann ich die Bilder denn in Orginalgröße hochladen ?
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Genauso, wie du es auch in deinem Startbeitrag gemacht hattest, das hatte doch geklappt.
Man muss ja nur auf die verkleinerte Vorschau drauf klicken zum Vergrößern und noch ein zweites und evtl. sogar drittes Mal, falls das Bild immer noch nicht in Originalgröße dargestellt wird. Probiere es oben an meinem Anhang einfach mal aus. Du kannst übrigens bis zu 10 Bilder pro Beitrag (nicht Thema) hochladen.
 

S4sH

schläft auf dem Boardsofa
Die Bilder im Startbeitrag sind dann schon in Orginalgröße, besser geht es leider nicht *sorry*. Ich schau aber mal, ob ich in den nächsten Tagen nochmal ein ähnliches Bild mit der Digicam machen kann.
 
Oben