[Datenschutz] Flash-Cookies deaktivieren/löschen

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Flash-Cookies deaktivieren/löschen

Alle aktuellen Browser bieten die Möglichkeit, Cookies zu verwalten und festzulegen,
welche Seiten Cookies ablegen dürfen und welchen nicht.
Außerdem lässt sich einstellen, wann ein gespeichertes Cookie wieder gelöscht wird.

Weil vor allem werbetreibende Seiten ein Problem mit geblockten Cookies haben,
erfreuen sich Flash-Cookies wachsender Beliebtheit.
Die "Vorteile" liegen auf der Hand: Der Flash-Player ist praktisch auf jedem PC
installiert, und die üblichen Browser-Einstellungen bleiben bei Flash-Cookies
unberücksichtigt, weil diese in einem eigenen Ordner gespeichert werden.

Schlimmer noch: Flash-Cookies arbeiten browserübergreifend, d.h. wenn man eine Seite
mit dem Internet Explorer besucht, die man zuvor mit Firefox schon einmal besucht hat,
dann kann ein eventuell gesetztes Flash-Cookie wieder ausgelesen werden.

Wer lokal nach einer Einstellungsmöglichkeit sucht, diese Flash-Cookies abzuschalten,
der wird keine finden. Aber es geht trotzdem - und zwar online mit dem
Flash Player Einstellungs Manager.

Nach Aufruf der URL klickt man links auf "Globale Speichereinstellungen" - dann sollte dieses Bild erscheinen:



Nun den Schieberegler ganz nach links ziehen und außerdem bei den unteren drei Optionen
jeweils das Häkchen entfernen - das war's :).

Um bereits gespeicherte Flash-Cookies zu eliminieren, muss man den Ordner
c:\Dokumente und Einstellungen\<aktueller Benutzer>\Anwendungsdaten\Macromedia\Flash Player\#SharedObjects

bzw. unter Vista

c:\Users\<aktueller Benutzer>\AppData\Roaming\Macromedia\Flash Player\#SharedObjects

leeren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich hab die Anleitung mal etwas aktualisiert und erlaube mir deshalb, sie nochmal etwas zu "pushen".
Wegen der Flut an Flash-Werbebannern sollte man hier nicht zu freizügig sein.
 

QuHno

Außer Betrieb
Nur wenn man den Cleaner gleich den gesamten Ordner löschen lässt, denn ansonsten leert er lediglich die Cookies, die Adressen existieren aber weiterhin, wie man sich nach einem Blick auf die von Supie verlinkte Seite überzeugen kann, wenn man auf den ganz rechten Reiter klickt...
 
Oben