[Grafik] Bild verabschiedet sich immer wieder

bdo

Herzlich willkommen!
Bild verabschiedet sich immer wieder

hallo,

ich habe da ein problem mit meinem rechner. seid ein paar wochen hat er ein paar macken. immer wenn ich spiele spiele fängt der monitor an zu flackern, das gesamte bild wackelt in kaum verfolgbaren abständen immer nach links und rechts. ein paar minuten später wird das wackeln immer extremer, und es ist nicht möglich per bildschirmeinstellungen das bild irgendwie mittig zu bekommen, ganz davon ab dass das wackeln auch nicht aufhört. dieser extremzustand dauert aber nicht lange an. kurz nachdem der punkt erreicht ist an dem man sich fragen muss wie man noch überhaupt was seheh kann, ist der monitor nur noch schwarz, worauf die LED vorne am bildschirm die farbe vom stand-by modus annimmt und solange kein bild mehr kommt bis man es irgendwie durch alt+f4 und alt+tab geschafft hat zu windows zurückzukommen (zumindest 5 minuten danach). das bild kommt auch erst wieder wenn man den monitor einmal aus und wieder angeschaltet hat.

auf den ersten blick klingt das nach einem monitor.. aber ich hab mal den test gemacht und meinen alten ersatzmonitor angeschlossen, der hat die gleichen probleme.
seltsam ist nur, daß der tv-out permanent ein bild liefert, ohne wackeln oder flackern oder ausgehen oder sonstwas.

ich vermute, dass die grafikkarte schuld ist, aber wie kann ich testen ob das wirklich stimmt?

ich habe bereits neue grafikkartentreiber installiert, directx und alles spielrelevante zeug auch, und sogar schon einmal meine platte komplett formatiert und windows neuinstalliert, aber nix hat bisher geholfen.

naja.. vielleicht weiß ja jemand rat?

hier noch um was es sich handelt:

amd athlon xp2400+
1024mb ram 400
aopen aolus gforce 6600gt dv-128
asrock k7s8x

danke schonmal im vorraus,

bdo


also meine persönliche vermutung ist ja
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen :)
Hört sich schwer nach einem Temperaturproblem bei der Grafikkarte an - beim Spielen steht die besonders unter Last und wird entsprechend wärmer.
Hast Du mal kontrolliert, ob der Lüfter noch sauber dreht und/oder ob er eventuell verstaubt ist?
 

bdo

Herzlich willkommen!
hallo nochmal,

ich habe das problem gelöst... nach ein paar testläufen mit anderer hardware in meinem rechner wurde das problem eingekesselt - es handelt sich schlichtweg um einen kaputten d-sub 15 vga ausgang an der graka. nachdem ich einen adapter besorgt habe um meinen monitor am dvi ausgang der grafikkarte anzuschließen funktioniert alles wunderbar ^^

bdo
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Besten Dank für die Rückmeldung! (y)
Wenn man nach einer Antwort nichts mehr hört, fragt man sich immer, ob das Problem denn nun gelöst ist oder nicht.
 
Oben