Desktop: Wie Zielkoordinaten neu heruntergeladener Dateien ändern?

TheWonder

Senior Member
Hi all,

da ich auf meinem Desktop in der linken oberen Ecke einen Kalender verwende, nervt es an, dass neu heruntergeladene Dateien standardmäßig auch immer in der linken oberen Ecke abgelegt werden.
Ich würde also gerne die Zielkoordinaten der neuen Dateien verändern.

Weiß jemand, wo das geht? Ist das ein Eintrag in der System.ini oder so?
BS ist WinXP Professional.

Vielen Dank
TheW
 

---rOOts---

Senior Member
Äh ???

Mich dünkt, Ihr verwendet keinen Gehilfen, welcher auch unterbrochene Ladevorgänge wieder aufnehmen könnte.
Dennoch sollte es möglich sein, eine angeforderte Datei in einem beliebigen Ordner zu transferieren.
Somit würde jene welche nicht in die von Ihnen so unpassenden Zielkoordinaten hernieder kommen.
 

QuHno

Außer Betrieb
@---rOOts---: Ich glaube er meinte eher die Fensterkoordinaten der Icons der Dateien, die er auf den Desktop herunterläd :ROFLMAO:

Und nein, ich weiß auch nicht wie das geht, aber ich lade meine Dateien nicht auf den Desktop herunter, der ist schon mit anderen Sachen belegt, von daher musste ich mich damit noch nie beschäftigen...
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Ich habe für Downloads ebenfalls einen separaten Ordner als Speicherort.
Dieses Thema wurde damals von Aggi ebenfalls angesprochen. Leider gab es bisher dafür noch keine passende Lösung. :)
 
B

Brummelchen

Gast
Windows legt Dateien bzw Symbole dafür immer beginnend oben links nach unten,
dann nach rechts, wandernd ab. Dabei wird freier Platz berücksichtig.
Abhilfe schafft nur ein transparentes Symbol ohne Text. Oder deinen Kalender
woanders platzieren.
 

---rOOts---

Senior Member
@---rOOts---: Ich glaube er meinte eher die Fensterkoordinaten der Icons der Dateien, die er auf den Desktop herunterläd :ROFLMAO:

Und nein, ich weiß auch nicht wie das geht, aber ich lade meine Dateien nicht auf den Desktop herunter, der ist schon mit anderen Sachen belegt, von daher musste ich mich damit noch nie beschäftigen...

Mir war, bzw. ist klar was er meinte, doch ....??
wer macht denn so was, was er da so macht?
Ist's nett besser man nehme einen separaten Ordner?
Downloads vielleicht?
 

TheWonder

Senior Member
Windows legt Dateien bzw Symbole dafür immer beginnend oben links nach unten,
dann nach rechts, wandernd ab. Dabei wird freier Platz berücksichtig.
Abhilfe schafft nur ein transparentes Symbol ohne Text. Oder deinen Kalender
woanders platzieren.

Sehr unpraktisch, aber danke für die Info. :)

@ roots: Ist doch einfacher, gleich auf die Datei zugreifen zu können statt jedes Mal noch per Doppelklick einen Ordner öffnen zu müssen.
Die Anwesenheit der neuen Dateien auf meinem fast leeren Desktop zwingt mich dann schon zwangsläufig dazu, diese wegzuräumen - was ich bei nem separaten Ordner sicher nicht tun würde. :D
 

---rOOts---

Senior Member
Sehr unpraktisch, aber danke für die Info. :)

@ roots: Ist doch einfacher, gleich auf die Datei zugreifen zu können statt jedes Mal noch per Doppelklick einen Ordner öffnen zu müssen.
Die Anwesenheit der neuen Dateien auf meinem fast leeren Desktop zwingt mich dann schon zwangsläufig dazu, diese wegzuräumen - was ich bei nem separaten Ordner sicher nicht tun würde. :D

So hat ein Jeder seine "Macken" :D
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ich habe Dir mal einen Ordner ohne Namen und Symbol gezippt hier angehangen.

Wenn du mehrere willst, musst du ihn kopieren und als Namen mehrmals das "Fake-Leerzeichen" verwenden.

Das Fake-Leerzeichen machst Du mit dem Numblock und der Tastenkombination [Alt]+[0][1][6][0].

:)

#Nachträgliche Anmerkung#
Wenn du mittels Explorer auf Deinen Desktop zugreifst und als Anzeigeart "Liste" oder "Details" aktivierst, siehst Du natürlich den Ordner in der Liste als leere Zeile, siehe Screenshot:
leer-ordner.JPG
 

Anhänge

  • leer.zip
    275 Bytes · Aufrufe: 56

Threepwood

UnBunt.
gleich auf die Datei zugreifen zu können statt jedes Mal noch per Doppelklick einen Ordner öffnen zu müssen

Ich lade in einen eigenen Download-Ordner runter, kann aber dennoch SOFORT darauf zugreifen, da der Downloadmanager von Firefox diese Option nämlich bietet. Man muss keinen Ordner vorher öffnen.

LG
 

Anhänge

  • screen1721.jpg
    screen1721.jpg
    17,5 KB · Aufrufe: 222

TheWonder

Senior Member
Das is wahr, Firefox ist da sehr praktisch was das angeht. Aber auch nur solange der Downloadmanager geöffnet ist. Hätte mich da vielleicht etwas treffender ausdrücken müssen. "Sofort" bedeutet nicht immer innerhalb von ein paar Sekunden sondern auch noch einige Zeit darauf. :)

BTW: Die transparenten Icons hab ich mittlerweile gefunden. Das behebt zwar nur das Problem und nicht die Ursache, aber besser als nix. :T
 

TheWonder

Senior Member
@ Hidden Evil: Dank dir! Die Icons aus der shell32.dll hab ich auch gerade gefunden. :)
Jetzt muss ich nur noch den fiesen kleinen Verknüpfungspfeil wegbekommen, den jede Verknüpfung standardmäßig hat. GEht das auch irgendwie?
 

Anhänge

  • Screenshot.jpg
    Screenshot.jpg
    2,6 KB · Aufrufe: 297

matsch79

Der mit der Posting-MP
Windows: Verknuepfungspfeile ausblenden

Die kleinen Pfeilsymbole fuer Verknuepfungen koennen ueber die Registry ausgeblendet werden.
LNK-Dateien (Verknuepfungspfeile fuer Desktop, Explorer, Startmenue etc.):
Unter
HKEY_CLASSES_ROOT\Lnkfile den Eintrag IsShortcut loeschen oder umbenennen.

PIF-Dateien (MS-DOS-Verknüpfungen)
Unter HKEY_CLASSES_ROOT\Piffile den Eintrag IsShortcut loeschen oder umbenennen.

Die Aenderungen werden erst nach einem Neustart wirksam.
.....
 
Oben