Boardparty 2014 Freitag und Samstag ..

Madame

Liebenswerte Berghutze
Nägel mit Köpfen :)

Hallo Ihr Lieben,
der liebste weissnix weiss eigentlich schon so einiges ;)
und seit gestern stehen also beide Abendveranstaltungsorte fest.

Freitag ... treffen wir uns abends ab 18:00 (oder 19:00 ?? weiss ICH jetzt nicht :D und der weissnix ist nicht da) im Finkenkrug.
Das findet sich hier. 550 m vom Hotel zu laufen
Wer vorher anreist kommt am besten ab 14:00 erstmal zu uns. :) :)
Wir wohnen um die Ecke vom Hotel. Adresse und Telefonnummern per PN auf Anfrage. :cool:

Samstag morgen nachdem ihr gefrühstückt habt, dürft ihr gerne NACH 9:00 :D ebenfalls zu uns rüberkommen oder angereist kommen.

Es gilt jetzt in den nächsten 35 Tagen noch herauszufinden womit der Tag am besten ausgefüllt wird.
Abends ab Uhrzeit X treffen wir uns in Frankys Clubrestaurant 1 Station mit der Bahn
Das ist am Klöcknerhaus am Bahnhof
Der Liebste hat mit dem Inhaber eine Essenskarte vereinbart, die für alle Geschmäcker und Portemonnaies akzeptabel ist. (y)
...................................
Ideensammlung
- aber gefragt seit IHR da! :)

so ... was kann man in Duisburg machen ...?
  • Hafenrundfahrt 4 Stationen mit der Bahn
    von Schwanentor bis Schwanentor 14€ pro Person
    1. Fahrt 10:30 Uhr - 12:30 Uhr
    2. Fahrt 12:45 Uhr - 14:45 Uhr
    3. Fahrt 15:00 Uhr - 17:00
    um auch noch gisquas Frage von kürzlich zu beantworten ...
  • Innenhafen --> klick
  • Kartfahren in Oberhausen / Dinslaken
  • Klettern an der Wedau
  • Duisburg im Überblick sehen --> ehemaliger Wasserturm in Hochfeld
  • in Ruhrort ist Trödelmarkt auf der Mühlenweide (früher kam von da Sonntag morgens um 6:00 immer das Hafenkonzert :D )
  • im Landschaftspark ist HistoriCar 2014 Fachmesse für historische Zwei- und Vierräder. LKW / PKW / Motorräder / Ersatzteile /Restaurierung / Modelle / Literatur / Clubs Sa, 18.10. 09.00 bis 18.00 So, 19.10. 09.00 bis 18.00 und dazu kann man den LaPaDu also auch noch erkunden .. vom Bahnhof aus 7 Stationen mit der Bahn
  • wer mag könnte auch einen Blick auf das LoPa-Gelände werfen ...
  • in Stadtmitte ist 17. - 19. Oktober Zeitreise antikmarkt 10 - 19 Uhr (11 - 19 Uhr am 19.10.) Königstraße/Stadtmitte - 2 Stationen mit der Bahn
    [*]ich erweitere um suppen :D
... ich denke das reicht erstmal ...
Das sollte der Rahmen sein.

Wenn wir wissen WAS gemacht werden soll :) - würden wir hier Überlegungen starten, wie man das transportmässig hinbekommt.

ot:

Noch ein Wort an GammaRay+NoOneHere:

Pulp ist sicherlich sehr grandios.
aber: Freitag, Samstag: nur tagsüber, bis maximal 22:30h
kann man also vergessen
LaPaDu ist schlicht zu teuer um dort zu feiern.
Aber es ist nicht so, daß wir uns das nicht überlegt hätten :) (y)


.. so ... ich habe fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:

NoOneHere

dem Board verfallen
Nee schon klar, dass das mit dem Pulp eher nichts ist - War ja auch eher spaßeshalber gemeint (wobei ich das ja gar nicht angesprochen habe :) )
Bin ja mehr fürs Kartfahren, wobei die Tendenz ja deutlich in Richtung Hafenrundfahrt geht.

Die Preise im Restaurant finde ich zum Teil übrigens sehr happig - Mag daran liegen, dass ich generell nicht viel Geld zur Verfügung habe und mitunter bei Essenspreisen etwas geizig reagiere :D
Ansonsten schön ausgesuchte Locations, gefällt mir.
 

carialice

Alles wird gut, oder? - Alles IST gut, oder?
Da ich ja auf deiner FBseite das Frankys gesehen hatte und dort schon dachte: ... nett...
freue ich mich jetzt natürlich um so mehr :D

Dein "suppen" Vorschlag ist auch klasse, aber vielleicht ein wenig kalt? Oder gibt es hinterher die leckeren Suppen vom Suppenstand? :)
 

Madame

Liebenswerte Berghutze
keine Ahnung ob es zu kalt ist ..


so sieht das jedenfalls aus.

Interessant sind auch die folgenden Bilder: klick

Ach ja ... was die Suppen angeht ... wer Freitag mittags in Duisburg noch etwas essen will ... sehr zu empfehlen Tom Waschat SUPPER - gibt nur Stehplätze - aber so ein Mahl kostet 4,50€ und ist AUSSERORDENTLICH lecker!!! (y) :D
 

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    97,6 KB · Aufrufe: 162
  • 02.jpg
    02.jpg
    306,9 KB · Aufrufe: 197
  • 03.jpg
    03.jpg
    104,7 KB · Aufrufe: 217
Zuletzt bearbeitet:

Palladin007

assimiliert
Ein zu kalt gibt es nicht, ich bin froh, wenn es nicht zu warm ist :D


Das Stand-Up Paddling sieht auf jeden Fall cool aus.
Aber ich glaube, dann hätte ich mehr Lust auf "richtiges" Paddeln :D
Das hab ich mal im Verein gemacht und kann sagen, so eine ein paar km lange Tour kann ganz schön sein. ^^


PS:
Außerdem ist "richtiges" Paddeln glaube ich etwas sicherer für den idealerweise niedrigen Wassergehalt in der Kleidung :D
 

carialice

Alles wird gut, oder? - Alles IST gut, oder?
Falls der Wassergehalt zu hoch sein sollte im Anschluss, müsste man im Vorfeld eben schon mal eine Zweitgarnitur eingepackt haben ;)
Und wie du sagtest: cool wäre es schon!
 

Madame

Liebenswerte Berghutze
WICHTIG!!!

Nur um der Aufmerksamkeit willen :) ...


Ich habe ja die Umfrage gestartet​

Bislang - bei den anderen Boardparties - war es ja meist so, daß Samstags tagsüber die Menschen auch schon durchaus unterschiedlichen Dingen nachgegangen sind.
Kommen ja auch einige Boardies nur den Abend!

Und es gibt ja mehrere Dinge gibt, die man machen kann.
Das war insofern immer einfacher, weil der Anlaufort immer das Hotel - die Unterkunft war.

Ich bitte doch sehr darum Euch in Euren Überlegungen nicht DAVON beeinflussen zu lassen.
Das kriegen wir schon alles gewuppt! :D

Es gibt eine Option bei der Umfrage, die heisst: ich will was ganz andres.
Wenn jemand also tatsächlich zum Stand Up Paddeling oder etwas anderem tendieren mag, dann gilt es genau DAS mit ja zu belegen.

Dann können wir das auch berücksichtigen ... und ich glaube auch organisieren :)
:)
 

Palladin007

assimiliert
Was war nochmal der LaPaDu? :D

Oder ich lasse die Umfrage sausen und werfe hier nur in den Raum:
Ich mag alles, was actionreich ist, Geschwindigkeit hat, oder irgendwie anders cool ist :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Madame

Liebenswerte Berghutze
LaPaDu (oder LaPaNo) ist der Landschaftspark - wahlweise Duisburg oder Nord - bzw. Duisburg-Nord :D
Das ist ein altes Eisenhüttenwerk.
Wurde Mitte der 80er geschlossen.
Faszinierend für Fotografen und alle möglichen verrückten Menschen :D


Vor allem Nachts.

Schau mal hier - so ein Bild MUSS man halt in GROSS gucken!!
Das ist eine ganz eigene Atmosphäre. Der britische Lichtdesigner Jonathan Park hat das 1996 hier installiert. War die erste Beleuchtung so hier im Ruhrgebiet. Und ist für MICH immer noch die schönste!!

Und das ist ein altes Bild - heute ist das mit LED-Tech. noch viel leuchtender. :)

Drei Hochöfen gibt es noch.
Nr. 1 - wird immer rund um den August Sommerkino gegeben - also wenn es finster wird.
Nr. 2 - da gibt es einen Hochseilparcour, den man für sehr viele T€uros :D begehen kann. Wer so etwas mag, für den ist es wirklich klasse!!
Nr. 3 und Nr. 4 wurden schon früh abgerissen
Nr. 5 lebt.
:D
... den kann man begehen. Kannste bei gutem Wetter bis Gelsenkirchen gucken!

Der deutsche Alpinverein klettert in den alten Bunkern.

Der Gasometer wurde von einem Tauchverein besetzt - da ist sogar eine gesunkene Jacht drinne :)

Fotografen fotografieren da dauernd ...
Ich glaub man kann da auch Krimidinner machen (Anmeldung ... )

Darüber hinaus finden da dauernd irgendwelche Veranstaltungen statt.
An 'unserm' WE eben Historicar.
Auch Kunst wird hier präsentiert :D .. Ruhrtriennale ..Traumzeit ..
Oder 24 Stunden Rennen - aber man muss das halt wissen.

Man kann aber auch tolle Führungen mitmachen
verborgener Text:

Hüttenführung

jeden Samstag, Sonntag und Feiertag 12.00 Uhr und um 14.00 Uhr
Teilnehmerzahl: Max. 20 Personen pro Gruppe. Eine Reservierung wird empfohlen. Dauer: 1,75 Stunden Preis: 9,00 € pro Person

Kinderführung „Hunde, Fuchs und Ofensau“

von März bis Oktober jeden Sonntag um 10.00 Uhr. Teilnehmerzahl: Max. 20 Personen pro Gruppe. Eine Reservierung wird empfohlen. Zielgruppe: 9 bis 12 Jahre.
Dauer: 1,5 Stunden Preise: Erwachsene: 9,00 € pro Person Kinder (9-12 Jahre): 4,50 € pro Person

Fackelführung mit dem Hüttenwerker

jeden Freitag und Samstag um 18.00 Uhr (Nov. - Feb.), 18.30 Uhr (Mär. + Okt.), 20.00 Uhr (Apr. + Sep.), 21.00 Uhr (Mai – Aug.). Taschenlampen erforderlich! Bitte tragen Sie bequeme und wetterfeste Schuhe/Kleidung. Teilnehmerzahl: Max. 20 Personen pro Gruppe. Eine Reservierung wird empfohlen. Dauer: 1,75 Stunden Preis: 9,50 € pro Person


ich hab mal ein Paar Bilder aus 2002 und aktuelle eingefügt
-------------------------------------------------------------------
Ein Ort, den man mag oder nicht.
Dazwischen gibt es nix.
Manchmal ist es da SEHR spannend - kann aber auch langweilig sein ...
-------------------------------------------------------------------
Du siehst Palladin ... Du wirst Dich schon entscheiden müssen ;)
 

Anhänge

  • 06.jpg
    06.jpg
    941,6 KB · Aufrufe: 182
  • 03.jpg
    03.jpg
    631,4 KB · Aufrufe: 175
  • 05.jpg
    05.jpg
    584,8 KB · Aufrufe: 212
  • l02.jpg
    l02.jpg
    1 MB · Aufrufe: 156
  • l01.jpg
    l01.jpg
    514,8 KB · Aufrufe: 177
  • 04.jpg
    04.jpg
    777,4 KB · Aufrufe: 149
  • l03.jpg
    l03.jpg
    561,6 KB · Aufrufe: 147

SoKoBaN

B.Ohlsen der alte Schwede
Teammitglied
Hafenrundfahrt.
Bei schönem Wetter entspannt auf dem Oberdeck sitzen und alkoholische Getränke konsumieren.
Bei schlechtem Wetter im Unterdeck hocken und alkoholische Getränke konsumieren.
Bei Schiffbruch entspannt im Rettungsring hocken und hoffen das man eine Flasche alkoholhaltiges Getränk, zwecks des sofortigem Verzehr, gerettet hat.

Für Kultur und Kunst bin ich zu doof, ich sehe da immer nur Brüste.
Angucken für Geld hatte ich kürzlich im Ozeaneum Stralsund. 18 Euro für Plastikfischies. Mein Bedarf an angucken für Geld ist gedeckt.
Kart würd ich angucken kommen. Selber fahren will ich nicht wirklich.
 

Palladin007

assimiliert
Stimmt, angucken für Geld kann man auch schönere Dinge ^^
Ob die weibliche Begleitung in der Truppe da ebenfalls so viel für übrig hat, das wage ich zu bezweiflen :D


Hochseilparcour klingt aber cool ^^
Wollte eigentlich schon schreiben, dass ich das Ding cool finde, wenn ich hoch klettern darf :D
 

Madame

Liebenswerte Berghutze
Landschaftspark und Innenhafen sind -abgesehen von dem, was man verzehrt- kostenfrei.
Hochseilgarten im Landschaftspark --> 80 T€uro .. in der Höhe von 50 m .. das ist wohl hoch genug, oder ;) (Anmeldung notwendig ..)

Historicar im letzten Jahr ...

:)



________________________________________
 
Zuletzt bearbeitet:

yellow

Euro 2012 Tippkönig
Hallo Madame:)
wow, super Arbeit von dir(y)
habe bei der Umfrage mal mit abgestimmt:):cool:
gebe dir noch Bescheid, wann ich mit dem Zug ankommen werde:)2
 

NoOneHere

dem Board verfallen
Mir ist btw doch mal was eingefallen.

Damals in Aachen (2008) sind einige Leute inklusive mir nach der eigentlichen Veranstaltung (Ende ca. 1:30 Uhr) noch aufgeblieben und haben n paar Bierchen getrunken oder so. Wenn sich diesmal wieder so n Trüppchen finden sollte, wäre das Pulp als Station dann vielleicht doch nicht so verkehrt, sofern man so spät Nachts vom Restaurant aus noch dahinkommt.

Nur so als Idee in den Raum geworfen. Ich weiß ja nicht, ob nicht alle nach der Feier totmüde ins Bettchen kriechen :D
 

weissnix

Liebenswerter Berghutzerich
Dafür ist das Pulp:

1. zu weit entfernt und zu später Stunde nur noch per Taxi zu errreichen

Zitat von Madame:
"und Noch ein Wort an GammaRay+NoOneHere
Pulp ist sicherlich sehr grandios.
aber: Freitag, Samstag: nur tagsüber, bis maximal 22:30h
kann man also vergessen"

2. gibt es dafür das Jedermann ? Duisburg Duissern - Jedermann | Essen. Trinken. Musik.
3. "tobt" hier auch zu späterer Stunde das Leben Dellplatz
und das ist deutlich näher als das Pulp ;) und es gibt eine große Auswahl an Aufenthaltsorten für fast jeden Geschmack!

Duisburg ist wirklich, man mag es kaum glauben, eine sehr lebendige Stadt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben