Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 84

Thema: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

  1. #61
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.496

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Ja, du hast mich gewarnt. Aber nicht genug...

  2.   Anzeige

     
  3. #62
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.481

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Mein Counter zeigt gerade 32 Stellen.

  4. #63
    assimiliert Avatar von HeikeFy
    Registriert seit
    07.07.02
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.086

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Jungs, da ihr ja offensichtlich gerade nix besseres zu tun habt: Ich hätte da noch ein paar Fenster zum Putzen hier.

  5. #64
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.481

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Geht leider nicht, Du weißt schon ... wegen der Büroklammern.

  6. #65
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.481

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    So, das Ding läuft seit heute Morgen um sieben und ich mach' den Rechner jetzt aus. Geschafft habe es nicht. Ich werde morgen KEINEN neuen Versuch starten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Paperclipschmul.jpg
Hits:	41
Größe:	317,4 KB
ID:	89782  

  7. #66
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    51.496

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Hihi, ungefähr um die selbe Zeit habe ich auch aufgegeben. Ich bin an der Stelle hängen geblieben, als die Produktion stehen blieb und man alles "abreißen" musste. Mit dem "Neumann Probe Design" habe ich es dann nicht mehr zum Laufen gebracht und akzeptiert, dass ich zu blöd bin .

  8. #67
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.481

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Ich weiß, ich weiß ... ich wollte keinen weiteren Versuch machen.

    Habe ich nun aber doch gemacht. Und die ganze Sache durchgezogen. Sinnlos ohne Ende.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	paperclipschmulover.png
Hits:	30
Größe:	75,8 KB
ID:	89787  

  9. #68
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.908

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Ich wollte schon längere Zeit meinen PC und die ganze Peripherie neu verkabeln bzw. die Verkabelung mal sauber zusammen fassen und verlegen.
    Alles was ich dazu zu brauchen glaubte habe ich auch schon vor einiger Zeit gekauft, das liegt also schon hier herum lange bevor von Corona die Rede war.
    Unter anderem diese praktischen Kabelschläuche aus Neopren mit Reißverschluss.

    Also habe ich mich heute ans Werk gemacht, erst mal alle Kabel entfernt, dann alles sauber neu verkabelt, die Kabel zusammen gefasst und sauber (und nicht sichtbar) verlegt.

    Habe mir extra viel Zeit gelassen und auch hinter den Kommoden (die ich teilweise hervor gezogen habe, um die Kabel dahinter zu verlegen) geputzt.
    Trotzdem war ich nach rund 4 Stunden fertig.

    Muss mir jetzt die nächste Baustelle suchen.

  10. #69
    Administrator Avatar von Astrominus
    Registriert seit
    03.09.01
    Ort
    Niefern
    Beiträge
    13.511

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Zitat Zitat von Grainger Beitrag anzeigen
    Unter anderem diese praktischen Kabelschläuche aus Neopren mit Reißverschluss.
    Vielen Dank für den Tipp, gleich mal bestellt.

  11. #70
    assimiliert Avatar von Duftie
    Registriert seit
    03.04.04
    Beiträge
    3.143

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Zitat Zitat von chmul Beitrag anzeigen
    Ich weiß, ich weiß ... ich wollte keinen weiteren Versuch machen.

    Habe ich nun aber doch gemacht. Und die ganze Sache durchgezogen. Sinnlos ohne Ende.
    Ok, ich habe etwas länger gebraucht ...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	paperclips.png
Hits:	28
Größe:	130,3 KB
ID:	89806

  12. #71
    Moderator Avatar von chmul
    Registriert seit
    13.08.01
    Ort
    Gossau/ZH
    Beiträge
    15.481

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Beim zweiten Anlauf geht's schneller. Schwör!

  13. #72
    assimiliert Avatar von Duftie
    Registriert seit
    03.04.04
    Beiträge
    3.143

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Definitiv, da da weiß man, welche Schraube in welche Richtung gedreht werden muss.

  14. #73
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.908

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Ich habe am Freitag ein Dell Latitude E4310 geschenkt bekommen.

    Das Teil ist wie neu und lag die letzten paar Jahre ungenutzt in einem Schrank.
    Als man es wieder in Betrieb nehmen wollte war der Akku hinüber und wurde gegen einen neuen ausgetauscht, aber die alte Windows 7-Installation war total verbastelt (sah so aus, als hätte man von jeder Heft-CD alles installiert, was bei Drei nicht auf den Bäumen war).

    Meine Bekannten haben sich also einfach ein neues Notebook gekauft und wollten das Dell E4310 eigentlich entsorgen, stattdessen haben sie es dann mir geschenkt.

    Das Notebook ist mit einer (sehr langsamen) 1 TB Festplatte und 4 GB RAM ausgestattet.
    Ich habe es erst mal gründlich gereinigt (war sehr verstaubt) und die Festplatte gegen eine SSD ausgetauscht, die ich noch herum liegen hatte.

    Heute habe ich Windows 10 Pro installiert (ließ sich mit dem Lizenzschlüssel der Windows 7-Installation des Dell-Notebooks aktivieren), BIOS aktualisiert und noch ein paar Treiber manuell nachinstalliert (keine Ausrufezeichen mehr im Gerätemanager).

    Läuft alles einwandfrei.
    Ist sicher keine Rakete, aber zum Surfen im Netz, ein bisschen Office, usw. immer noch gut zu gebrauchen.

    Die SSD macht sich positiv bemerkbar, auch wenn die alte SATA-Schnittstelle im Dell Notebook sie sicherlich ausbremst.
    Dennoch ist sie nach einem Speedtest beim Schreiben rund 2,5 und beim Lesen rund 5 mal so schnell wie die alte HD, hat sich also gelohnt.

    Morgen werde ich die Windows 10-Installation noch ein wenig auf Vordermann bringen, ein paar Programme nachinstallieren (Vivaldi, LibreOffice, usw.) und wieder ein Pandemie-Ablenkungsprojekt vollendet.

  15. #74
    Praktizierender Atheist Avatar von Grainger
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    5.908

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Und schon steht das nächste Projekt an.
    Eine Freundin hat mitbekommen, dass ich hin und wieder mal einen älteren Laptop repariere bzw. ertüchtige.

    Sie hat zwei defekte Asus X5DIJ herum liegen und hat mich gefragt, ob man aus den zwei defekten Geräten möglicherweise ein funktionstüchtiges zusammen bauen kann.
    Wäre dann für ihren Sohn, der gerade eingeschult worden ist, als "Hausaufgaben-Laptop".

    Ich habe mir die zwei Geräte vorhin schon mal abgeholt und ein paar erste Tests gemacht.

    Bei einem der Geräte ist der fest auf dem Mainboard verlötete Speicher defekt, die gesteckten Speichermodule sind aber scheinbar noch in Ordnung.
    Beim anderen Gerät hat die HD wohl einen Headcrash, eine probeweise eingebaute andere HD (die 1 TB-Platte aus dem Dell-Notebook von gestern) funktioniert in dem Gerät aber.

    Außerdem scheint eines der beiden Netzteile defekt zu sein.

    Ich habe jetzt mit den Speichermodulen aus dem ersten Laptop den Speicher des zweiten etwas aufgepimpt (der hat jetzt 5 GB Speicher) und werde da noch statt einer konventionellen HD noch eine 500 GB SSD einbauen.

    Anschließend Windows 10 installieren und fertig.

    Die verbleibenden Reste werden beim Wertstoffhof entsorgt (muss die Kiste mit Elektroschrott ohnehin mal wieder entleeren).

    Für mich selbst habe ich noch ein funktionsfähiges Sony Vayo VGN-NS31M (in weiß!) abgestaubt, dass ich nur ein wenig auf Vordermann bringen muss.
    Auch da werde ich eine SSD einbauen und vermutlich die Tastatur austauschen (ist ziemlich abgegriffen und verdreckt).

    Das weiße Gehäuse hat etwas gelitten, sieht aber nach mehrfacher Behandlung mit einem Kunsstoffreiniger wieder erstaunlich gut aus.
    Zuerst dachte ich, der Kunststoff sei vergilbt, aber das war wohl nur Schmutz (kein Nikotin, ist aus einem Nichtraucher-Haushalt). Musste wohl nur mal anständig gereinigt werden.
    Das Sony hat aber leider ein hochglänzendes Display.

    Mit dem Dell und dem Sony habe ich jetzt schon zwei funktionsfähige ältere Laptops hier herum stehen, das Sony werde ich im Feundes-/Bekanntenkreis zum Selbstkostenpreis weiter geben (das Dell gefällt mir besser, obwohl das weiße Sony optisch schöner ist).

  16. #75
    Modeberater Avatar von Gamma-Ray
    Registriert seit
    07.05.03
    Ort
    Galaxis Campunni
    Beiträge
    20.976

    AW: Der ultimative Pandemie-Ablenkungsbeitrag

    Soll ich dir schon mal ein Schild basteln mit "Graingers Repaircafe"?

    Ich finde das eine wirklich gute Sache mit den Reparaturen der alten Geräte. Zwei Fliegen mit einer Klappe sozusagen.

    Wenn der Prozessor nicht die totale lahme Ente ist, dann ist die SSD eine gute Investition und bringt meist mehr, als den Arbeitsspeicher aufzustocken.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die ultimative Beleidigung!
    Von Schpaik im Forum Boardsofa
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.08.08, 10:16
  2. Die ultimative Portliste
    Von Wiggel im Forum Tutorials & Tipps
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.07.03, 05:07
  3. Der ultimative Sehtest
    Von Sway im Forum Comedy & Spiele
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.03, 17:12
  4. Die ultimative Sex-Umfrage
    Von -=SubSys=- im Forum Boardsofa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.02, 13:30
  5. DER ULTIMATIVE UT-WITZ
    Von AlterKnacker im Forum Unreal Tournament [SNC] - Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.05.02, 16:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •