[Firewall] ZA versperrt mir teilw. den Weg nach draußen

Skalp

assimiliert
ZA versperrt mir teilw. den Weg nach draußen

Hallo :)

Ich habe folgendes Problem, und zwar lässt die Firewall von ZA mich nur noch nach X Anläufen ins Internet.
Ich muß bestimmt fünf mal mein E-Mailprogramm neu starten bevor es sich 'einwählen' kann. Der Browser tut sich genauso schwer. @Er kann den Server nicht finden = vielleicht haben sie sich vertippt etc?!(n)

Das alles passiert aber erst seit ca. drei Wochen - seitdem ich über einen Router ins Netz gehe.
Ein ganz normaler Router ohne integriertes Modem oder so ein Schnikschnak.

Dass es an ZA liegen muß habe ich daran festgestellt, dass wenn ich die Firewall runterfahre alles ohne Probleme geht.

Ich habe ZA schon runter-, und wieder draufgeschmissen. Aber es hat sich nichts geändert.
Ich bin auch nicht so bewandert in der Konfiguration von Firewalls.

Deshalb meine Frage an euch - woran kann das liegen? Und was kann man dagegen tun.

Wenn ihr noch irgendwas wissen wollt fragt mich.
Der Router ist von Sitecom.
 

Franz

assimiliert
Hmm, mal schauen,:
1. dem Rechner eine feste IP zuweisen (im Netz des Routers)
2. ausprobieren, ob jetzt besser geht, wenn nciht
3. den entsprechenden Programmen auf "vertrauenswürdig" setzen.
4. manche FWs brauchen recht lange nach dem Booten, bis "sie sich sortiert haben" und die Regeln für die versch. Applikationen abgearbeitet wurden.

ZA sollte auch in den Lernmodus versetzt werden, damit du die entsprechenden Regeln anlegen kannst.
 
Oben