[Festplatte] MBR editieren (hilfe!!!)

J

ja.user

Gast
MBR editieren (hilfe!!!)

Tach zusammen!

habe an einem rechner zufällig :) den MBR gelöscht! kennt einer einen MBR editor??

hatte auf c: win98 und d: win2000. nach win98 neuinstallation ist der mbr auch überschrieben. war dumm von mir, den nicht abzusichern.

einer nen tip for me???

thx
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen bei uns! :)
Starte Deinen Rechner mit der Windows2000-CD, statt Neuinstallation wählst Du Reparieren und entscheidest Dich für die Option "Startbereich" - das 2000-Setup sollte alles wieder geradebiegen.
 
J

ja.user

Gast
MBR

Danke für die schnelle abhilfe:) hat gefunkz
interesse an einem MBR editor habe ich dennoch. wenn also jemand einen dos oder linux mbr-editor kennt, postet bitte mindesten den namen. ich find den schon.

thx
 

koloth

Chef-Hypochonder
MBR-Editoren brauchst Du nicht gross zu suchen, ein gewöhnlicher Hexeditor, z. B. der aus den Norton Utilities reicht da vollkommen aus.
Aber:
ich habe es mal live erlebt, wie ein Tutor damit "rumgebastelt" hat. Sogar erfolgreich. Ich würde mich da aber nicht rantrauen. Und ich fummle gern und viel an der Registry. Aber von soetwas lasse auch ich die Finger. :)
Und da Du schon Probleme hattest, den MBR auf "normalem" Wege wieder hinzukriegen, würde ich davon erst recht die Finger lassen. Da solltest Du IMMER ein funktionierendes Image in der Hinterhand haben.
 

Richard

chronische Wohlfühlitis
@ Koloth: geht bei Win98 in der DOS-Ebene noch der "fdisk /mbr"? Damit konnte man doch auch das System wieder startfähig machen ( kannte ich bis Win 95).

Kann aber auch sein, daß ich da was durcheinander bringe...
 
Oben