[Drucker] Neuer Laptop will meinen Drucker nicht - Farbprofil ungültig

polliiie

Herzlich willkommen!
Neuer Laptop will meinen Drucker nicht - Farbprofil ungültig

Hallo,

ich bin voll am verzweifeln, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Also, ich hab nen Multifunkionsdrucker Brother DCP 115 C, der ist vielleicht ein halbes Jahr alt. Mit meinem alten Laptop (Acer) ging alles schön problemlos und ich konnte glücklich drucken. Nun musste ich mir nen neuen Laptop kaufen, es ist ein Fujitsu Siemens Amilo Pi 1536 geworden. ICh hab jetzt Windows XP Professional drauf.

ICh wollt also den Drucker per USB anschließe und immer immer wieder sagt mir Windows: Das angegebene Farbprofil ist ungültig.

Super... damit kann ich null anfangen und dabei brauch ich doch das Ding! Narf!

Hat jemand nen Tip für mich, was ich machen kann? Ist mir noch zu helfen?

Danke schonmal...

Bye die polliiie
 

little tyrolean

Elder Statesman
Ich nehme an, du hast die Druckertreiber installiert, oder doch nicht?
Wenn ja, dann:
Systemsteuerung => Drucker =>
Rechtsklick auf den Drucker => Eigenschaften => Farbverwaltung,
hier "Automatisch" wählen und dann sollte alles i.O. sein...
 

polliiie

Herzlich willkommen!
der zeigt mir ja überhaupt gar keinen drucker an! es kommt irgendwie gar nicht zur installation. da kann ich auch keine treiber installieren irgendwie... ach man das nervt
 

little tyrolean

Elder Statesman
Du mußt doch eine Install-CD zum Drucker oder sowas haben...
Bei vielen Druckern darf dieser bei der Treiberinstallation nicht angeschlossen sein,
also versuch's mal so, die Treiber zu insten und schließe erst dann den Drucker an.
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
Steht der Dienst "Druckwarteschlange" zufällig nicht auf "Automatisch", falls dem so ist halt auf Auto stellen, Dienst starten und neu probieren
 
Oben