Firewall+T-Onlinesoftware

Diablo

nicht mehr wegzudenken
Hallo Leute brauche mal eure Hilfe.

Habe T-onlinesoftware drauf und Norten Personal Firewall,wenn ich aber E-Mails von T-Online abholen will mach die Firewall zu.Weiß jemand was Ich einstellen muß um an die E-Mails von T-Online ran zu kommen.
 

RollerChris

R.I.P.
Diablo
Mal erlich schmeiß das Norton Firewall weg. Wenn du auf dem Borb mal schaust es bringt nur genauer Fast nur Probleme.
Irgendwo hir auf dem Bord ( Am besten mit der Suchen Funktion) steht auch als Alternative die guten Firewalls. :)
 

Diablo

nicht mehr wegzudenken
Danke Chris aber habe sie mir erst gestern gekauft.

Norten sagt mir das T-Online/Email exe. aufs Internet zugreifen will,

dann kommt die liebe Sanduhr und nichts passiert,

eben sagt mir das E-Mailprogramm das zum Eingangsserver

keine Verbindung aufgebaut werden kann.
 

rsjuergen

assimiliert
Ich verstehe das ehrlich nicht, ich habe auch NIS und habe keine Probs damit. Einige Proggys müssen halt in NIS konfiguriert werden, damit nicht jedesmal dieses nervende Fenster kommt, aber Standardanwendungen, wie der IE oder der E-Mail Client (bei mir Outlook) werden bei der Installation automatisch erkannt und integriert.
 

Diablo

nicht mehr wegzudenken
Danke für den Hinweiß würde trotzdem gerne damit Arbeiten,

muß halt weiter probieren danke erst mal.
 

Spikie

fühlt sich hier wohl
Ich hab das selbe Problem. Ich weiss nich obs am Zone labs firewall liegt oder an norton antivirus oder sonstwodran, au fjedenfall sagt der immer wenn ich die mails abholen möchte das er nicht zum mailserver verbinden kann und fragt ob ein anderer pop3 dienst aktiv ist.
Was könnte das sein?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Diablo, ich experimentiere auch gerade wieder mit Norton weil ich mir nicht vorstellen kann das es damit unlösbare Probleme gibt.
Eine Eigenschaft von Norton ist es, ungenutzte Ports nach einer gewissen Zeit zu schliessen. Dann gibt es auch mit den Progs Probleme, die eigentlich hindurch dürften.
Setze mal in den Einstellungen das Häkchen bei "Warnmeldung bei Zugriff auf ungenutzte Anschlüsse" - so kannst Du das herausfinden. Bei der Gelegenheit hast Du dann auch die Möglichkeit, für die Zukunft eine Regel zu setzen.
Spikie, Dein Problem scheint mir anders gelagert zu sein, vielleicht machst Du besser einen separaten Thread auf dann gibt es kein Durcheinander.
 
Oben