[Frage] Geschwindigkeitsprobleme mit G6FTP

specie8472

Herzlich willkommen!
Geschwindigkeitsprobleme mit G6FTP

Hallöchen erstmal, :)
ich bin der neue bei euch und habe auch schon direkt eine Frage.
Ich habe den G6FTP bei mir installiert. Und schon nach 2 Tagen habe ich es
dann auch geschafft, den FTP ans rennen zu bekommen :D
Auch das mit dem PASV Mode und einstellungen hinter dem Router hat dank diesem Forum und
ein bisschen try and error funktioniert.
Ergebniss 2 meiner Kollegen können darauf zugreifen und auch downloaden.
Jetzt mein kleines Problem:
Der erste der sich einloggt zieht mit 32kb mehr nicht. Loggt er sich ein 2x mal ein und zieht eine
andere Datei, haben beide downloads nur noch 16kb. Kommt jetzt der 2te Kollege sind es für ihn max 12kb :cry: .
Mein eigener upload ist (laut ISP) aber 256kb
Hätte einer von euch einen Tipp woran das liegen könnte?

Ich denke ich habe auch alle Einstellungen, am server und beim User, die Übertragungsrate auf
unbegrenzt stehen.

Danke für eure Hilfe im voraus.
 

KOENICH

der Monarch
specie8472 schrieb:
Der erste der sich einloggt zieht mit 32kb mehr nicht. Loggt er sich ein 2x mal ein und zieht eine
andere Datei, haben beide downloads nur noch 16kb. Kommt jetzt der 2te Kollege sind es für ihn max 12kb :cry: .
Mein eigener upload ist (laut ISP) aber 256kb
Hätte einer von euch einen Tipp woran das liegen könnte?
Jep, du hast ein kleines Missverständnis, was immer mal wieder vorkommt ;)
Dein Upload ist 256 kbit - was wiederum 32 Kilobyte/s entspricht. Insofern holst du bereits das Maximum aus deiner Leitung raus, mehr geht nur, wenn du dir mehr Upload von deinem Provider freischalten lässt :)
 

specie8472

Herzlich willkommen!
Ahhso weil
1Byte = 8bit und dementsprechend 256kbit / 8 = 32kbyte?? :bekloppt

naja hatte ich mal irgendwann gelernt ist aber sehr lange her

danke!
 
Oben