PS4 Firmware 4.50 in den Startlöchern

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Sony ist kurz davor, die neue Firmware 4.50 heraus zu bringen. Ein Termin steht aber noch nicht genau fest. Hier die kommenden Änderungen:

verborgener Text:


Ich habe wieder das erstaunliche Glück, an der Beta teilnehmen zu dürfen, daher kann ich mit Recht sagen, dass es verdammt geil ist, ohne Umbau der internen Platte und dem damit verbundenen Stress einfach mal so seine Speicehrkapazität zu verfielfachen. Aus 1TB durch die interne und nun insgesamt 3TB geworden, indem ich meine 2er anschloss. MAn kann aber nur Anwendungen auf die externe übertragen, alles andere bleibt auf der internen Platte. Und man kann den Standard-Speicherort neuer Anwendungen selber festlegen.

Alles andere wird noch ausgiebig getestet und für ein Präsentationsvideo (dann zum offiziellen Release, denn noch steht alles unter Datenschutz) vorbereitet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Tja, das war's erst einmal. Die Move-Controller werden mit der Firmware nicht mehr richtig von der Kamera getrackt. Und da ich zur Zeit viel VR spiele bleibe ich zunächst bei der Standard-Version der Firmware, bis da gepatcht wurde. Nur muss ich zusehen, dass ich nochmal auf die Beta wechsel, sonst komme ich nicht mehr an die ausgelagerten Spiele auf der externen Platte heran :motz
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Die Firmware ist nun offiziell verfügbar!

Da ich aber Probleme mit der Beta hatte konnte ich kein Video dazu vorbereiten. Ich könnte heute abend eins machen, aber bis dahin gibt es schon zahlreiche andere im Netz. Sorry, ging nicht anders :(
 
Oben