#heiseshow: Neue Elektroautos überall – Mehr als ein Hype?

Desperado

Evolutionär
Die Fahrzeugtechnologie stellt die Feuerwehrleute vor neue Probleme. So seien die Akkus schwer zu löschen – und chemische Reaktionen bergen ganz eigene Gesundheitsgefahren. ...

https://www.t-online.de/auto/elektromobilitaet/id_86171720/auto-feuerwehr-warnt-e-fahrzeuge-bringen-neue-probleme.html

Also, wenn bei einem E-Fahrzeug der Akku in Brand gerät, möchte ich da nicht unbedingt drauf oder drin sitzen. Bei dabei entstehenden Temperaturen von über 2.000 Grad kommt man bestimmt ins Schwitzen.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Mache dir da keine Sorgen, bevor du die Hitze spürst, explodiert der Lithium-Ionen-Akku und verarbeitet dich zu Geschnetzeltem. :D :weg
 

Desperado

Evolutionär
Das nimmt mir den Schrecken vor Verbrennungen :D
Irgendwo hatte ich mal gelesen, daß ein israelisches Unternehmen an einem Frühwarnsystem für Lithium-Ionen-Akkus bastelt. Der defekte Akku wird ja zunächst erst heiß und gast aus, wenn er die Möglichkeit dazu hat.
 
Oben