FcContextMenu64.exe: neue Version zum Testen

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Hi,

die aktuelle Version von FcContextMenu64 (64-Bit Kontexmenü anzeigen) machte bei vielen Benutzer Probleme.
Aus dem Grund habe ich eine neue Version zum Testen bereitgestellt. Diese Version sollte mit beiden FreeCommander Versionen funktionieren (2009.02b und XE).
Nach dem Auspacken bitte die Exe in den Ordner kopieren, in welchem sich die freecommander.exe befindet.
Download: http://www.freecommander.com/files/FcContextMenu64.zip
 

jan74

fühlt sich hier wohl
Bei mir leider keine grosse Verbesserung [Win7 x64]...
Das bisherige 64er-Menü braucht eine halbe Ewigkeit um sich zu zeigen; jetzt sind es zwar "nur noch" gut 2 Sekunden, aber das ist immer noch viel zu lange [32 Bit weniger als eine halbe Sekunde].
Und vor allem fehlen nach wie vor alle Shell-Integrationen z. B. von 7-Zip, die im 32er-Menü jedoch vorhanden sind. Screenshots dazu habe ich ja bereits gepostet.

Alles in allem sieht das 64er-Menü jetzt aus wie im Windows Explorer, reagiert aber [nach wie vor] sehr viel träger. Apropos: Das Betreten - also Öffnen - von Ordnern hat sich mit FC XE leicht verzögert [gegenüber FC 2009].
Dauert es jetzt ca. 100 bis 300 ms, vollzog sich der Wechsel bei FC 2009 noch praktisch sofort. Das fällt mir immer wieder auf, wenn ich - aus welchen Gründen auch immer - mal kurz auf den alten Commander umsteige. Auch in diesem Punkt ähnelt XE dem Windows Explorer viel mehr, als seinem Vorgänger von 2009 ;)

-
 
Zuletzt bearbeitet:

swf357

Erster Beitrag
Das Umbenennen von Dateien funktioniert nun gar nicht mehr. Vorher verschwand das Fenster in der Taskleiste, man konnte es aber wenigstens hervorholen. Jetzt passiert gar nichts.
 

jan74

fühlt sich hier wohl
Auf einem frisch installierten Windows 8 zeigt sich das gleiche Bild wie bei Windows 7: Das 64er-Menü braucht zu lange, und ist unvollständig. Das 32er dagegen erscheint fast sofort, und enthält all meine Shell-Integrationen.
 

torsp32

Erster Beitrag
Hallo Alle,
wollte nur kurz etwas Feedback melden.
Heute hatte ich eine schöne Fehlermeldung beim recht-klicken:
FcContextMenu has stopped working:

Problem Event Name:
CLR20r3
Problem Signatures 01-09:
fccontextmenu64.exe
4c5e7d31
mscorlib
2.0.0.0
4ca2b851
349e
119
System.IO.DirectoryNotFound

Scheinbar war es etwas mit dem .net mist.
Hab versucht das Windows "Feature" (aka. .net 3.5.1) zu de-installieren und wieder zu installieren, hat aber nichts gebracht.

Denn mit ein bisschen Hilfe von GOogle bin ich hier auf diesem Post gelandet. Hab's schnell runterladen und getestet. Ging wieder alles einwandfrei!!

Mein System ist win7 x64 sp1 en.
Bis jetzt auf XP x32 und win8 x64 habe ich diesen Fehler noch nicht gehabt.
Auf alle Systeme nutzte ich das Portable Version 2009.02b von portableapps.com

Also, vielen Dank nochmal für das Fix!
VG,
- Tor
 
Oben