Abwechslung

Wie findet ihr Abwechslung?

  • 1 (sehr gut)

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2

    Stimmen: 0 0,0%
  • 3

    Stimmen: 0 0,0%
  • 4

    Stimmen: 0 0,0%
  • 5

    Stimmen: 1 100,0%
  • 6

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1

JSspezial

assimiliert
Meine 3. Map:
Ich hätte sie auch Terminator oder Destroyer nennen können, das is mir aber erst eingefallen, als ich diesen Thread eröffnet habe^^. Die Strecke is extrem lang, sie hat knapp 6000 Copper (fast 4000 davon sind Strecke) und ist auch nicht für den Server einsatz bestimmt (warum erfahrt ihr später). Ich hab in dem Track fast jedes Bauteil eingebaut, das geht. Alleine zum validierendes 1. Loops hab ich ne Stunde gebraucht und der Rest ist auch nicht ohne! Ich hab an der Strecke 5 Tage gearbeitet, bis fast jeder Cut draussen war und das validieren hat ca. 2 Tage in anspruch genommen.
Typ: Singelap
Schwierigkeit: 9/10
Zeit: 3:20 ist möglich und ich hab 4:00 gebraucht

Die Strecke ist so ne art übungstrack, da man hier fast alles findet, was man bauen kann. Ich hab nen Aldi-PC von 2003 mit 2,2 GHZ und ner Geforce 6600 und es hängt etwas, also schlechter sollte euer PC nicht sein^^.
 

Anhänge

  • Abwechslung.JPG
    Abwechslung.JPG
    142,9 KB · Aufrufe: 146
  • Abwechslung.Challenge.Gbx
    20,1 KB · Aufrufe: 196

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Das Ding ist schlicht eine Zumutung (n)
Tut mir leid, aber der Start ist absolut unmöglich gemacht, die nachfolgende Strecke fährt sich extrem schlecht, noch dazu einige extrem fiese Fallen, die nichts bringen außer Frust. Keinerlei Perspektivwechsel eingebaut, so dass alle Loopings ein Blindflug sind.

Glatte 5.
 
Zuletzt bearbeitet:

jakabar

Kino Beauftragter
Sorry, ich hab mich ungefähr 20 Mal am Startlooping versucht und ihn nicht geschafft, dann hab ichs aufgegeben. Eigentlich wollte ich den Track gar nicht fahren, weil ich alles über 2 Minuten generell ablehne, aber ich dachte, versuchs wenigstens mal - aber der Startloop ist wohl nur was für VollProfis und da bin ich wohl scheinbar noch 10 Jahre von entfernt.

6
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Würde ich jetzt eine Note geben, könnte sie nur 6 lauten. Ich schaffe den ersten Looping ebenfalls nicht und habe keine Lust, das noch 20 mal zu probieren. Wenn Du den Looping änderst, versuche ich es nochmal.

Um die abgeänderte Strecke wieder hochzuladen, musst Du Deinen Beitrag editieren (ändern >> ändern), nach unten scrollen, >> Anhänge verwalten, die alte Strecke löschen und dann die neue einfügen.
 

Biberle

gehört zum Inventar
JSspezial schrieb:
Ich hab nen Aldi-PC von 2003 mit 2,2 GHZ und ner Geforce 6600 und es hängt etwas, also schlechter sollte euer PC nicht sein^^.


Und ich hab nen PC mit nem AMD Athlon 2000+ und ner GForce 5500.
Also lade ich mir so ne überladene Map erst gar nicht runter.^^
 

JSspezial

assimiliert
naja die strecke is eher aus einer Wette entstanden: Ich hab versucht alle teile auf denen man fahren kann einzubauen, mit erfolg, aber die strecke... naja^^
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Ich hab es jetzt 2 - 3 mal geschafft den Looping zu fahren, nur das bringt absolut nichts, weil es ja so weiter geht...

Das Teil wäre warscheinlich noch zu retten, wenn man mal überall bei den Loopings den Perspektivwechsel einbaut (ich glaub jakabar hat da eine Anleitung zu geschrieben).

Aber so ist und bleibt das Ding völliger Schrott.
 

Anhänge

  • hc_2049.jpg
    hc_2049.jpg
    300,8 KB · Aufrufe: 137

chmul

Moderator
Teammitglied
Wo's lang geht habe ich schon herausbekommen, nur geschafft habe ich es noch nie.

Das mit dem Perspektivwechsel kann man auch manuell erledigen. Ich habe mir auf meinem Gamepad einfach verschiedene Perspektiven auf die Buttons gelegt (genauer die normale und die internal) und kann so bei Bedarf umschalten. Aber Du hast natürlich Recht. Das ist eigentlich Aufgabe des Streckenbauers.
 

JSspezial

assimiliert
Ich werd mich mal kundig machen und den perspektivewechsel einbauen, ich fahre selbst immer mit onboard und deshalb is mir das nie aufgefallen
man kann die kameras übrigens auch auf der tastatur wechseln (keypad 1,2,3)
 
Oben