Dateibetrachter - Konverter: UTF-8-Dateicodierung

bege

treuer Stammgast
Hallo,
wenn ich xdoc2txt im Dateibetrachter als Konverter eintrage wie hier angegeben, dann werden zum Beispiel Aufzählungspunkte als Fragezeichen angezeigt.
Wenn ich xdoc2txt in der Kommandozeile verwende und den Parameter -8 (UTF-8) mitgebe, werden sie in der Konvertierungsdatei korrekt angezeigt.
Wenn ich diesen Parameter in den Dateibetrachereinstellungen mitgebe, funktioniert die Konvertierung nicht mehr.
@fC-Marek Wie kann an dieser Stelle die Dateicodierung beeinflusst werden? Falls das nicht möglich ist, kannst du das einbauen?
 
Diese ganzen Konverter sind doch eine unnötige Krücke.
Man installiert das Total Commander Plugin ULister mit den Oracle Viewer Files
und hat eine perfekte Vorschau für alle Dokumentformate ohne Konverter.
 
Man installiert das Total Commander Plugin ULister mit den Oracle Viewer Files
Danke für den Hinweis. Ich benutze das nur ab und zu um schnell aus einem Dokument Text zu extrahieren. Die meisten internen Viewer und einige Plugins reichen als Viewer aus. Was ich auf die Schnelle über den Oracle Viewer gefunden habe, wirkt ein bisschen so, als würde ich eine Textilfabrik bauen, um einen Knopf anzunähen. 😉
 
Eines der Vorteile der Oracle Viewer ist, dass du eine High Qualtity Darstellung eines Dokuments bekommst
und nicht nur Textfragmente.
Und das nicht nur für Textdokumente, sondern für fast jedes Format, zB. Spreadsheets
 
Oben