Vista Das sicherste Windows aller Zeiten - für 180 Tage

matsch79

Der mit der Posting-MP
heise online - Chinesische Server aktivieren illegal Vista Business

_____________________
Bis zum nächsten Beitrag
Mafia1.gif
matsch79
Mafia2.gif



"Was immer du schreibst...schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie
werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten!"
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich saß heute in einem MS-Vortrag, wo es auch um diese Aktivierungs-Server ging, wie sie bei großen Unternehmen zum Einsatz kommen werden.
Mein erster Gedanke war: Eine Frage der Zeit, wann auf genau diese Art und Weise illegale Windows-Versionen aktiviert werden.
Wie ich sehe, ist die Frage schon beantwortet :D.
 
B

Brummelchen

Gast
> Ist dir nie aufgefallen dass die Webseite von Daimler-Chrysler im
> Sommer jeweils etwa 6 Wochen nicht erreichbar ist?
> Wenn der Admin Urlaub hat wird alles abgeschaltet. Sicher ist sicher!
 
B

Brummelchen

Gast
Ich lese grad die verschiedenen Kommentare dazu - entweder hat MS da wirklich noch
einen Joker in der Hinterhand, oder die haben sich damit grandios selbst ein riesiges
Dauer-Ei gelegt.
 
B

Brummelchen

Gast
Jo, Nachteil sind aber die 25 benötigten Systeme dazu. Und sämtliche bekannten
Adressen sind irgendwo in China oder Timbuktu, die MS ne lange Nase zeigen.
Ich hatte gestern noch einen anderen Artikel gelesen, wo MS ähnlich blökte und
in Zukunft an den KMS-Servern drehen wollte. Ah ja
http://winfuture.de/news,28896.html
Gibt es für Enterprise und Business, nicht Ultimate - aber zuhause benötigt man ja
nicht alles und Video-Software muss nicht von MS sein und ist auch besser so ;)
 

---rOOts---

Senior Member
Neuer "Crack" ?
Scheinbar ist im Internet ein "Crack" aufgetaucht, der dafür sorgt, dass
Windows Vista auch nach 30 Tagen noch ohne die Eingabe eines
gültigen Produkt-Keys nutzbar bleibt.[mehr]

Neu Installation
1 - Im Bios das Jahr 2099 einstellen
2 - Internetverbindung trennen (Kabel aus der Netzwerkkarte ziehen)
3 - Installiere Vista , gib KEINEN Key ein, wähle "Ultimate" aus
4 - Nach der Installation von Vista das Datum im Betriebssytem wieder auf das Jahr auf 2006 zurückstellen
Wichtig!! - Internet immernoch getrennt lassen!!
5 - Neustarten und im BIOS kontrollieren ob dort das Datum auch richtig übernommen wurde.
6 - Patch entpacken und exe-starten
7 - Auf den Test-Button drücken. Dann kommt die Meldung "4 Timers stopped" -> diese Meldung mit OK wegrücken.
8 - Danach auf den Install-Button drücken und Rechner neustarten.
9 - Nun kann die Internetverbindung wieder herstellen werden (Kabel reinstecken)
10 - Als Administrator unter start -> ausführen -> "cmd" eingeben und enter drücken -> " slmgr.vbs -*** " eingeben und enter drücken und warten bis ein Fenster kommt. -> Minutenangabe aufschreiben.
11 - Nach einer Stunde oder länger Punkt 10 wiederholen und die Minuten überprüfen. Die Zeit sollte sich, wenn alles geklappt hat, nicht verändert haben.
12 - Enjoy!

Bestehendes System
1. Im Bios das Jahr 2099 einstellen
2. Internetverbindung trennen (Kabel aus der Netzwerkkarte ziehen)
3. Vista booten und auf start -> ausführen -> "cmd" eingeben und enter drücken -> " slmgr -**** " eingeben und enter drücken und warten bis ein Fenster kommt. -> rechner neustarten
4. Nachdem Neustart von Vista das Datum im Betriebssytem wieder auf das Jahr auf 2006 zurückstellen
Wichtig!! - Internet immernoch getrennt lassen!!
5. Neustarten und im BIOS kontrollieren ob dort das Datum auch richtig übernommen wurde.
6 - Patch entpacken und exe-starten
7 - Auf den Test-Button drücken. Dann kommt die Meldung "4 Timers stopped" -> diese Meldung mit OK wegrücken.
8 - Danach auf den Install-Button drücken und Rechner neustarten.
9 - Nun kann die Internetverbindung wieder herstellen werden (Kabel reinstecken)
10 - Als Administrator unter start -> ausführen -> "cmd" eingeben und enter drücken -> " slmgr.vbs -*** " eingeben und enter drücken und warten bis ein Fenster kommt. -> Minutenangabe aufschreiben.
11 - Nach einer Stunde oder länger Punkt 10 wiederholen und die Minuten überprüfen. Die Zeit sollte sich, wenn alles geklappt hat, nicht verändert haben.
12 - Enjoy!

Bin gespannt, was und vor allem wann MS etwass dagegen unternimmt.
Ich glaube fast, es war Absicht dem Pöbel das BS erst später zu verkaufen!!

;)
 
Zuletzt bearbeitet:

---rOOts---

Senior Member
matsch79 schrieb:
Steht nun schon zum dritten Mal hier ...,
das erste Mal übrigens genau über deinem Post! ;)

Du irrst!

Beim "Vista RTM Timer Stopper Crack" soll im Gegensatz zu der PC-Welt-anleitung
verhindern werden, dass die interne Eieruhr Vista abschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Brummelchen

Gast
Wo roots recht hat - nur das BIOS umstellen reicht nicht.
Es ist diese Datei, die den Timer aushebelt.
Bleibt nur die Frage, was MS unternimmt - das ob und wie, dürfte klar.
 
Oben